Amerika

Südostasiatische Reiseländer

Greg Rogers ist freiberuflicher Autor und Fotograf in Kentucky. Seit 2010 berichtet er für Tripsavvy über ganz Asien.

Ayutthaya in Thailand

Die Entscheidung, welche Länder Südostasiens man bereisen möchte, ist nicht einfach! Man braucht viel Zeit, um sie alle zu sehen. Bis dahin können Sie eine Reiseroute erstellen, die auf Ihren Reiseprioritäten und Interessen basiert.

Unabhängig davon, welche der südostasiatischen Länder Sie zuerst bereisen, haben Sie das Potenzial für eine unvergessliche Reise. Vermeiden Sie die üblichen Anfängerfehler, kommen Sie unvoreingenommen an und machen Sie sich auf Entdeckungsreise!

Thailand

Female traveler on a boat in Thailand

Bangkok war 2013 die meistbesuchte Stadt der Welt und schlug damit sogar London, New York und Paris! Thailand ist nach wie vor das beliebteste Reiseziel in Südostasien. Mit einer gut ausgebauten touristischen Infrastruktur ist Thailand eines der am einfachsten zu bereisenden Länder.

Mit seiner freundlichen Kultur, dem weltberühmten Essen (sowohl scharf als auch anders) und einer guten Mischung aus Inseln ist es leicht zu verstehen, warum viele Erstreisende in Thailand beginnen. Außerdem ist Thailand immer noch relativ preiswert.

Kambodscha

Angkor Wat Temples

Tripsavvy / Lauren Breedlove

Kambodscha war einst die Heimat des mächtigen Khmer-Reiches und erholt sich noch immer von den Folgen zahlreicher Kriege. Trotzdem gehören die Einheimischen zu den freundlichsten, die Sie in Südostasien antreffen werden.

Die antiken Ruinen von Angkor Wat und die umliegenden Tempel sind eine der berühmtesten UNESCO-Weltkulturerbestätten in ganz Südostasien. Millionen von Besuchern reisen nach Siem Reap, um die Ruinen zu besichtigen, aber auch der Rest des Landes ist eine Erkundung wert.

Phou Khoun in Laos

Wie Kambodscha erholt sich auch das Binnenland Laos noch immer von den Kriegen der Vergangenheit. Armut und nicht explodierte Sprengkörper sind immer noch weit verbreitet. Obwohl es keine Strände oder Inseln gibt, können Reisende in Laos herrliche Aussichten auf die Berge, viele Möglichkeiten für Abenteuer in der Natur und Überbleibsel des französischen Einflusses entlang des Mekong genießen.

Die gesamte Stadt Luang Prabang ist von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Die angenehme Atmosphäre entlang des Mekong-Flusses ist entspannend und friedlich.

Vietnam

Boats on Halong Bay in Vietnam

Vietnam ist ein Favorit für viele Reisende in Südostasien. Das liegt sowohl an der einzigartigen Atmosphäre als auch an den unverkennbaren Unterschieden zwischen den Kulturen des Nordens und des Südens.

Die Straße von Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) nach Hanoi ist reich an interessanten Haltestellen, Stränden, Orten der Kriegsgeschichte und Sehenswürdigkeiten. Ja, es gibt Pho. Und es ist sehr preisgünstig!

Malaysia

Boat arriving at Perhentian Besar island in Malaysia

Reisende nach Malaysia können malaysische, chinesische und indische Kultur (neben vielen anderen) an einem Ort genießen. In Kuala Lumpur und Penang, zwei weltberühmten kulinarischen Reisezielen, wird Ihnen die Auswahl an verlockenden Speisen nie ausgehen. Es gibt viele Gelegenheiten, eine Vielzahl von Festen der verschiedenen ethnischen und religiösen Gruppen zu erleben.

Malaysia ist mit einer ausgezeichneten Straßen-, Zug- und Reiseinfrastruktur gesegnet. Kuala Lumpur ist eine blühende Hauptstadt und es gibt viele Inseln, auf die man flüchten kann.

Das malaysische Borneo ist ein romantisches Naturparadies mit vielen Abenteuermöglichkeiten, nur einen günstigen Flug entfernt.

Indonesien

Volcano in Bali overlooks rice paddies

Der Großraum Indonesien hat die viertgrößte Bevölkerung der Welt und erstreckt sich über einen Archipel von über 17.000 Inseln!

Die meisten Besucher Indonesiens landen nur auf Bali, aber auch der Rest des Landes bietet wunderschöne Inseln, Vulkane und eine sehr vielfältige Mischung von Kulturen und ethnischen Gruppen.

Sumatra, die Insel im Zentrum des Tobasees, des größten Vulkansees der Welt, ist ein Ort, an dem man mit Orang-Utans in freier Wildbahn entspannen kann.

Birma / Myanmar

Shwedagon Pagoda in Yangon, Burma/Myanmar

Birma gilt immer noch als unberührtes Reiseziel in Südostasien, obwohl es sich erst vor kurzem für Touristen geöffnet hat. Viele authentische Erlebnisse warten auf Sie.

Burma hat sich durch den Massentourismus nicht verändert, sondern baut die Infrastruktur weiter aus, und Reisende können jetzt über Geldautomaten ins Internet gehen.

Wer nach Birma reist, kann Tausende von Tempeln und surreale Landschaften sehen und durch das größte Buch der Welt wandern! Birma ist wohl das buddhistischste Land in Südostasien.

Singapur

Supertrees at Gardens by the Bay, illuminated at night, Singapore, Southeast Asia, Asia

Das winzige Singapur ist eine Stadt, ein Land und eine Insel. Trotz seiner Größe ist das Land wohlhabend und hat eine der stärksten Volkswirtschaften der Welt, die sogar die höchste Anzahl an Millionären pro Kopf aufweist. Singapur ist auch unter Billigreisenden als eines der teuersten Reiseziele in Südostasien berüchtigt. Glücklicherweise ist das Essen in Singapur immer noch preiswert.

Wie Malaysia ist auch Singapur eine spannende Mischung aus einheimischen Malaien, Chinesen und Indern. Das Land beherbergt auch eine große Anzahl von Expats und ausländischen Arbeitskräften. Unbegrenzte Einkaufsmöglichkeiten, Street Food, beeindruckende Museen und Wolkenkratzer sind nicht alles, was Singapur zu bieten hat. Singapur verfügt über zahlreiche Grünflächen mit Wander- und Radwegen, die das schöne Hafenviertel ergänzen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button