Amerika

TEST & REVIEW: Die 11 besten Campingstühle für 2022

Nathan Allen ist der Redakteur für Outdoor-Ausrüstung bei TripSavvy. Nathan liebt viele Outdoor-Aktivitäten, aber am liebsten läuft er jeden Tag Singletrail oder fährt mit dem Fahrrad.

Er recherchiert, testet, bewertet und empfiehlt unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über den Link kaufen, kann eine Gebühr anfallen.

Camp chair testing

TripSavvy / Tamara Staples.

Als großartiger Allround-Campingstuhl gefällt uns der Low-Down-Stuhl von Kelty. Er funktioniert in allen Tests gut und hat den Stil eines klassischen Campingstuhls. Wenn Sie einen leichteren Stuhl suchen, der sich auch als Rucksackstuhl eignet, empfehlen wir den REI Co-op Flex-Lite Chair.

Jeder, der schon einmal in einem schlaffen, unbequemen Campingstuhl gesessen hat, weiß, wie wichtig es ist, seinen Stuhl mit Bedacht auszuwählen. Bei der großen Auswahl auf dem Markt kann es jedoch schwierig sein, einen haltbaren und bequemen Campingstuhl zu finden, der den eigenen Anforderungen entspricht. Tragbarkeit, Haltbarkeit, etc.

Zunächst müssen Sie sich überlegen, was Sie von einem Campingstuhl erwarten. Wenn Ihnen die Tragbarkeit wichtig ist, sollten Sie nach einem leichten Stuhl suchen, aber wenn Ihnen der Komfort am wichtigsten ist, können Sie sich für einen sperrigen, gepolsterten Stuhl entscheiden. Ganz gleich, ob Sie einen kompakten und stabilen Stuhl suchen, einen großartigen Stuhl für die Sternenbeobachtung oder einen erschwinglichen Stuhl, den Sie in großen Mengen für einen Campingausflug mit der Familie kaufen können – wir haben den richtigen Stuhl für Sie.

Lesen Sie weiter, um die besten Campingstühle auf dem Markt kennenzulernen.

Bester insgesamt: Kelty Lowdown Stuhl

Kelty Lowdown Chair

Klassischer Campingstuhl mit Liegefunktion und großem Getränkehalter

Sehr bequem und langlebig mit Stahlrahmen und 600D-Polyestermaterial

Bequeme und praktische Tragetasche

Niedrige Sitzhöhe kann für größere Camper schwierig sein

Der Lowdown von Kelty ist ein klassischer Campingstuhl. Mit seinem Stahlrahmen und dem 600D-Polyestermaterial sieht er gut aus und funktioniert gut. Die leichte Liegeposition und der Becherhalter verstärken die entspannte Campingatmosphäre. Außerdem fanden die Tester ihn toll. Besonders gut gefiel ihnen, dass er niedrig auf dem Boden steht und “sehr geräumig” ist. Einer unserer Tester ist etwa 1,80 m groß und hatte keine Probleme, in den Stuhl ein- und auszusteigen.

Unserem Tester gefiel auch die Tragetasche, die aus einem umlaufenden Schnallensystem mit Taschen für die Stuhlbeine besteht. Diese verstellbaren Schnallen können um den Stuhl herum angezogen oder gelockert werden, um zusätzliche Ausrüstung zu transportieren. Bonus: Die Tragetasche ist mit Schulter- oder Kreuzgurten für bequemes Tragen ausgestattet. Schließlich waren die Tester auch von der Langlebigkeit des Stuhls und den robusten Materialien beeindruckt. Der Lowdown hat die Falltests ohne einen Kratzer bestanden. Mit einem Gewicht von über 7 Pfund ist er jedoch definitiv kein Leichtgewicht. Wenn Ihnen jedoch Komfort und Strapazierfähigkeit am wichtigsten sind, ist der Lowdown von Kelty die beste Wahl.

