Amerika

Top 10 Hotels in Hokkaido, Japan

Jessica ist seit Oktober 2019 Mitarbeiterin bei TripSavvy. Sie ist freiberufliche Reiseschriftstellerin und betreibt mit ihrem Partner einen Blog für übersetzte Literatur und Reisen.

otaru hokkaido

Getty/ Trevor Dobson

Japanische Hotels und Resorts bieten oft einzigartige Überraschungen, die es schwer machen, den Ort überhaupt zu verlassen. Der größte Vorteil sind oft die natürlichen heißen Quellen, auf denen die Hotels gebaut sind. In der wunderschönen Schneelandschaft von Hokkaido sind diese heißen Quellen eine doppelte Attraktion. Und dann sind da noch die Skigebiete, die für Hokkaido stehen. Ob in der Stadt, am See oder auf einem Berggipfel, die Hotels in Hokkaido gehören zu den besten, schönsten und aufregendsten Hotel- und Resort-Erlebnissen in Japan.

Das Windsor Hotel Toya Resort & Spa

The lobby and the view

Mit freundlicher Genehmigung von The Windsor Hotel Toya Resort & Spa

An der südlichsten Spitze der Insel, am Ufer des Toya-Sees in Hokkaido gelegen, ist das Windsor Hotel Toya Resort & Spa der Inbegriff von Luxus. Das liegt nicht nur an der Lage und der unvergleichlichen Aussicht, sondern auch an der wunderbaren Küche, den Restaurants und dem unglaublichen Angebot an Spa-Behandlungen. Wenn Sie am See wohnen, bietet das Hotel sowohl im Sommer als auch im Winter Aktivitäten an. Im Sommer können Sie Tennis oder Golf spielen, reiten, fischen oder Glasblasen lernen. Im Winter können Sie Schlittenfahren, Skifahren, Snowboarden und sogar Sternguckerei betreiben. Das bereits erwähnte Spa bietet eine Vielzahl von Wellness-Erlebnissen, darunter heiße Quellen im Freien, Rücken- und Fußmassagen und Zugang zum privaten Innenpool des Hotels. Der durchschnittliche Preis für einen Aufenthalt beträgt 350 $.

Furano Hotel

Die Stadt Furano im Zentrum Hokkaidos ist ein skurriler Ort, um den sich eine Legende rankt. Sie liegt im Zentrum der Insel und wird oft als der Nabel von Hokkaido bezeichnet. Furano ist aber auch für seine atemberaubenden Lavendelfelder im Sommer und seine Skigebiete im Winter bekannt. Egal, ob Sie Furano im Sommer oder im Winter besuchen, beide sind attraktiv. Das Furano Hotel bietet seinen Gästen eine einzigartige und wunderbare Möglichkeit, mit Blick auf die Lavendelgärten aufzuwachen. Das Furano Hotel verbindet östlichen und westlichen Komfort, sowohl in den Hoteleinrichtungen, wie den großen heißen Quellen und den traditionellen Felsbädern, als auch im Restaurant, das köstliche französische Küche serviert. Wenn Sie im Sommer kommen, sollten Sie den Lavendelgarten und die nahe gelegenen Lavendelfelder besuchen. Und wenn Sie Furano im Winter zum Skifahren besuchen, bietet das Hotel allen Gästen eine Aufbewahrungsmöglichkeit für ihre Skiausrüstung. Der durchschnittliche Zimmerpreis pro Nacht beträgt 150 $.

