Amerika

Oktober in China: Wetter, was man einpacken muss und was man sehen sollte

Sarah Nauman lebt seit langem in Shanghai und ist Expertin für Reisen nach China. Derzeit schreibt sie über den France Blue China Club von Air France.

Mountain road, China

Der Oktober ist einer der besten Monate, um China zu besuchen. Im Oktober beginnt der Herbst in Zentralchina ernsthaft. Im ganzen Land herrschen in diesem Monat kühle Temperaturen und mildes, sonniges Wetter.

Da sich die Herbstblätter bereits nach Norden bewegen, ist der Oktober eine gute Zeit, um nördliche Ziele entlang der Chinesischen Mauer zu besuchen. Im Süden Chinas ist es mit hohen Temperaturen in den 70er und 80er Jahren sehr warm und ideal, um blühende Städte wie Shenyang und Haiku zu erkunden.

Das Wetter in China im Oktober

Der Oktober bringt kühlere, mildere Temperaturen und viele Sonnentage, an denen man das Herbstlaub genießen kann, aber das Wetter kann von Region zu Region sehr unterschiedlich sein. In der Hauptstadt Peking im Nordosten Chinas bleibt es den ganzen Monat über mäßig kühl und trocken, während es in der südlichen Stadt Guangzhou noch relativ heiß und regnerisch ist.

  • Peking: 66 Grad Fahrenheit (18,9 Grad Celsius), fünf Regentage
  • Shanghai: 73 Grad Fahrenheit (22,4 Grad Celsius), 8,3 Tage Regen
  • Guangzhou: 83 Grad Fahrenheit (28,5 Grad Celsius), 6,5 Tage Regen
  • Giling: 78 Grad Fahrenheit (25,8 Grad Celsius), 9. 5 Tage Regen

Insgesamt liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen in China im Oktober zwischen 50 und 68 Grad Fahrenheit, und das Land erhält im Durchschnitt 2 Zoll Niederschlag in diesem Monat. In den meisten chinesischen Städten herrschen im Oktober kühlere Temperaturen, aber im Süden und Osten Chinas regnet es immer noch mäßig.

Was Sie einpacken sollten

Für das herbstliche Wetter in China sind verschiedene Kleidungsschichten unerlässlich. Bequeme Wanderschuhe wie flache Schuhe oder Tennisschuhe, wenn Sie vorhaben, viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Es ist immer ratsam, das Nötigste einzupacken (z. B. bequeme Wanderschuhe), aber Sie müssen Ihre Packliste an die Region anpassen, in der Sie in China unterwegs sind.

  • Norden: kühle Tage und kühle Nächte. Eine leichte Basisschicht für tagsüber und eine Fleece- oder Pulloverschicht für die Nacht ist eine gute Wahl.
  • Mitte: tagsüber warm und nachts kühl. Ein leichtes Unterhemd mit langen Ärmeln tagsüber und einer langen Hose am Abend sollte ausreichen, damit Sie sich wohl fühlen.
  • Süden: Es wird immer noch recht warm sein. Ziehen Sie sich wie im Spätsommer an, aber nehmen Sie etwas Leichtes mit, wenn es in der Nacht oder in klimatisierten Räumen gelegentlich kühl wird.

Legere Kleidung ist in ganz China sehr akzeptabel. Nehmen Sie also Jeans und einige Hemden mit, die Sie leicht kombinieren können, wo immer Sie sich aufhalten. Das spart auch Platz in Ihrem Koffer für Souvenirs, die Sie mit nach Hause nehmen möchten.

Veranstaltungen im Oktober in China

Obwohl der Nationalfeiertag das größte Ereignis des Monats ist und die darauf folgenden sieben Tage als Goldene Woche bekannt sind, gibt es in ganz China im Oktober viel zu erleben. Vom 9. Festival Mitte Oktober bis hin zu verschiedenen internationalen Technologieausstellungen haben Touristen viele Möglichkeiten, Chinas einzigartige Kultur auf ihren Reisen im Oktober zu entdecken.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button