Gewicht: 7 lbs, 6 oz |Fassungsvermögen: 350 lbs |Sitzhöhe: 12 Zoll |Abmessungen im gefalteten Zustand: 32,5 x 8 x 8 Zoll. Material: Stahlrahmen, 600D-Polyestergewebe |Planet Impact: Nicht aufgeführt

Kelty Lowdown Camping Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Bester Overall, Zweitplatzierter: REI Co-op Flexlite Campingstuhl

 REI Co-op Flexlite Camp Chair

Ultraleicht und bequem

Einfacher Auf- und Abbau

Nachhaltige Materialien und DWR-Beschichtung

Kann für manche Camper zu minimalistisch sein

In erster Linie ist der Kelty Lowdown der beste, mit dem Ray Cooperative Flex Little als Zweitplatziertem. Wenn Sie jedoch nichts gegen einen kleineren, leichteren minimalistischen Stuhl haben oder ihn bevorzugen, ist der Flex Lite eine gute Wahl. Mit einem Gewicht von weniger als zwei Pfund kann dieser Stuhl auch als Rucksackstuhl verwendet werden oder als Stuhl, den man zur Hand hat, wenn man mal eine Sitzgelegenheit braucht. Sein geringes Gewicht verdankt er seiner Größe und dem Aluminiumrahmen (im Gegensatz zum Stahlrahmen des LowDown). Der FlexLite verfügt außerdem über zusätzliche Eigenschaften wie das Bluesign-zertifizierte Ripstop-Nylon und die DWR-Beschichtung, die Feuchtigkeit und Flecken abweist.

Unsere Tester waren begeistert, wie einfach sich der Stuhl auf- und abbauen ließ. Ein Tester bemerkte: “Ich habe 45 Minuten lang [während eines 30-minütigen Meetings] auf diesem Stuhl gesessen, und er war sehr bequem.” Die Sitzfläche wiegt den Hintern auf bequeme Art und Weise. Er ist niedrig, aber ich hatte das Gefühl, dass ich lange darin sitzen kann und mich wohlfühle. Er fühlt sich nicht steif an.”

Insgesamt waren unsere Tester der Meinung, dass sich die Investition lohnt, selbst wenn man ein ungewöhnlicher Camper ist. Ein Tester bemerkte: “Ich denke, er ist sein Geld wert, besonders für jemanden, der einen wirklich leichten Stuhl sucht, der bequem und praktisch ist.” Ich bin kein großer Camper, aber ich denke, dieser Stuhl ist auch eine gute Investition für Leute, die etwas wirklich Leichtes für den Strand suchen.”

Gewicht: 1 lb, 11 oz|Tragfähigkeit: 250 lbs|Sitzhöhe: 11 inches|Geklappte Abmessungen: 4,5 x 15 Zoll|Materialien: Aluminiumrahmen, Ripstop-Nylongewebe|Planet Impact: Bruce-zertifiziertes Ripstop-Nylon

REI Co-op Flexlite Camp Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Bestes Budget: Trekology Yizi Go Tragbarer Campingstuhl

Trekology Yizi Go Portable Camping Chair

Leicht und tragbar

Sehr einfach auf- und abzubauen

Einige Bedenken hinsichtlich der Haltbarkeit

Die Schultern können schmal sein

Trekcology ist das, was passiert, wenn eine kleine Gruppe von Doktoranden zufällig die Natur liebt. Ingenieure beschließen, ihre eigene Ausrüstung zu entwerfen. Der Yizi-Go Portable Camping Chair besteht aus aerodynamischem Aluminium für den Rahmen und typischem 600D-Polyestermaterial für den Stuhlkörper. Mit etwas mehr als 2 Pfund ist er nicht der leichteste Stuhl auf dieser Liste, aber definitiv einer der leichtesten.

Unseren Testern gefiel, wie einfach sich der Stuhl auf- und abbauen ließ. Außerdem gefiel ihnen, dass die Rückenlehne dieses Stuhls etwas höher ist als bei ähnlich getesteten Modellen, obwohl die Ecken des Stuhls in der Nähe der Schultern etwas schmaler sind. Uns gefielen die Getränkehalter an diesem Stuhl und die Tatsache, dass der Stuhl tragbar ist. Ein Tester bemerkte: “Die Tasche ist nicht nur sehr kompakt und klein, sondern hat auch kleine Riemen, mit denen sie leicht zu tragen ist.”

