Amerika

SIM-Karten für internationales Roaming tauschen

David A. Kelly ist ein Geschäftsreiseschriftsteller, Mitglied der Society of American Tra vel Writers und Autor der Two Children’s Book Series.

Woman texting on cell phone

Reggie Casagrande/ Getty Images

Wenn Sie eine Auslandsreise planen und Ihr Mobiltelefon mitnehmen möchten, sollten Sie sich vor der Abreise Gedanken über verschiedene Möglichkeiten machen, Geld zu sparen.

Als Erstes sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Handy in dem Land, das Sie besuchen, auch wirklich funktioniert. Verschiedene Anbieter haben unterschiedliche Servicezonen, und während Sie vielleicht jederzeit Zugang zu Wi-Fi haben, können Sie Ihre Daten nicht nutzen. Melden Sie sich dann für internationales Roaming und vielleicht für einen internationalen Datenroamingplan an, der von Ihrem Mobilfunkanbieter angeboten wird. Einige Anbieter funktionieren jedoch entweder nicht, sind sehr teuer oder beides. In diesem Fall sollten Sie Alternativen in Betracht ziehen, mit denen Sie Geld für internationale Roaming-Gebühren sparen können. Wenn Sie häufig reisen und es Ihnen nichts ausmacht, mit mehreren Geräten zu jonglieren, sollten Sie den Kauf eines Mobiltelefons speziell für Auslandsreisen in Betracht ziehen. Wenn Sie Ihr Handy behalten, aber im Ausland benutzen möchten, sollten Sie überlegen, ob Sie Ihr Handy in ein herkömmliches Telefon umwandeln.

Einheimisch werden

Eine weitere Möglichkeit, auf Reisen Geld zu sparen, ist die Umwandlung Ihres Mobiltelefons in ein einheimisches” Mobiltelefon, indem Sie die SIM-Karte im Telefon austauschen.

Viele Reisende wissen nicht, dass sie die SIM-Karte ihres Telefons (die kleine elektronische Speicherkarte, die das Telefon identifiziert und konfiguriert) durch eine lokale (oder landesspezifische) SIM-Karte ersetzen können. Dadurch werden in der Regel alle eingehenden Anrufe kostenlos und ausgehende Anrufe (lokal oder international) viel billiger. Sie sollten auch in der Lage sein, 3G- und LTE-Daten zu nutzen, ohne dass astronomische Gebühren anfallen.

SIM-Karten ändern Ihre Nummer

Wenn Sie Ihre SIM-Karte austauschen, erhalten Sie automatisch eine neue Telefonnummer, da Handynummern mit der SIM-Karte und nicht mit dem einzelnen Telefon verbunden sind. Behalten Sie Ihre bisherige SIM-Karte und setzen Sie sie einfach wieder ein, wenn Sie nach Hause kommen. Wenn Sie sich entschließen, eine neue SIM-Karte einzulegen, teilen Sie die neue Nummer jemandem mit, mit dem Sie die neue Nummer verifizieren wollen. (Erkundigen Sie sich, ob dadurch Ferngesprächsgebühren anfallen).

Was Sie vor und nach dem Kauf einer neuen SIM-Karte tun sollten

Wenn Sie erwägen, die SIM-Karte in Ihrem Telefon zu ersetzen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein freigeschaltetes Telefon haben. Die meisten Telefone sind so gesperrt, dass sie nur mit dem jeweiligen Mobilfunkanbieter funktionieren, bei dem Sie ursprünglich angemeldet waren. Sie programmieren das Telefon im Wesentlichen so, dass es in den Netzen anderer Anbieter nicht funktioniert. In den meisten Fällen können die Verbraucher ihre Telefone jedoch entsperren, indem sie eine Reihe von Tastatureingaben machen, damit das Telefon mit den Mobilfunkdiensten anderer Anbieter oder mit den SIM-Karten anderer Anbieter funktionieren kann.

Informieren Sie sich über die Richtlinien Ihres Reiseziels in Bezug auf SIM-Karten von Touristen oder aus dem Ausland. Für Touristen ist es zum Beispiel nicht so einfach, in Indien eine lokale SIM-Karte zu bekommen, daher ist eine Vorausplanung erforderlich.

Vergewissern Sie sich auch, dass Ihr Telefon die entsprechenden Netzfrequenzen unterstützt. Dies kann online auf einer Website wie Will My Chone Work überprüft werden. Alles, was Sie wissen müssen, ist das Modell und Untermodell Ihres Handys und der gewünschte Netzbetreiber. Schließlich müssen Sie noch wissen, welche Größe die SIM-Karte haben muss, die Sie für Ihr Handy benötigen.

Sobald Sie eine neue SIM-Karte haben, bewahren Sie die alte Karte an einem sicheren Ort auf. Sie werden sie brauchen, wenn Sie nach Hause kommen.

Wo Sie eine SIM-Karte kaufen können

Wenn Sie schon einmal an einem internationalen Flughafen waren, haben Sie bestimmt schon Kioske gesehen, die verschiedene Arten von SIM-Karten verkaufen. Sie können eine Prepaid-SIM-Karte kaufen, die nach der Aktivierung für eine bestimmte Anzahl von Tagen oder für eine bestimmte Datenmenge gültig ist. Diese SIM-Karten können nur für Daten oder für eine Kombination aus Daten, Sprache und Text verwendet werden. In einigen Ländern werden SIM-Karten auch in Lebensmittelgeschäften und natürlich in Handyshops verkauft. Sie können auch im Voraus online gekauft werden.

Andere Optionen

Wenn Ihnen der Austausch der SIM-Karte zu kompliziert oder zu verwirrend ist, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können auch Geld bei Ihrer Handyrechnung sparen, indem Sie Internet-Telefondienste wie Skype oder FaceTime nutzen. Stellen Sie sicher, dass das Daten-Roaming ausgeschaltet ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button