Amerika

Reisen nach Asien: Zeitleiste der Wiedereröffnung nach Land

Jamie Ditaranto ist freiberuflicher Journalist, Fotograf und Vollzeitreisender. Bevor er für TripSavvy arbeitete, war Jamie Ditaranto Video- und Content-Redakteur bei SmarterTravel.com, wo er einzigartige Reiseerlebnisse teilte, von einer Bootsfahrt in Frankreich bis zu einem Aufenthalt in einem japanischen Gasthaus vor Jahrhunderten.

Vietnam Slowly Recovers From Coronavirus Outbreak

In ganz Asien haben viele Länder die Zahl der Fälle zugunsten strenger Test-, Verfolgungs- und Quarantänemethoden niedrig gehalten, und nur wenige Länder wie Sri Lanka und die Malediven sind wieder vollständig für den Tourismus geöffnet. Andere Länder wie Japan und China haben entweder ihre Grenzen geschlossen oder strenge, obligatorische Quarantänemaßnahmen eingeführt, während Thailand, Indonesien und Vietnam mit begrenzten Wiedereröffnungsprogrammen experimentieren, die Touristen einen Besuch ohne Quarantäne ermöglichen.

Nach dem Anstieg der Omicron-Varianten haben mehrere asiatische Länder erneut Einreiseverbote für Ausländer verhängt. Hier erfahren Sie, was Sie über die aktuellen Grenzkontrollen und Reisebeschränkungen in Asien wissen müssen

Bhutan

Die Grenzen Bhutans sind geschlossen und Reisen in die meisten Länder sind verboten. Die Wiedereröffnung der Grenzen für den Tourismus wird nicht vor Ende 2021 erwartet.

Kambodscha

Die Regierung hat das Programm “Visa on Arrival” nicht wieder eingeführt, aber Kambodscha hat es für Touristen wieder geöffnet, die ein eVisum beantragen können. Sie müssen außerdem einen Impfnachweis erbringen und innerhalb von 72 Stunden nach ihrer Ankunft einen negativen Test vorweisen. Alle Reisenden werden bei ihrer Ankunft erneut getestet. Solange die Reisenden einen Impfnachweis vorlegen können, brauchen sie nicht in Quarantäne zu gehen.

China

US-Bürger, die bereits ein Visum haben und nach China einreisen möchten, müssen sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen und eine 14-tägige Quarantäne einhalten. Die Anforderungen können je nach Einreisehafen variieren.

Unabhängig vom Impfstatus muss jeder, der nach China reist, über die Website der Regierung einen Gesundheitscode beantragen und sich zwei Untersuchungen unterziehen. Ein PCR-Test innerhalb von 7 Tagen vor der Abreise und ein PCR-, Antigen- oder Antikörpertest innerhalb von 48 Stunden.

Hongkong

Direktflüge aus den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Australien und anderen Hochrisikoländern sind bis zum 21. Januar ausgesetzt. Reisende, die sich vor der Einreise nach Hongkong 14 Tage in China, Macau oder anderen Ländern mit geringem Risiko aufgehalten haben, dürfen unabhängig von ihrem Impfschutz oder Aufenthaltsstatus nach Hongkong einreisen.

Hongkong erlaubt im Allgemeinen geimpften Besuchern aus Hochrisikoländern wie den Vereinigten Staaten die Einreise zu touristischen Zwecken. Jeder Reisende muss einen negativen PCR-Test vorlegen, 21 Tage in Quarantäne bleiben und sich weitere 7 Tage selbst überwachen. Die Vereinigten Staaten sind als Hochrisikoland eingestuft. Das bedeutet, dass Reisende nur in das Land einreisen dürfen, wenn sie vollständig geimpft sind und einen Aufenthaltsstatus in Hongkong haben.

India Extends Lockdown Amid The Coronavirus Pandemic

Indien

Indien hat den Kurzzeittourismus wieder aufgenommen. Internationale Reisende müssen einen negativen PCR-Test und einen Nachweis der Impfung aus dem Anmeldeformular vorlegen. Wenn Sie nicht vollständig geimpft sind oder aus einem Risikoland kommen, müssen Sie sich bei der Ankunft einer mindestens 7-tägigen Quarantäne mit ärztlicher Untersuchung unterziehen.

Indonesien

US-Bürger dürfen nur dann nach Indonesien einreisen, wenn sie über ein gültiges Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung verfügen. In diesem Fall müssen Reisende einen Versicherungsnachweis, Impfungen und negative Tests vorweisen, die innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft durchgeführt wurden. Nach der Ankunft müssen alle Besucher eine obligatorische Quarantäne in einer von der Regierung bezeichneten Einrichtung für mindestens sieben Tage absolvieren, abhängig von den Ergebnissen zweier PCR-Tests. Die Einreise ist auf Besucher aus Südafrika, Frankreich, Dänemark, dem Vereinigten Königreich und anderen Hochrisikoländern beschränkt.

