Amerika

Vergessen Sie nicht, Ihren Sitzplatz auszuwählen!

Die Fluggesellschaft weist Ihnen zwar einen Sitzplatz zu, aber Sie sind vielleicht schon auf halbem Wege.

United Airlines Seat Map

Bearbeitet von Joe Cortez, Juni 2018

Wenn Sie einen Flug buchen, werden Sie feststellen, dass der Mittelplatz, den Sie sich aussuchen können, immer frei ist, weil alle Gang- und Fensterplätze belegt sind. Es ist jedoch klar, dass viele Passagiere zufällig zugewiesene Sitze akzeptieren und keine eigenen Entscheidungen treffen, nachdem sie den Ticketverkauf abgeschlossen haben.

Bevor Sie an Bord gehen, sollten Sie immer Ihren Sitzplatz auswählen, um Ihren Komfort während des Fluges zu gewährleisten. Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, den besten Sitzplatz zu finden, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass Sie den besten Sitzplatz reservieren können.

Warum sollte ich meinen Sitzplatz im Voraus auswählen?

Es hat keinen Vorteil, keinen Sitzplatz zu wählen, es sei denn, alle Plätze in der Hauptkabine sind besetzt. Wenn Sie Ihren Sitzplatz bei der ersten sich bietenden Gelegenheit auswählen, sichern Sie sich die beste Auswahl an freien oder bezahlten Premium-Sitzplätzen in der Kabine.

Was passiert, wenn alle verfügbaren Plätze in der Kabine belegt sind? In diesem Fall können Sie, wenn Sie keinen Sitzplatz auswählen, am Flugsteig möglicherweise eine bessere Zuweisung mit mehr Beinfreiheit erhalten. Dies kann jedoch ein Glücksspiel sein. Wenn Ihr Flug überbucht ist, bekommen Sie vielleicht einen Platz in der Mitte oder Sie werden als Erster gestoßen.

Wenn Sie sich die beste Sitzplatzverfügbarkeit sichern wollen, ist es keine Schande, ein sicheres Upgrade auf einen Sitz mit zusätzlichen Vergünstigungen und mehr Beinfreiheit zu kaufen. Immer mehr Fluggesellschaften bieten Prämien für Sitze mit zusätzlicher Beinfreiheit an. American Airlines und Delta bieten kostenlose alkoholische Getränke auf Flügen an, wenn Sie einen Sitz mit zusätzlicher Beinfreiheit buchen.

Wann sollte ich meinen Sitzplatz bei der Fluggesellschaft auswählen?

Sobald Sie Ihren Flug gebucht haben (oder während des Buchungsvorgangs, je nach Fluggesellschaft), müssen Sie auf den Sitzplan klicken, um Ihren Sitzplatz auszuwählen. Wenn Sie einen Flug zusammen mit einem Freund oder einem Familienmitglied buchen, kann es sein, dass diesen automatisch ein Sitzplatz in der Nähe zugewiesen wird.

Wenn Sie mit einer Gruppe von Freunden oder Familienangehörigen reisen, sollten Sie unbedingt die Sitzplatzpolitik der Fluggesellschaft beachten. Wenn alle Reisenden dieselbe Reiseroute haben, können alle Sitzplätze gleichzeitig ausgewählt werden. Wenn Sie jedoch in der “Basic Economy” reisen oder mit Southwest Airlines fliegen, können Sie möglicherweise nicht zusammensitzen. Die Sitze in der Basic Economy werden am Flugsteig zugewiesen, während die Sitze bei Southwest Airlines nicht zugewiesen werden. In der Basic Economy können Sie nicht viel tun, aber Sie können eine Strategie anwenden, um bei Southwest Sitze zu sammeln.

Wenn in einer Reihe mehrere Plätze frei sind, gibt es möglicherweise eine bessere Alternative. Wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben, sehen Sie sich die Flugzeugbelegung auf Seatguru.com an oder holen Sie sich Tipps von anderen Vielfliegern auf FlyerTalk.com.

Wie finde ich die besten Flugsitze?

Sobald Sie den Buchungsvorgang abgeschlossen haben, gehen Sie zu Seatguru.com, um Ihr Flugzeug zu finden. Da Fluggesellschaften mehrere Versionen desselben Flugzeugtyps anbieten können, sollten Sie sich vergewissern, dass der Sitzplan der Fluggesellschaft mit dem auf Seatguru angezeigten übereinstimmt. Wenn sie nicht übereinstimmen, wählen Sie eine andere Version desselben Flugzeugs.

BEISPIEL: United Airlines betreibt mehrere Konfigurationen der Boeing 777-200-Flotte. Einige davon verfügen über modernere Kabinen, während andere älter sind. Flugzeuge mit internationaler Konfiguration haben auch zwei Arten von Business-Class-Bestuhlung, also seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie diese vergleichen.

Wenn Sie SeatGuru verwenden, suchen Sie nach den grünen Sitzen auf der Karte. In der Economy-Kabine befinden sich diese in der Regel in Reihen, die eine Aufladung erfordern. Für einen Sitzplatz in diesem Bereich müssen Sie je nach Sitzplatz und Länge des Fluges mit 30 bis 130 US-Dollar rechnen, aber wie oben erläutert, haben sie einige nette Vorteile.

Sitze ohne Farbcodierung sind eine weitere gute Wahl. Sie bieten zwar nicht viel zusätzliche Beinfreiheit, aber es ist der durchschnittliche Sitz in der Kabine. Im Allgemeinen sollten Sie gelbe und rote Sitze vermeiden. Sie haben oft einen oder zwei negative Punkte, auch wenn sie sich in der Nähe einer Toilette oder Bordküche befinden.

Es kann schwierig sein, die besten Sitze einer Fluggesellschaft zu finden, aber wenn Sie sie im Voraus auswählen und vergleichen, werden Sie immer die bequemsten finden. Scheuen Sie sich nicht, bei der Buchung einen Sitzplatz zu wählen oder für einen bequemeren Sitzplatz zu bezahlen. Das kann den Unterschied zwischen einem angenehmen Flug und fünf Stunden Elend ausmachen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button