Während unseres Tests der Stützen waren wir etwas besorgt, als wir dehnende oder reißende Geräusche hörten, aber es gab keine sichtbaren Schäden am Stuhl. Ein Tester kam zu dem Schluss: “Er ist nicht so leicht wie die ultraleichten Optionen, aber für sein komprimierbares Design, seine Tragbarkeit und seinen Komfort ist er meiner Meinung nach ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.”

Gewicht: 2.1 lbs|Kapazität: 300 lbs|Sitzhöhe: nicht angegeben|Gefaltete Abmessungen: 14 x 4,3 x 6 Zoll|Materialien: 7075 Aluminium-Legierung, 600d Polyester|Aufprallschutz: nicht aufgelistet

Trekology Yizi Go Camping Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Bester Wert: REI Co-op Camp X Stuhl

REI Co-op Camp X Chair

Ultra-robuste Konstruktion

Zusätzliche Taschen an den Armlehnen sind eine nette Idee

Nicht der leichteste Stuhl auf dem Markt

Wenn der FlexLite der Rucksackstuhl des REI Co-op ist, ist der Camp X Chair ein eher traditioneller Campingstuhl. Rei verwendet die “X-Web”-Technologie, um das Gewicht gleichmäßig auf den Stuhl zu verteilen. Wie bei einem Stuhl dieses Gewichts nicht anders zu erwarten, bestehen die verwendeten Materialien aus einer stabilen Stahlrahmenkonstruktion und robustem Polyester. Mir gefällt auch, dass es an einer Armlehne einen Becherhalter und an der anderen Armlehne eine Tasche für Gegenstände wie Handys gibt.

Dieser Stuhl ist einer der bequemsten Campingstühle, auf denen ich je gesessen habe”, berichtet ein Tester. Die Rückenlehne ist ziemlich hoch (obwohl ich nur 1,70 m groß bin) und der Rücken fühlt sich gestützt an. Aber da ich klein bin, habe ich das Gefühl, dass meine Füße bequem auf dem Boden ruhen und nicht das Gefühl, dass die Stange unangenehm gegen meine Beine gedrückt wird.”

Unser Tester war begeistert von den zusätzlichen Taschen in den Armlehnen und davon, wie leicht sich der Stuhl aufstellen, einfahren und wieder abbauen ließ. Kurz gesagt, dieser Stuhl ist im Verhältnis zu seinem Preis und seinem Gewicht viel zu teuer.

Gewicht: 7 lbs, 3 oz|Belastbarkeit: 300 lbs|Sitzhöhe: 10.5 inches|Geklappte Abmessungen: 7 x 33 Zoll|Materialien: Stahl, Polyester-/Nylongewebe|Planetary Impact: nicht aufgeführt

REI Co-op Camp X Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Bester Liegesessel: Nemo Moonlite-Liegestuhl

Nemo Moonlite Reclining Chair

Ultraleicht, klein, klein verpackbar, leicht auf- und zusammenklappbar

Langlebig und technisch ausgereift

Etwas teuer, aber unsere Tester waren der Meinung, dass er es wert ist

Wir geben zu, dass dieser Stuhl etwas teurer ist. Aber unsere Tester haben ihn geliebt. Und wir glauben nicht, dass Sie einen besseren oder leichteren Liegestuhl finden werden. Der Moonlite von Nemo hat mehrere Liegepositionen, ein speziell entwickeltes Netz, das sich an den Körper anpasst, einen leichten Aluminiumrahmen und recycelte Materialien.

Das Auf- und Abbauen war einfach. Unserem Tester gefielen die durchdachten Details wie die Stangen, die in den Stoff des Stuhls eingearbeitet sind, und die verstärkten Ecken, die den Komfort an wärmeren Campingtagen erhöhen. Ein Tester kam zu dem Schluss: “Der Stuhl hat einen tollen Stil und ist definitiv gut gestaltet.”

