Amerika

Top 10 Aktivitäten in Julian, Kalifornien

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Autumn By The Lake

Julian, Kalifornien, erregte in den späten 1800er Jahren die Aufmerksamkeit von Goldgräbern, die in der Hoffnung auf ein Vermögen im Goldbergbau in die Gegend strömten. Seit diesem kurzlebigen Goldrausch hat sich nicht viel verändert. Und auch heute noch versprüht Julian den Charme einer Kleinstadt und nationale Bekanntheit. Die Stadt liegt 60 Meilen nordöstlich von San Diego und eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug von Amerikas schönster Stadt aus. Die Lage in 4.200 Fuß Höhe in den Laguna Mountains sorgt für ein seltenes Klima im sonnigen Südkalifornien, mit Äpfeln im Herbst und vier verschiedenen Jahreszeiten, die im Sommer zum Wandern einladen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was man in Julian unternehmen kann.

Auf der Suche nach der Milchstraße

Milky Way above dead trees on a partly cloudy night

Julian ist einer der wenigen Orte in den Vereinigten Staaten, an denen man die Milchstraße sehen kann, und wurde im Mai 2021 von der International Dark Ski Association offiziell als internationale Dark-Sky-Gemeinde anerkannt. Sterngucker in der Herde hier bestaunen die Spiralgalaxien, die in und um die Stadt zu sehen sind, darunter der Cuyamaca Lake und der Cuyamaca Rancho State Park. Wenn Sie sich für Astronomie interessieren, sollten Sie einen Ausflug zum Palomar Observatory für eine geführte Tagestour oder im Spätsommer für das jährliche Julian Starfest einplanen.

Erfahren Sie mehr über den kalifornischen Goldrausch

Gold Rush

Erforschen Sie die Geschichte von Südkaliforniens Hauptader des kurzlebigen Goldrausches von 1869. Bei einer Führung durch die Eagle Mining Company erfahren Sie mehr über den Untertagebetrieb und den Goldverarbeitungsprozess. Schauen Sie sich die ausgestellten antiken Goldminengeräte an oder geben Sie vor, für einen Tag ein Bergmann zu sein, wenn Sie nach Gold suchen. Auch bei der Julian Mining Company können Sie Ihren inneren Schatzsucher ausleben. Edelsteinschleudern und Goldwaschen sind dort beliebte Aktivitäten. Im Spätfrühling können Sie sich in die Zeit des Goldrausches zurückversetzen lassen, wenn Sie bei historischen Lagern, Nachstellungen und Vorführungen eine Zeitreise unternehmen.

Äpfel aus der Region probieren

Apple Pie

Julian ist im Herbst am attraktivsten (und daher auch am belebtesten), wenn sich die Blätter verfärben und die Äpfel der Region reif werden. Schauen Sie im September und Oktober im Apple Orchard vorbei, um einheimische Sorten zu probieren, die es sonst nirgendwo gibt, kaufen Sie einige Ihrer Lieblingsäpfel oder pflücken Sie Ihre eigenen. Ende September lockt das Julian Apple Days Festival mit Weinverkostungen, Spielen und Aktivitäten Besucher aus dem ganzen Bundesstaat an. Aber auch wenn Sie außerhalb der Apfelsaison in die Stadt reisen, sollten Sie unbedingt bei der Julian Pie Company oder dem Julian Café and Bakery vorbeischauen. Genießen Sie natürlich ein Stück Apfelkuchen mit einer großen Kugel Eiscreme.

Gipfel der Bergspitzen im Cuyamaca Rancho State Park

Cuyamaca Rancho State Park

Mit seinen über 100 Meilen an Wanderwegen ist der Cuyamaca Rancho State Park ein Traum für Wanderer. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Gipfel des Cuyamaca Peak zu erreichen, den zweithöchsten Punkt in San Diego County (6.512 Fuß). Der beliebteste Weg führt über den Azalea Trail und die Feuerstraße zum Aussichtspunkt. Die Wanderung, die insgesamt 7,7 Meilen beträgt, ist die Mühe wert. Der Gipfel bietet einen weiten Blick auf das San Diego River Basin und die umliegende Region, einschließlich Mexiko im Süden. Der Stonewall Peak bietet außerdem spektakuläre Ausblicke auf die Anza Borrego, die Laguna Mountains und manchmal auf den Salton Sea. Man erreicht ihn am besten über den 3,9 Meilen langen Stonewall Peak Trail, der hin und zurück führt. Der Park verfügt außerdem über zwei Campingplätze, Paso Picacho und Green Valley, und ein Besucherzentrum.