Otaru Ryotei Kuramure

onsen at Otaru Ryotei

Otaru Ryatei Kura Mure

Dieses einzigartige Hotel in Hokkaido entstand aus der Idee, eine Gruppe traditioneller japanischer Lagerhäuser (kura) miteinander zu verbinden und zu transportieren. Die Planung des Hotels dauerte mehrere Jahre, und die Eigentümer sind sehr stolz auf das, was sie gemeinsam erreicht haben. Die einzigartige Umgebung des Lagerhauses vermittelt den Gästen ein Gefühl von absolutem Komfort, Gemütlichkeit und Sicherheit. Der umliegende Wald umgibt die Gäste mit dem Geruch von Regen, Gras und dem Geruch des Fallens. Es ist eine ruhige und schöne Umgebung in Hokkaido für jeden Gast. Wie alle großen Hotels in Hokkaido verfügt auch das Otaru Ryotei Kuramure über ein eigenes Onsen-Spa, das den Gästen zur Verfügung steht. Die Speisen im Restaurant werden frisch von Bauern und Fischern aus der Umgebung geliefert. Das bedeutet, dass die Speisekarte mit den Jahreszeiten wechselt und ein authentisches kulinarisches Erlebnis in Hokkaido bietet. Ein Abendaufenthalt kostet etwa 550 $.

Akan Yuku no Sato Tsuruga

View of the waters and mountains from one of the baths

Mit freundlicher Genehmigung des Hokkaido Spa Resort Hotel

Am Rande des Akan-Sees in Hokkaido gelegen, ist dies ein einzigartiges lokales Hotel, das die Wurzeln und Einflüsse der einheimischen Ainu-Architektur un d-Traditionen in sich vereint. Der Name Tsuruga stammt von einem japanischen Kranich, der in der Ainu-Mythologie eine wichtige Rolle spielt, und eine handgeschnitzte Kranichstatue befindet sich am Eingang des Hotels. Was die Gäste bei einem Aufenthalt in diesem Hotel erwartet, ist das hoteleigene Spa mit 33 separaten Bädern, die sich auf verschiedenen Etagen befinden. Das Essen in diesem Hotel besteht aus lokaler Hokkaido-Küche, die in Japan für ihre reichen Aromen berühmt ist. Die Speisen können sowohl in Buffetform als auch in aufregenden mehrgängigen Menüs genossen werden. Und dann ist da natürlich noch der Blick auf den umliegenden See, den die Gäste in aller Ruhe genießen und erkunden können. Der Durchschnittspreis für einen Aufenthalt im Akan Yuku No Sato Tsuruga liegt bei $280.

Ki Niseko

Ki Niseko on a snowy wintery night

Mit freundlicher Genehmigung von Ki Niseko

Die Stadt Niseko ist vor allem für ihre nahe gelegenen Gebirgszüge und die schneereichen Winter bekannt, die hier herrschen. Im Boutique-Skihotel Ki Niseko können Sie all die Wärme und den Luxus genießen, die ein Skigebiet erfordert. Umgeben von dichtem weißen Schnee bietet das traditionelle Thermalbad ein unvergleichliches Erlebnis, besonders in der Skisaison. Das Alpine Spa Experience umfasst Massagen, die sich perfekt für Gäste eignen, die einen Tag auf der Piste verbringen. Und dann ist da natürlich noch die Küche, die mit lokalen Zutaten eine hervorragende, traditionelle Auswahl an Gerichten bietet, die die Gäste genießen können. Eine Übernachtung im Ki Niseko kostet durchschnittlich 670 $.

Ryotei Hanayura

Besucher der heißen Quellen von Noboribetsu werden diesen ruhigen Ryokan lieben. Großzügige Frühstücke und Abendessen mit saisonalen Zutaten sind im Zimmer inbegriffen und sorgen für ein gesundes und zufriedenes Gefühl. Neben den privaten Bädern steht den Hotelgästen auch ein großes Gemeinschaftsbad zur Verfügung. Viele Zimmer haben einen Blick auf den See, und die Gäste können das Höllental in nur 10 Minuten zu Fuß erreichen. Vor dem Hotel befindet sich auch eine Bushaltestelle, die für die Erkundung von Noboribetsu sehr praktisch ist. Die Mitarbeiter können auch Shuttlebusse organisieren, um die Gegend besser zu erreichen. Das Hotel legt großen Wert auf Gastfreundschaft und sorgt dafür, dass sich die Gäste so entspannt und erfüllt wie möglich fühlen. Eine Nacht im Ryotei Hanayura kostet durchschnittlich 535 $.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button