Gewicht: 1 lb, 14 oz|Tragfähigkeit: 300 lbs|Sitzhöhe: 10.5 inches|Geklappte Abmessungen: 4 x 14 Zoll|Materialien: Aluminium, Polyester|Planetary Impact: 100% recycelte Materialien

Nemo Moonlite Reclining Camp Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Bester Mehrzweckstuhl: Kijaro Dual Lock Chair

Kijaro Dual Lock Chair

Sehr kooperative Armlehnen

2 Getränkehalter, Tasche mit Reißverschluss und Netztasche

Gute Option fürs Auto-Camping

Dieser Autocampingstuhl kann auch als Fußball- oder Picknickstuhl verwendet werden. Er ist eher schwer, da er eine robuste Konstruktion mit einem Stahlrahmen und strapazierfähigem Ripstop-Polyestergewebe aufweist. Unseren Testern gefiel das doppelte Verriegelungssystem und sie fanden, dass er sich leicht zusammen- und auseinanderklappen lässt. Sie fanden den Stuhl stützend und stabil, insbesondere die Armlehnen. Die Tasche hat herkömmliche Schultergurte und der Stuhl verfügt über zwei Becherhalter, eine Reißverschlusstasche und eine Netztasche. Ein Tester kam zu dem Schluss: “Ich würde ihn Auto-Campern empfehlen, vor allem denen, die einen zuverlässigen Klappstuhl brauchen.”

Gewicht: 9.5 lbs|Fassungsvermögen: 300 lbs|Sitzhöhe: nicht aufgeführt|Abmessungen im zusammengeklappten Zustand: nicht aufgeführt|Materialien: Stahl, Polyester|Aufprallschutz: nicht aufgeführt

Kijaro Dual Locking Folding Camp Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Bestes Leichtgewicht: Helinox Chair Zero

Helinox Chair Zero

Langlebig und sollte eine lange Zeit halten

Erhöht den Komfort im Backcountry

Kann bei mehreren Personen zu Unbehagen führen

Es gab eine Zeit, in der ich der Meinung war, dass Freizeitaktivitäten im Hinterland auch ein wenig Unannehmlichkeiten beinhalten sollten. Dann wurde ich 30 und beschloss, dass ich die Unannehmlichkeiten in der Wildnis nicht mehr brauche. Also investierte ich in den Helinox Chair Zero. Er hat buchstäblich mein Leben verändert. Wissen Sie, was nach einer Rucksacktour von mehr als 10 Meilen keinen Spaß macht? Das Sitzen auf dem Boden, einem Baumstamm oder einem Felsen. Wissen Sie, was Spaß macht? Das Sitzen in einem super massiven Rucksackstuhl.

Unsere Labortester waren vom Chair Zero nicht sonderlich beeindruckt, aber er ist ein unglaubliches Produkt, wenn Sie Ihre Ausrüstung für den Komfort in der Wildnis aufwerten wollen. Er wiegt nur ein Pfund, lässt sich in Sekundenschnelle auf- und abbauen, hat eine winzige Polsterung und ist äußerst robust. Ich habe es so sehr geliebt, dass ich es jedem empfehlen würde, der auf der Suche nach einem tollen Möbelstück für sein Zuhause ist. Es gab eine Zeit, in der die einzigen Möbel in meinem Zimmer mein Bett, mein Schreibtisch und null Helinox-Stühle waren.

Gewicht: 1 lb|Kapazität: 265 lbs|Sitzhöhe: 8,5 Zoll|Geklappte Abmessungen: 13,8 x 3,9 x 3,9 Zoll|Materialien: Aluminium, Ripstop-Polyester|Planetary Impact: nicht aufgeführt

Helinox Chair Zero

tamara staples / trip subby

Beste Zwei-Personen: Kelty Low Loveseat Campingstuhl

Kelty Low Loveseat

Super einfacher Aufbau.

Sehr bequem – “Body Hugging Vibe”

Verstellbare Schultergurte für einfaches Tragen

Es gibt preiswerte Doppelstühle auf dem Markt, aber unser Tester findet, dass dieser es wert ist!

