Amerika

Weihnachten in New York City: Die besten Veranstaltungen und Attraktionen

Ellen Freudenheim ist die Autorin von vier Reiseführern und lebt seit mehr als 20 Jahren in Brooklyn.

Michelai Graham ist eine Technologie- und Wirtschaftsreporterin, die bereits für das Urban Institute und Scoop News gearbeitet hat. Sie berichtet für AfroTech, Lifewire und The Plug.

Rockefeller Center Christmas Tree

Weihnachten ist die beste Zeit für einen Besuch in New York City. Von der Zeit, in der die Macy’s Thanksgiving Day Parade die Sixth Avenue hinuntermarschiert, bis zum Fall der Kugel am Times Square ist der Big Apple ein beliebtes Urlaubsziel. Zwischen der norwegischen Fichte, die so groß ist wie der Wolkenkratzer des Rockefeller Centers, und den wunderschön geschmückten Schaufenstern entlang der Fifth Avenue versprüht New York City einen festlichen Charme.

Es wird dringend empfohlen, Ihr Hotel und Ihre Eintrittskarten für die Attraktionen schon Monate im Voraus zu buchen. Wenn Sie schon einmal da sind, vergessen Sie nicht, eine der weniger bekannten Weihnachtsveranstaltungen zu besuchen.

Macy’s Thanksgiving Day Parade

Thanksgiving Day Parade

Diese fast hundertjährige Tradition ist der Ausgangspunkt für die Feiertagsstimmung in New York City. Jeden Thanksgiving-Morgen ziehen die kultigen Wagen und Ballons der Macy’s Thanksgiving Day Parade durch den Central Park West und die 6th Avenue. Alle Aussichtspunkte sind am Donnerstagmorgen besetzt, aber auf der Upper West Side können Sie die Ballons schon am Vortag aus der Nähe sehen.

Radio City Weihnachtsspektakel

2018 Christmas Spectacular Opening Night

Die Radio City Rockets sind weltberühmt für ihre hohen Tritte und Zuckerstangenkostüme. Wer in den Ferien New York City besucht, sollte sich die Zeit nehmen, die beliebteste Show des Jahres, The Christmas Spectacular, in der kultigen Radio City Music Hall zu sehen. Die Show kombiniert klassische Szenen aus “The Wooden Soldiers Parade” und “New York at Christmas” mit neuen Liedern und hochmodernen digitalen Projektionen und verwandelt das Innere der Radio City Music Hall in eine riesige Leinwand. Die diesjährige Show wird vom 8. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 zu sehen sein.

Die Holiday Train Show des New Yorker Botanischen Gartens

Christmas Tree at conservatory in New York Botanical Garden, Bronx

Die Holiday Train Show des New Yorker Botanischen Gartens ist eine weniger bekannte Ausstellung, wenn Sie eine Gelegenheit suchen, den Menschenmassen zu entkommen. Die Freiheitsstatue, die Brooklyn Bridge und das Yankee Stadium gehören zu den 150 Wahrzeichen, die eine kleine Stadtlandschaft aus Samen, Rinde, Blättern und Zweigen bilden. Sie können sogar beobachten, wie ein Zug auf einer 0,5 Meilen langen Strecke durch das historische Enid A. Haupt Conservatory fährt und musikalische Darbietungen genießen. Diese Veranstaltung findet vom 23. November 2019 bis zum 26. Januar 2020 statt.

THE RIDE: Feiertagsausgabe

The Ride

Fahrt mit freundlicher Genehmigung von.

Diese weihnachtliche Bustour bietet einen Blick auf die Weihnachtsattraktionen von New York City aus dem Komfort eines großen, millionenschweren Busses. Das Erlebnis wird von zwei New York City-Experten moderiert und bietet Live-Straßenkünstler durch raumhohe Fenster. Die Fahrten finden dieses Jahr von Mitte November bis zur ersten Januarwoche statt.

