Amerika

Kaliforniens beste Orte für den Sommerurlaub

Betsy schreibt seit fast zwei Jahrzehnten als Tripsavvy-Expertin über Kalifornien.

Erin Medlicott ist Faktenprüferin und Rechercheurin mit einem Hintergrund in Lifestyle und Finanzen. Vor ihrer Arbeit bei Tripsavvy war sie als Finanzforscherin für das American Express Departures Magazine und das Wall Street Journal tätig. Sie hat

Es gibt einige Orte in Kalifornien, die man im Sommer wegen des Wetters, der Wildblumen, der Tiere, der Meteoritenschauer oder besonderer Ereignisse besuchen sollte.

Wenn Sie einen Blick auf die unten stehende Liste werfen, werden Sie feststellen, dass einige der berühmtesten Orte in Kalifornien nicht dabei sind. An der Küste von San Diego bis San Francisco kann es zum Beispiel im Sommer zu Nebel kommen. Freizeitparks können überfüllt sein. Andere beliebte Orte in Kalifornien wie Joshua Tree, die Gegend um Palm Springs und das Death Valley können im Sommer unerträglich heiß sein.

In der folgenden Liste finden Sie die besten Sommerurlaube im Golden State, egal ob für eine Woche oder ein Wochenende.

Sequoia-Nationalpark

Sequoia National Park, California

Quan Yuan/Getty Images

Der Sequoia-Nationalpark ist eine gute Wahl für einen Nationalpark-Urlaub, zumal er viel weniger überlaufen ist als der Yosemite, der im Sommer völlig überfüllt ist.

Sie können den Sequoia das ganze Jahr über besuchen, aber nur im Sommer können Sie bis zum Kings Canyon laufen, der nach manchen Maßstäben die tiefste Schlucht Nordamerikas ist.

Tahoesee

Wide view of Lake Tahoe from a nearby mountain surrounded by green trees

Tripsavvy / ana alarcon

Mit moderaten Tagestemperaturen und kühlen Nächten ist der Lake Tahoe eine Sommeroase und ein Ort, an dem man sich von der Hitze des Central Valley und dem Sommernebel an der Küste erholen kann.

Wenn es warm ist, gibt es in und um den See viel zu tun. Es gibt zahlreiche Wanderwege, und die Skigebiete stellen ihre Anlagen auf Sommeraktivitäten wie Mountainbiking und Fahrten mit der Panoramabahn ein. Alle Straßen sind befahrbar, und Sie brauchen sich keine Gedanken über Schneeketten oder Schneefälle zu machen.

Mendocino-Küste

Summer Flowers at the Coast Botanical Garden

Betsy Malloy Foto

An der Mendocino Coast ist die Wildblumensaison später als in anderen Teilen Kaliforniens. Die Frühsommerblumen, vor allem die prächtigen Rhododendronbüsche, machen die ohnehin schon malerische Küstenlandschaft noch attraktiver.

In Mendocino in Nordkalifornien herrschen auch die angenehmsten Sommertemperaturen.

Mono Grafschaft

Californian high desert to the sierra nevada mountain range

Neil Pritchard Photo/ Getty Images

Das Gebiet in Kalifornien östlich der Sierra entlang des U.S. Highway 395 ist landschaftlich reizvoll und zu bestimmten Jahreszeiten nicht überlaufen. Im Sommer ist es jedoch einfach, von NorCal aus dorthin zu gelangen, wenn die Bergstraßen geöffnet sind.

Sehen Sie, was Sie entlang des Highway 395 sehen können. Wir freuen uns darauf, dass Ihre Wochenendreiseplanung bald beginnt.

Die häufigste Route von San Francisco und dem übrigen Nordkalifornien durch die Sierra führt über den Tioga Pass in Yosemite. Dieser ist normalerweise von Ende Mai/Anfang Juni bis Mitte November für Fahrzeuge geöffnet.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button