Unser Tester war sehr wählerisch, was den niedrigen Liegestuhl von Kelty angeht. Uns gefällt dieser Stuhl sehr gut, da er die Bequemlichkeit von isolierten Becherhaltern nicht erleichtert. Im Gegensatz zu anderen Outdoor-Ausrüstung, die sagt, dass die Stahlrahmenkonstruktion ist sehr langlebig und kann zwei Personen passen, aber tatsächlich passt eineinhalb (wir schauen auf Sie, zwei Personen Backpacking-Zelte), fühlte sich unser Tester dieses Tandem Stuhl war groß genug für zwei Personen und ein Haustier Es war groß genug für zwei Personen und ein Haustier.

Zur Vielseitigkeit des Stuhls merkte unser Tester an: “Die Riemen, die um den Bezug herumgehen, sind ebenfalls verstellbar, so dass man auch andere Dinge hineinpacken kann.” Das Ding ist sehr bequem und solide, auch wenn es billigere Doppelstühle auf dem Markt gibt.”

Gewicht: 15 lbs, 6 oz|Fassungsvermögen: 400 lbs|Sitzhöhe: 13.5 inches|Gefaltete Abmessungen: 34,5 x 11 x 11 Zoll|Materialien: Stahl, 600d Polyester|Planetary Impact: nicht aufgeführt

Kelty Low Loveseat

TripSavvy / Tamara Staples.

Bester Liegestuhl: Eagles Nest Outfitters Lounger DL Campingstuhl

ENO Lounger DL Chair

Gepolsterte Kopfstütze und erhöhte Rückenlehne

Geräumiger Becherhalter und zwei Einschubtaschen

Einer meiner Favoriten in Sachen Komfort

Lässt sich nur schwer wieder in den Koffer packen

Der ENO LOUNGER DL bringt die Entspannung im Camp auf ein neues Niveau. Von den mehr als zwei Dutzend getesteten Stühlen war dies einer der Favoriten des Testers in Bezug auf den Gesamtkomfort. Die hohe Rückenlehne und die gepolsterte Kopfstütze und Armlehnen sorgen für zusätzliche Entspannung. Unserem Tester gefielen auch die großen Getränkehalter auf beiden Seiten des Stuhls und die beiden Steckfächer für Mobiltelefone, Stirnlampen, Autoschlüssel oder andere kleine Gegenstände.

Gewicht: 4 lbs, 10 oz|Kapazität: 250 lbs|Sitzhöhe: 37 oder 32 Zoll|Abmessungen zusammengeklappt: 23 x 7 Zoll|Materialien: Aluminium, 210d Ripstop-Nylon|Planetary Impact: nicht aufgeführt

ENO Lounger DL Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Bestes Backpacking: Big Agnes Skyline UL Ultraleicht-Rucksack

Big Agnes Skyline UL Chair

Sehr leicht, kompakt und eben, super bequemer Sitz

Sehr tragbar und leicht

Guter Preis für ultraleichte Ausrüstung

Kann schwierig sein, das Tuch über die Stangen zu ziehen

Das Firmenmotto von Big Agnes lautet “Comfort Mother”, und unsere Tester waren angenehm überrascht, wie bequem dieser auf Rucksacktouren ausgerichtete Campingstuhl ist. Selbst von seinem ultraleichten und kleinen Profil waren unsere Tester beeindruckt. Der Helinox Chair Zero ist zwar etwas leichter, aber auch der Skyline für Rucksacktouristen gefiel uns aufgrund seiner Verpackung, der einfachen Handhabung und des allgemeinen Komforts. Der Skyline ist außerdem mit einer wasserdichten Beschichtung versehen, die die Haltbarkeit und Festigkeit des Gewebes erhöht.