Japan

Ausländern und Gebietsfremden ist die Einreise nach Japan aus irgendeinem Grund nicht gestattet. Nichtjapanischen Staatsbürgern wird die Einreise verweigert, wenn sie aus Südafrika, Eswatini, Namibia, Sambia, Malawi, Mosambik, Lesotho, Angola, Botsuana oder Simbabwe anreisen. Jeder, der nach Japan einreisen darf, muss sich innerhalb von 72 Stunden nach der Abreise testen lassen und für 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden, unabhängig vom Impfstatus.

Die meisten Grenzen bleiben geschlossen, und alle Teilnehmer müssen sich bei ihrer Ankunft einem Covid-19-Test unterziehen und eine 14-tägige Hotelquarantäne einhalten. US-Bürger dürfen nur einreisen, wenn sie bereits über ein Langzeitvisum verfügen.

Im Rahmen des Green Zone Travel Plan können Ausländer aus den USA und anderen Ländern im Rahmen von im Voraus vereinbarten Touren, die bestimmte Reiseziele ansteuern, nach Laos einreisen. Reisende müssen vollständig geimpft sein, einen Versicherungsnachweis erbringen und einen negativen PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden durchgeführt wurde.

Malaysia

Malaysia verbietet die Einreise von Ausländern aus Hochrisikoländern, einschließlich der Vereinigten Staaten. Einige Ausnahmen können für ausländische Reisende mit einem langen Pass gemacht werden, müssen aber zuerst die Genehmigung der Einwanderungsbehörde einholen. Diese Reisenden müssen sich 48 Stunden vor der Reise einem PCR-Test unterziehen und nach der Ankunft mindestens 7 Tage in Quarantäne bleiben. Sie müssen sich auch bei der Ankunft testen lassen und diesen Test im Voraus über die Website der Regierung bezahlen.

Reisende, die vollständig geimpft sind, können zwischen Malaysia und Singapur reisen.

Malediven

Auf den Malediven sind alle Ausländer willkommen, doch müssen Touristen unabhängig vom Impfstatus einen negativen Test vorweisen, der innerhalb von 96 Stunden vor Reiseantritt durchgeführt wurde. Ein negativer PCR-Test, der innerhalb von 72 Stunden nach dem Auschecken aus der Unterkunft durchgeführt wurde, ist ebenfalls erforderlich. Die Testergebnisse müssen beim Ausfüllen des Online-Formulars für die Gesundheitserklärung des Reisenden beigefügt werden.

Myanmar

Alle internationalen Flüge sind ausgesetzt worden. Alle Ausländer, die nach Myanmar einreisen, müssen negative Testergebnisse vorlegen, die innerhalb von 72 Stunden nach der Abreise angenommen wurden. Geimpfte Reisende müssen für mindestens 7 Tage in einer staatlichen Einrichtung oder einem Hotel unter Quarantäne gestellt werden, während ungeimpfte Reisende für 10 Tage unter Quarantäne gestellt werden müssen.

Nepal

Touristen, die Nepal besuchen, brauchen keine Quarantäne zu absolvieren und können bei ihrer Ankunft erneut ein Visum erhalten. Die Reisenden müssen einen Nachweis über ihre Hotelbuchung und eine ausgedruckte Kopie des internationalen Online-Anreiseformulars sowie einen Nachweis über die Impfung und einen negativen PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft durchgeführt wurde. Nach dem 21. Januar wird geimpften Reisenden in den meisten Fällen die Einreise nach Nepal nicht mehr gestattet.

Singapur

Kurzzeitbesucher dürfen nach Singapur einreisen, wenn ihnen ein sicherer Reisepass ausgestellt wurde. Für die Einreise ist ein negativer PCR-Test erforderlich, der innerhalb von 48 Stunden durchgeführt werden muss und bei der Ankunft einem weiteren PCR-Test unterzogen werden muss. Besucher erhalten eine Aufforderung, zu Hause zu bleiben und für 7 Tage in Quarantäne zu gehen. Wer gegen das Hausverbot verstößt, muss mit einer Geldstrafe von bis zu 10.000 Dollar oder einer Gefängnisstrafe rechnen.

Geimpfte US-Reisende können über die Website Safe Travel Lanes eine quarantänefreie Einreise beantragen, die auch als VTL-Programm (Vaccination Travel Lanes) bekannt ist. Ein negativer Test ist weiterhin erforderlich, und die Reisenden müssen mit einer zugelassenen Fluggesellschaft einreisen. Seit dem 22. Dezember wurde der Verkauf von VTL-Tickets vorübergehend eingestellt.

Südkorea

Die meisten ausländischen Reisenden, darunter auch US-Bürger, die in Korea ankommen, müssen einen negativen PCR-Test vorweisen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise durchgeführt wurde, und eine 10-tägige Quarantäne in einer staatlichen Einrichtung auf eigene Kosten absolvieren, unabhängig vom Impfstatus. Nach zwei negativen Tests können Sie vorzeitig aus der Quarantäne entlassen werden.

