Amerika

New Yorker Aquarium

Heather Cross lebt seit langem in New York City und schreibt seit 2002 über diese Stadt. Sie ist Reiseberaterin und zertifizierte New York City-Spezialistin von NYC & Company.

New York Aquarium by David Shankbone, New York City

Das New York Aquarium befindet sich an der Uferpromenade in der Nähe von Coney Island in Brooklyn und ist das einzige Aquarium in New York City. Mit über 8.000 ausgestellten Tieren ist das Aquarium bestrebt, die Besucher über aquatische Ökosysteme aufzuklären und sie zu ermutigen, sich für deren Erhalt einzusetzen.

Grundlegende Informationen zum New York Aquarium

Das New York Aquarium befindet sich in 1122 Surf Avenue & West 8th Street in Brooklyn, NY. Oder nehmen Sie den N- oder D-Zug bis zur Station Coney Island-Stillwell Avenue und gehen Sie zwei Blocks östlich auf der Surf Ave. Die Station Stillwell Avenue ist behindertengerecht mit den Zügen F, Q, N und D verbunden.)

Mit dem Bus nehmen Sie die B36 bis Surf Ave. und West 8th St. oder die B68 bis Neptune Ave. und West 8th St. und laufen die West 8th entlang zur Surf Ave. Busse aus anderen Bezirken kreuzen sich mit der B36 und B68.

Wenn Sie lieber mit dem Auto fahren, finden Sie auf der Seite “Anreise” des Aquariums eine Wegbeschreibung zu den verschiedenen Fahrzeugen. Die offizielle Website des Aquariums ist nyaquarium.com.

Die Eintrittspreise hängen vom Datum des Besuchs ab. Der “Anytime”-Eintrittspreis beträgt 23,95 $ für Erwachsene ab 13 Jahren und 19,95 $ für Kinder von 3-12 Jahren (unter 3 Jahren kostenlos). Ein “Value”-Ticket, das den Eintritt auf Wochentage beschränkt, kostet 19,95 $ für Erwachsene und 15,95 $ für Kinder.

Die Öffnungszeiten ändern sich je nach Saison, aber Sie können Ihren Kalender online auf dem neuesten Stand halten.

Unternehmungen im New York Aquarium

Besuchen Sie die Touch Tank-Ausstellung und erleben Sie die Tiere hautnah. Den ganzen Tag über gibt es Tierfütterungen für Haie, Pinguine und Otter. Machen Sie einen Spaziergang zum Aquatitor, um eine Demonstration von Meeressäugern zu sehen. Essen Sie vor Ort oder in nahe gelegenen Restaurants (Nathan’s Hot Dogs fällt mir da ein!)

Im New York Aquarium stehen freiwillige Mitarbeiter zur Verfügung. Sie werden Fragen beantworten und einen Überblick über die Ausstellung geben. Beachten Sie den Zeitplan für Fütterungen und Wettbewerbe im Wasser am Eingang. Sie sollten sich dem Wetter entsprechend kleiden, da Sie zwischen den verschiedenen Gebäuden nach draußen gehen müssen. Nehmen Sie sich etwa zwei Stunden Zeit, um die verschiedenen Ausstellungen und Vorführungen im New York Aquarium zu besichtigen. Kinderwagen und Rollstühle können im gesamten New York Aquarium problemlos mitgenommen werden. Das Rauchen ist im New York Aquarium nicht gestattet.

Über das New York Aquarium

Das New York Aquarium wurde erstmals am 10. Dezember 1896 in Lower Manhattan eröffnet. Der Standort in Lower Manhattan wurde 1941 geschlossen (obwohl die Tiere in dieser Zeit im Bronx Zoo untergebracht waren), und das jetzige Haus auf Coney Island wurde am 6. Juni 1957 eröffnet.

Das New York Aquarium beherbergt mehr als 350 Arten von Wassertieren, von denen über 8.000 Exemplare ausgestellt sind. Die Sammlung umfasst Wassertiere aus der ganzen Welt. Einige leben in der Nähe des Hudson River, während andere in der Arktis zu Hause sind.

Sowohl Kinder als auch Erwachsene haben im New York Aquarium die Möglichkeit, Wassertiere aus nächster Nähe zu betrachten und mit ihnen zu interagieren. Ob man das Leben im Meer im Unterwasser-Beobachtungsraum beobachtet oder eine Hufeisenkrabbe anfasst, das New York Aquarium vermittelt den Besuchern ein besseres Verständnis für die Tiere, die unter Wasser auf der ganzen Welt zu Hause sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button