Gewicht: 1 lb, 12 oz|Fassungsvermögen: 275 lbs|Sitzhöhe: 15 Zoll|Abmessungen im gefalteten Zustand: 3,5 x 17 Zoll|Materialien: ultraleichtes Flugzeugaluminium, 70D Robic-Nylon, Ripstop-Nylon 66 |Planetary Impacts: nicht aufgeführt

Big Agnes Skyline UL Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Beste Anschaffung: Yeti Trailhead Campingstuhl

YETI Trailhead Camp Chair

Sehr bequemes und stützendes Design und Materialien

Rucksackgurte helfen beim Tragen

Hohe Qualität und Haltbarkeit, typisch für die Marke Yeti

Sperrig und schwer

Wenn Sie Hunderte von Euro für Campingstühle ausgeben, können Sie auch einen Yeti wählen. Von Bechern über Kühlboxen bis hin zu Campingstühlen – Yeti ist bekannt für seine hochwertigen, langlebigen Produkte. Außerdem ist Yeti für seine Premium-Preise bekannt. Das elegante Flex-Gittergewebe ist das erste, was Ihnen am Yeti Trailhead auffällt. Es handelt sich um einen zusammenklappbaren Campingstuhl mit Tragetasche, der sich dank seines eleganten Aussehens jedoch auch für hochwertige, gepflegte Hinterhöfe eignet. Dieser Trailhead kann bis zu 500 Pfund tragen und verfügt über die Lockdown-Komforttechnologie, die den Rücken und die Arme beugt, damit Sie nach einer Pause wieder genug Energie haben, um den Weg fortzusetzen.

Unsere Tester fanden, dass der Stuhl recht einfach auf- und abgebaut werden kann. Sie mochten die große Tragetasche und die sehr stützende Rückenlehne und Beine. Das FlexGrid-Gewebe war sehr stützend und bequem. Außerdem gefiel ihnen, dass die Tragetasche mit zwei Riemen ausgestattet ist, die es ermöglichen, den Stuhl als Rucksack zu tragen und ihn über die Schulter zu werfen. Wir sehen diesen Stuhl als eine kleine Investition an, aber eine gute, die auch als Terrassen-, Deck- oder Rasenstuhl verwendet werden kann, wenn die Stühle nicht zum Campen verwendet werden.

Gewicht: 13.3 lbs|Kapazität: 500 lbs|Sitzhöhe: nicht aufgeführt|Geklappte Abmessungen: 11,75 x 43 x 9 Zoll|Material: Yeti-eigener Stoff|Planetary Impact: nicht aufgelistet

Yeti Trailhead Camp Chair

TripSavvy / Tamara Staples.

Andere getestete Campingstühle

Dies ist eine Zusammenfassung der anderen getesteten Stühle, die oben nicht aufgeführt sind.

Nemo Stargaze Recliner Luxury Chair: Dieser Stuhl war ein wenig zu schwer und hatte Probleme mit der Haltbarkeit, was unsere Tester frustrierte. Als Luxus-Liegesessel mag er in Ordnung sein, aber wir denken, dass Sie oben bessere Sessel finden können.

Travelchair’s original and big slacker chair: Wenn Sie einen einfachen Hocker suchen, ist dies eine gute Wahl. Wenn Sie jedoch einen gewichtssparenden Hocker suchen, empfehlen wir einen der oben genannten ultraleichten Stühle, da sie genauso leicht, aber viel bequemer sind.

GCI’s Outdoor Zero Gravity Chair: Dieser Stuhl war gut und sogar noch besser, wenn man sich zurücklehnt. Sein Gewicht und das Fehlen von Tragegurten machten ihn jedoch so untauglich, dass er nicht auf dem Dach untergebracht werden konnte.

GCI Outdoor Freestyle Rocker Tragbarer Klappstuhl: Der Freestyle Rocker ist eine gute Wahl, wenn Sie einen Schaukelstuhl suchen. Unsere Tester hatten einige Probleme mit der mangelnden Tragbarkeit. Wenn Sie jedoch genau darauf Wert legen, ist der Schaukelstuhl vielleicht ein Opfer für Sie.

Big Agnes Big Six Camp Chair: Unser Tester mochte die Tragbarkeit und Haltbarkeit dieses Stuhls, war aber weniger beeindruckt von seinem Aufbau und Komfort.

