Amerika

Nachtleben in Miami Beach: Die besten Bars, Clubs und mehr

Ocean drive lit up during sunset

Als kulturelles Zentrum Südfloridas ist Miami eine pulsierende Kulturstadt, die vor allem nach Einbruch der Dunkelheit mit Nachtclubs, Bars und Kulturfestivals zum Leben erwacht, bei denen für jeden etwas dabei ist, auch für Spring Break Partygänger. Miami Beach ist eine Inselstadt, die über Brücken mit Miami verbunden ist. Wahrscheinlich haben Sie schon einmal Prominente im Fernsehen gesehen, die in South Beach, der beliebtesten Gegend, die für ihre Clubs, ihr Nachtleben, ihre Art-déco-Architektur und ihre erstklassigen Hotels bekannt ist, bei einem legeren Drink schick aussehen.

South Beach, das oft als amerikanische Riviera bezeichnet wird, ist nicht so groß und kann mit dem Taxi, Ride-Sharing-Apps, dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet werden. Die Besucher von Miami Beach strömen zum Ocean Drive, einem belebten Laufsteg, der sich entlang des Atlantischen Ozeans erstreckt und der Ort ist, an dem man gesehen wird. Auf diesem fast 2 Kilometer langen Abschnitt gibt es eine Fülle von Bars, Clubs und Restaurants. Parallel zum Ocean Drive (und nur zwei Häuserblocks entfernt) verläuft ein weiterer Hotspot des Nachtlebens, die Washington Avenue, wo Bars und Tanzclubs häufig öffnen und schließen. Besucher und Einheimische können hier die hübschen Menschen beobachten, einen Salsa-Tanzkurs besuchen oder tropische Drinks schlürfen und die charmanten Nachtclubs und mehr genießen.

Von Taucherbars mit Jukeboxen und Billardtischen bis hin zu Hotels mit Poolbars im Art-Decon-Stil bietet Miami Beach eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen Drink zu nehmen.

    The Landmark Hotel and Bar: Das Landmark Hotel and Bar ist einer der berühmtesten Orte am Ocean Drive und berühmt für seinen Pool in der Mitte der vorderen Terrasse. Hier trinken die Gäste typischerweise Cocktails und lassen ihre Füße im Pool baumeln. Außerdem ist es ein perfektes Beispiel für die Art-déco-Architektur. Falls Sie also genug Interesse haben, um den Blick von den schönen Menschen abzulenken, die versuchen, das Auge zu kämmen. Zu den Veranstaltungen gehören Dachpartys am Wochenende, Fußballabende und vieles mehr. Die zwanglose Bar des Freehand Miami Hotels, The Broken Shaker, verfügt über eine Außenterrasse und einen Poolbereich, wo Sie bei einem handgefertigten Cocktail entspannen können. Die Umgebung wird als eine Art Hinterhofparty beschrieben. In der Bar finden gelegentlich besondere Veranstaltungen statt.
  • Palace Restaurant und Bar: In dieser lebhaften LGBTQ-Bar am Ocean Drive, die regelmäßig wohltätige Zwecke unterstützt, finden Besucher alles von Drag-Shows und bodenlosen Mimosen bis hin zu Dachterrassenpartys und Live-Unterhaltung mit einem DJ: Diese Bar und dieses Restaurant mit vielen Standorten in den USA ist bekannt für ihre Frozen Daiquiris und zahlreiche Getränkeoptionen. Genießen Sie eine großartige Lage mit Blick auf den Ocean Drive und Miami Beach. Miami Beach ist perfekt für Menschen und liegt im Herzen der Art-Déco-Szene.
  • Ted’s Hideaway: Wer eine unprätentiöse Dive-Bar mit erschwinglichem Bier und Happy-Hour-Angeboten sucht, wird Ted’s Hideaway lieben, das auch eine Jukebox, Billardtische und viele Flachbildfernseher für Sportbegeisterte bietet.

Clubs

Miami Beach und seine Nachtclubs sind voller Leben. Besucher und Einheimische können hier alles genießen, von lateinamerikanischer Musik und tropischen Drinks bis hin zu Schwulenclubs, von der Begegnung mit Prominenten bei Drag-Shows bis hin zu Burlesque-Shows.