Besuchen Sie das California Wolf Center

Alaskan Grey Wolf

Das California Wolf Center, das einzige Wolfsschutzgebiet in San Diego County, trägt dazu bei, dass Wölfe in den USA sicher in ihren natürlichen Lebensraum zurückkehren. Besucher können die Schutzeinrichtungen des Centers besichtigen, indem sie eine einstündige Führung mit einem Experten buchen, der Ihnen die im Center ansässigen Wölfe, das Nordamerikanische Grauwolfsrudel und das Mexikanische Grauwolfsrudel, vorstellt. Die Wolfserhaltungstour bietet einen Einblick in die Bemühungen zum Schutz der nordamerikanischen Wölfe, während die Verhaltenstour den Besuchern die Möglichkeit gibt, Wölfe zu beobachten und mehr über ihr Verhalten und ihre Familienstruktur zu erfahren. Für beide Optionen werden öffentliche und private Führungen angeboten. Das Besucherzentrum im Stadtzentrum von Julian bietet zahlreiche Ausstellungen zur Biologie und Ökologie der Wölfe, Bildungsprogramme und einen Naturladen.

Wanderung durch das Volcan Mountain Wilderness Preserve

Volcan mountain wilderness preserve, California, America, USA

Dieses 2.900 Hektar große Naturreservat bietet gemischte Nadelwälder sowie Küsten- und Wüstenlandschaften. Die beliebteste Wanderung, der Volcan Mountain Trail, ist eine 4,9 Meilen lange Hin- und Rückwanderung auf den Gipfel des Berges. Mit einem Höhenunterschied von über 1.200 Fuß wird der Weg als mittelschwer eingestuft, aber die Aussicht auf dem Gipfel ist es wert. Für eine kürzere Wanderung bietet sich der Five Oaks Trail an, ein 2,8 Meilen langer Hin- und Rückweg, der für seine schönen Aussichten und die gute Vogelbeobachtung beliebt ist. Falls gewünscht, kann diese Wanderung mit dem Volcan Mountain Trail kombiniert werden. Einheimische empfehlen, den 5 Oaks Trail wegen seiner Steilheit auf dem Weg zu nehmen.

Einheimischen Wein probieren

Volcan Mountain Winery

Volcan Mountain Weingut / Facebook

Wenn Sie noch nie Apfelwein getrunken haben, sollten Sie unbedingt das Weingut Volcan Mountain Winery aufsuchen, das zwei Meilen vom Stadtzentrum Julians entfernt liegt. […] […] […] […]

[…]

Lake Cuyamaca

[…] […] […] […] […] […]

[…]

Das Julian Pioneer Museum verfügt über eine Sammlung historischer Artefakte, die von 1869, ein Jahr vor der Stadtgründung, bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts. Es befindet sich in einem Gebäude aus dem Jahr 1890 und bietet alles von Bergbauausrüstung und einem Klavier aus der viktorianischen Zeit bis hin zu alter Kleidung und originalen Kinderwagen und Schlitten aus Julian City. Das Museum wird von Freiwilligen geleitet, daher sollten Sie vorher anrufen, um sicherzustellen, dass es geöffnet ist.

Eine Tour zu Fuß

Shops on Main Street.

Holen Sie sich eine Karte für eine selbstgeführte Tour oder spazieren Sie einfach herum: Das historische Zentrum von Julian lässt sich leicht zu Fuß erkunden. Stöbern Sie in den Antiquitäten- und Kunsthandwerksläden, die die Main Street säumen, und besuchen Sie das Julian Gold Rush Hotel, ein nationales historisches Wahrzeichen aus dem Jahr 1890. Besuchen Sie die Julian Arts Guild Gallery, in der Ölgemälde, Schmuck und Fotografien von lokalen Künstlern ausgestellt werden. In der Julian Station können Sie lokalen Apfelwein probieren, der nach einem 352 Jahre alten Rezept hergestellt wird. An bestimmten Abenden in der Woche können Sie sich zurücklehnen und der Live-Musik lauschen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button