Cliq Campingstuhl: Dieser Stuhl war okay, aber nicht großartig. Er schnitt in allen Eigenschaften gut ab, aber die Tester fanden ihn zu schwer und zu teuer im Vergleich zu anderen getesteten Stühlen.

Coleman Campingstuhl mit Beistelltisch: Wenn Sie einen Stuhl mit Beistelltisch benötigen, gibt es keinen Grund, diesen Stuhl nicht zu empfehlen. Wenn ein Tisch jedoch nicht wichtig ist, gibt es bessere und bequemere Stühle in dieser Liste.

ALPS Mountaineering King Kong Stuhl: Schon der Name verrät, dass es sich um einen großen, überdimensionalen Stuhl handelt. Wenn Sie eine größere Person sind, kann er gut funktionieren. Aber selbst unser 1,70 m großer Tester fand ihn ein bisschen zu groß. Und zu schwer.

Coleman Campingstuhl mit integrierter 4-Kanonen-Kühlbox: Für seinen Preis ist dies ein anständiger Stuhl, vor allem, wenn Sie einen Stuhl suchen, der auch als Park- oder Fußballstuhl verwendet werden kann. Unsere Tester waren nicht überrascht.

GCI Outdoor Everywhere Portable Hillside Chair: Dieser Stuhl war sehr durchschnittlich. Unser Tester hatte Probleme mit dem Auf- und Abbau aufgrund der Gurte. Und er hat uns in Bezug auf Komfort und Tragbarkeit nicht überrascht.

Trademark Innovations Loveseat Campingstuhl: Wenn Sie einen erschwinglichen Camping-Liegestuhl suchen, ist dies der richtige. Der Low Loveseat von Kelty war im Test etwas besser, kostete aber auch deutlich mehr.

Timber Ridge Zero Gravity Stuhl: Die Tester bewerteten den Komfort dieses Stuhls hoch. Allerdings waren sie schlau genug, den Strom abzuschalten und einen Warnhinweis anzubringen, dass der Stuhl nicht über längere Zeit dem Sonnenlicht oder Regen ausgesetzt werden sollte. Wenn Sie auf der Suche nach einem Verandastuhl sind, ist dies ein großartiger Stuhl.

Marchway Ultralight Camping Chair: Dies ist ein ausgezeichneter, preisgünstiger Campingstuhl. Unserem Tester gefiel er sehr gut. Mit einem Preis von $40 ist er sehr preiswert.

Core Equipment Klappstuhl: Der Core Equipment Klappstuhl ist ein guter Stuhl, aber aufgrund seiner Größe und seines Gewichts war er für unsere Tester eher ein Park- oder Fußballspielstuhl als ein Campingstuhl.

Coastal Outdoor Padded Camping Chair: Der Reißverschluss der Tragetasche war kaputt, als der Tester diesen Stuhl erhielt. Für ein günstiges Modell ist das kein Problem. Erwarten Sie jedoch keine hervorragende Haltbarkeit.

GCI Outdoor Quick E Seat: Auch hier gilt: Wenn Sie einen Hocker oder eine preisgünstige Option suchen, wird dieser Stuhl ausreichen. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einer minimalistischen Atmosphäre sind, würde ich vorschlagen, einen ultraleichten Stuhl zu kaufen.

Hillsound BTR Hocker: Unsere Tester waren bei Hockern wirklich hart im Nehmen. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie nach einem Hocker suchen.

Helinox Chair Zero camping chair testing

TripSavvy / Tamara Staples.

Auswahl der Produkte

Bei der Zusammenstellung der getesteten Produkte haben wir uns auf Internetrecherchen und das Fachwissen der Redakteure, Autoren und des Testteams von Dotdash Meredith gestützt. Die Internetrecherche umfasste eine Untersuchung von Campingstühlen, die in anderen bekannten Publikationen vorgestellt wurden, sowie Tausende von hoch bewerteten Campingstühlen bei Online-Händlern wie Amazon. Wir haben uns auch auf unsere Erfahrung und unser Wissen über Campingstühle und Outdoor-Ausrüstungsmarken verlassen.