Sri Lanka

Sri Lanka ist offen und Besucher müssen für die Einreise einen negativen PCR-Test vorweisen, der innerhalb von 72 Stunden nach dem Flug durchgeführt wurde. Reisende müssen nach ihrer Ankunft für 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden, es sei denn, sie können eine Impfung nachweisen. Besucher, die geimpft sind, müssen beim Ausfüllen der Formulare auf der Website der Regierung eine Covid-Versicherung abschließen.

Taiwan

Ausländische Besucher, darunter auch US-Bürger, dürfen nach Taiwan einreisen, wenn sie eine Ausnahmegenehmigung haben, aber das Land ist immer noch für den Tourismus gesperrt. Unabhängig von ihrer Nationalität und ihrem Impfstatus müssen diejenigen, die nach Taiwan einreisen dürfen, einen negativen PCR-Test vorlegen, der innerhalb von 48 Stunden nach der Abreise durchgeführt wurde, eine Reise- und Kontaktgeschichte vorlegen und sich einer 14-tägigen Quarantäne unterziehen, gefolgt von einer 7-tägigen Selbstkontrolle. Nach der Durchführung des PCR-Tests bei der Ankunft. Reisende müssen außerdem eine taiwanesische SIM-Karte erwerben, um ihren Aufenthaltsort verfolgen zu können.

Thailand

Thailand ist für internationale Touristen, einschließlich US-Reisende, wieder geöffnet. Touristen müssen einen negativen PCR-Test und einen Nachweis über eine Krankenversicherung vorlegen. Außerdem müssen Reisende ihren Thailand-Pass mindestens sieben Tage vor ihrem Reisedatum online beantragen. Die Bearbeitung von Visumanträgen ist Berichten zufolge langwierig, und es kann bis zu 15 Arbeitstage dauern, bis sie genehmigt werden.

Seit dem 11. Januar können Reisende nach Thailand einreisen und in einem zugelassenen alternativen Quarantäne-Hotel ode r-Resort für mindestens sieben Tage unter Quarantäne gestellt werden.

Vietnam

Die Regierung hat die Einreise für alle Ausländer ausgesetzt, mit einer begrenzten Anzahl von Ausnahmen. Ausländer, die zugelassen werden, müssen einen negativen PCR-Test vorlegen und werden bei ihrer Ankunft auf eigene Kosten weiteren Tests und einer obligatorischen Quarantäne unterzogen. Für vollständig geimpfte Reisende wurde die Quarantänezeit auf drei Tage verkürzt. Die Wiedereröffnung Vietnams ist für Juni 2022 geplant.

Tripsavvy verwendet nur hochwertige, zuverlässige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Forschungsarbeiten, um die Fakten in unseren Artikeln zu belegen. Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt, zuverlässig und vertrauenswürdig sind.

Britische Regierung. “Reisehinweis für Ausländer: Bhutan.” July 20, 2021.

U.S.-Botschaft in Kambodscha. Covid-19 Informationen. 18. Januar 2022.

U.S.-Botschaft und Konsulate in China. Covid-19-Informationen. 18. Januar 2022.

Botschaft der Volksrepublik China in den Vereinigten Staaten. “Vorsichtshinweis zur Anwendung der Gesundheitsgesetze auf ausländische Passagiere, die nach China reisen (Januar 2022).” 5. Januar 2022.

U.S. Generalkonsulat Hongkong & Macau. Covid-19 Informationen. 13. Januar 2022.

U.S. Botschaft und Konsulate in Indien. Covid-19 Informationen. 7. Januar 2022.

U.S. Botschaften und Konsulate in Indonesien. Covid-19 Informationen. 11. Januar 2022.

Britische Regierung. Reisehinweis für Ausländer: Japan. 15. Januar 2022.

U.S.-Botschaft in Laos. Informationen zu Covid-19. 4. Dezember 2021.

U.S.-Botschaft in Malaysia. Informationen zu Covid-19. 14. Januar 2022.

U.S. Mission auf den Malediven. Covid-19 info. 13. Januar 2022.

US-Botschaft in Birma. Covid-19 info. 7. Januar 2022.

U.S.-Botschaft in Nepal. Covid-19 Informationen. 13. Januar 2022.

U.S.-Botschaft in Singapur. Informationen zum Covid-19. 6. Dezember 2021.

Behörde für Einwanderung und Kontrollpunkte in Singapur. “Vaccination Travel Lane (AIR) Overview”. 22. Dezember 2021.

U.S. Botschaft und Konsulate in Korea. Informationen zu Covid-19″. 18. Januar 2022.

U.S.-Botschaft in Sri Lanka. Informationen zum Covid-19. 30. Dezember 2021.

Amerikanisches Institut in Taiwan. Informationen zum Covid-19. 11. Januar 2022.

Königlich Thailändische Botschaft, Washington, D.C.

U.S. Botschaft und Konsulate in Vietnam. Informationen zum Covid-19. 18. Januar 2022.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button