    Wenn Sie auf der Suche nach einer ausgelassenen Party sind, könnte dies der richtige Nachtclub für Sie sein. Der Kauf von Flaschen und VIP-Tischen wird Sie Tausende kosten, aber Sie werden sich garantiert amüsieren. Auf dem Veranstaltungsplan stehen Hip-Hop- und House-DJs, Themenabende und Varieté: Dieser unterhaltsame Hotspot am Ocean Drive ist die US-Version des Havana Club von einst: Besucher genießen Salsa-Bands, kubanische Congas, brasilianischen Samba, Hip-Hop, Bauchtanz und eine raue, lebhafte Atmosphäre mit sexy Tänzerinnen in engen Leoparden-Hotpants! Die Atmosphäre. Auf der Speisekarte stehen schäumende tropische Drinks, Pizza, Wings und weitere leckere Gerichte zur Auswahl. Ein weiterer lustiger Club: Dieser 18.000 Fuß große Raum hat zwei Ebenen, sechs Bars und einen VIP-Bereich mit über 40 VIP-Plätzen mit Flaschenservice. Hier feiern Prominente, Models, Sportler und Influencer und tanzen zu Hip-Hop, Latin und einer Vielzahl von Musikrichtungen. Das 1936 erbaute Theater blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück, unter anderem war es in den 1980er Jahren ein Treffpunkt für Punk- und Hardcore-Musik. Ein wirklich wildes Miami-Erlebnis ist das Twist, ein Schwulenclub, in dem kein Eintritt verlangt wird. Mit einer Vielzahl von Bars, drei Tanzflächen, mehreren DJs und Drag Queens ist dieser Nachtclub der perfekte Ort, um bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Liv: Im Fontainebleau Miami Beach Hotel an der Collins Avenue gelegen, ist dieser 18.000 Quadratmeter große Veranstaltungsort mit gewölbten Kuppeldecken, Tanzfläche, Balkon und Lounge ein Treffpunkt für Prominente. Liv spielt von Mittwoch bis Sonntag eine Vielzahl von Musik mit weltberühmten DJs und bekannten Künstlern. Informieren Sie sich vor dem Ausgehen über die Kleiderordnung. The Liv: Mit seiner zirkusähnlichen Umgebung, der Tanzfläche und dem Lounge-Bereich gehört dieser 27.000 Quadratmeter große Veranstaltungsort demselben Unternehmen und befindet sich nur die Straße hinunter vom Liv, so dass Sie an beiden Orten ähnliche Menschenmengen und innovative Erlebnisse erwarten können. Für dieses Lokal gilt von Donnerstag bis Samstag eine Kleiderordnung. Der Nachtclub, der direkt am Nikki Beach liegt, ist der Ort für Clubgänger, die wirklich sehen und gesehen werden wollen. Der Club serviert den Reichen und Berühmten Meeresfrüchte, Pizza usw., nur mit Cocktails. Vor allem an Samstagen und Sonntagen finden hier Partys statt: DJs legen internationale House- und Tanzmusik auf und Live-Künstler unterhalten die Massen. Die Kleiderordnung sieht legere, strandtaugliche Kleidung vor. Wenn Sie etwas Entspannteres suchen, sollten Sie die Treppe vom Nikki Beach Miami hinauf zu dieser gehobenen Lounge gehen. Diese gehobene Lounge ist vor allem dafür bekannt, dass sie Snacks und kleine Gerichte in einer hellen, entspannten Umgebung serviert. An den Pearl-Sonntagen kann man zu Musik mit einem DJ tanzen, Champagner trinken und Burlesque-Shows sehen.

Spätabendliche Restaurants

Wer in Miami Beach auf der Suche nach etwas Essbarem ist, findet eine Fülle von global inspirierten Möglichkeiten. Das griechische Restaurant Santorini von Georgios im Hilton Bentley South Beach Hotel ist täglich für Fans der mediterranen Küche geöffnet. Probieren Sie die Meeresfrüchte und die vegetarischen Gerichte. La Ventana, ein authentisches kolumbianisches Restaurant, ist ebenfalls täglich geöffnet und bietet für jeden Geschmack etwas, von Steaks bis hin zu veganen und glutenfreundlichen Optionen. Wenn Sie zum Abendessen japanisch essen möchten, sollten Sie das Katsuya besuchen, egal ob Sie Lust auf Sushi oder einen Salat haben. Pizza Deli ist für sein proteinreiches Mehl und seine gesunde Kruste bekannt, die nach einer alten sardischen Tradition drei Tage lang fermentiert wird.

Feste und Veranstaltungen

Im Oktober findet die South Beach Seafood Week statt. Südfloridas Spitzenköche und kulinarische Experten präsentieren ihre Talente in Pop-up-Cafés, offenen Bars und Kochvorführungen. Im Dezember findet am Ocean Drive die Miami Beach Art Show mit zeitgenössischer Kunst von fast 150 Ausstellern aus der ganzen Welt statt, und Kunstliebhaber besuchen die Pulse Art Fair, eine viertägige Veranstaltung im Indian Beach Park in Miami Beach. Beide Kunstveranstaltungen beginnen tagsüber und enden am Abend.

Wenn Salsa tanzen in Miami Beach auf Ihrer Liste steht, können Sie mit SIP, Savor & Salsa, die richtigen Schritte lernen. (Republic). Genießen Sie bei dieser Veranstaltung im Lively Mango’s Tropical Cafe Mojitos und Fladenbrot-Pizza (und kaufen Sie optional ein Abendessen). Tänzer aller Niveaus sind willkommen, die Lehrer sind fröhlich und die Atmosphäre gleicht eher einer Party als einer Tanzprobe.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button