Um die Liste einzugrenzen, wollten wir Produkte einbeziehen, die in Bezug auf Verwendungszweck und Preis für eine breite Palette von Personen geeignet sind. Wir wollten zum Beispiel preiswerte Optionen, Luxusoptionen und alles, was dazwischen liegt. Außerdem wollten wir Produkte aufnehmen, die sowohl für Campinganfänger als auch für erfahrene Rucksacktouristen geeignet sind.

Wie wir getestet haben

Die Stühle wurden zunächst im Dotdash Meredith Testlabor in New York City getestet und dann an Tester für realistische Tests ausgegeben. Dieses Dokument wird aktualisiert, sobald mehr realistische Testergebnisse vorliegen. Unser Labortestteam nahm die Stühle aus der Verpackung und baute sie zusammen. Anschließend verbrachten sie abwechselnd unterschiedlich viel Zeit auf den Stühlen. Die Stühle wurden auf ihre Haltbarkeit sowie auf ihre Ausdauer und das Sitzen mit Kraft getestet. Anschließend wurden die Stühle zusammengepackt und ein wenig im Labor herumgefahren.

Alle Stühle wurden auf einer 5-Punkte-Skala für die folgenden Eigenschaften bewertet: Benutzerfreundlichkeit, Komfort, Tragbarkeit, Haltbarkeit und Gesamtwert. Diese Bewertungen wurden gemittelt, um die Gesamtnote für die 11 oben genannten Stühle zu erhalten.

Kelty Low Loveseat

TripSavvy / Tamara Staples.

Worauf Sie bei einem Campingstuhl achten sollten

Unterstützung

Menschen mit schlechtem Rücken sollten Stühle mit zusätzlicher Sitzfläche und oberer Polsterung in Betracht ziehen. Nach einem langen Wandertag oder dem Aufbau des Lagers werden Sie froh sein, dass Ihr Stuhl bequem genug ist, um ein paar Stunden am Lagerfeuer zu verbringen. Einige Stühle haben auch eine in den Rahmen integrierte Lendenwirbelstütze und Kissen für eine zusätzliche Polsterung.

Material

Manche Campingstühle sind besser als andere. Wenn Sie vorhaben, häufig draußen zu sein, wird das Material dazu beitragen, dass der Stuhl mehrere Abenteuer überdauert. Achten Sie auf robuste Beine aus rostfreiem Aluminium, Stahl oder Holz. Der Stoff des Stuhls sollte stark genug sein, um viel Gewicht zu tragen. Nylon oder andere Netzgewebe sind praktische Optionen, die auch UV-beständig sind und die Lebensdauer des Stuhls verlängern.

Tragbarkeit

Das Gesamtgewicht des Campingstuhls sollte vor der Kaufentscheidung berücksichtigt werden. Wer längere Rucksacktouren unternimmt oder Campingplätze nutzt, die nicht in der Nähe eines Autos liegen, braucht einen leichten Stuhl. Ein beladener Stuhl ist auch deshalb von Vorteil, weil man dann die Hände frei hat, um andere Dinge während der Reise zu tragen.

Campingstühle können in Garagen, Schuppen, Dachböden, Kriechkellern oder Kellern gelagert werden. Die Stühle können in übergroßen Behältern gelagert oder mit Decken oder Planen abgedeckt werden, um Schäden zu vermeiden. Berücksichtigen Sie auch die Umgebung, in der Sie Ihre Stühle lagern, um Rost und Schimmel zu vermeiden.

Wenn Sie sich im Freien aufhalten, können Sie Ihre Campingstühle beizen oder färben. Dazu können Sie zunächst die Oberflächen der Stühle abbürsten. Eine Möglichkeit ist, den Stuhl mit einer Mischung aus 1/3 warmem Wasser und 2/3 Essig zu besprühen. […] […] […] […]

[…] […] […] […] […]

[…]

[…] […] […] […] […] LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button