Origami-Ferienbaum

Der jährliche Origami Holiday Tree des American Museum of Natural History ist ein Weihnachtsklassiker in New York City. Das diesjährige Thema lautet “T. Rex und Freunde: History in the Making”, inspiriert von der aktuellen T. Rex-Ausstellung des Museums. Der 13 Fuß hohe Baum ist mit Hunderten von Origami-Modellen geschmückt, die von lokalen, nationalen und internationalen Origami-Künstlern geschaffen wurden. Sie können selbst Teil der Aktion sein. Freiwillige Helfer werden vor Ort sein und Origami unterrichten. Diese Veranstaltung findet vom 25. November 2019 bis zum 12. Januar 2020 statt.

Der Nussknacker beim New York City Ballet

Eine der beliebtesten Produktionen der Saison, die am 5. Dezember 2019 Premiere hat, ist George Balanchines “Der Nussknacker”, ein altehrwürdiges Weihnachtsvergnügen mit marschierenden Spielzeugsoldaten, einem eine Tonne schweren Weihnachtsbaum, der vor den Augen des Publikums wächst, und kristallklaren Schneeflocken. Neben dem gesamten Ensemble werden 62 Musiker, 40 Bühnenarbeiter und mehr als 125 Kinder der School of American Ballet an diesem besonderen Ereignis teilnehmen.

Weihnachtsbaum im Rockefeller Center

Brightly illuminated the Rockefeller Plaza ice skating rink filled with tourists and locals skating and watching, with a Christmas tree during the holiday season.

Martin Leach/ Getty Images

Eine der ersten Stationen in New York City ist unweigerlich der Baum am Rockefeller Plaza. Jedes Jahr stellt die Stadt ihren größten immergrünen Baum im Herzen von Midtown Manhattan auf und beleuchtet ihn im November während einer im Fernsehen übertragenen Zeremonie, bei der sich Prominente versammeln. Dieses Jahr wird der Baum vom 4. Dezember bis zum 17. Januar 2020 beleuchtet sein. In der Zwischenzeit können Sie Ihre Schlittschuhe anschnallen und die Eisbahn im Rockefeller Center besuchen.

Weihnachtsmärkte

Union Square Park in New York City, New York

L. Toshio Kishiyama/ Getty Images

Weihnachtsmärkte sind im Dezember ein beliebter Zeitvertreib für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Sie bieten die Gelegenheit, sich mit lokalen und handwerklich hergestellten Geschenken einzudecken, Urlaubssouvenirs zu kaufen und die lokale Küche zu probieren. Zu den jährlichen Favoriten gehören der Union Square Holiday Market, der Columbus Circle Holiday Market, die Bryant Park Holiday Shops und der Grand Central Holiday Fair.

Weihnachtslichter in Dyker Heights

Snow-covered decorations at Dyker Heights

Jedes Jahr erwacht der Stadtteil Dyker Heights in Brooklyn mit beleuchteten Ausstellungsstücken wie 30 Fuß großen Spielzeugsoldaten und Krippen zum Leben. Das Wohnviertel ist etwa 15 Minuten zu Fuß von der U-Bahn-Station 79th Street und New Utrecht Avenue entfernt, aber es werden auch Bustouren angeboten, die von A Slice of Brooklyn durchgeführt werden. Im Bus erklingt festliche Weihnachtsmusik, und zum Abschluss gibt es die besten Cannoli und heiße Schokolade aus Brooklyn. Die 3,5-stündige Tour findet jeden Abend im Dezember statt, außer an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag.

Einkaufen auf der Madison Avenue

Machen Sie Ihre Weihnachtseinkäufe am 7. Dezember. An diesem Tag spenden die Geschäfte in der Madison Street 20 % ihres Umsatzes an die Society of MSK. Die jährliche Wohltätigkeitsveranstaltung heißt “Madison Avenue Miracle” und findet nun schon zum 33. Jahr. Auf der Avenue können Sie die beliebten Therapiehunde von MSK, die Caring Canines, und kostümierte Sternsinger treffen, die bekannte Lieder singen.

Weihnachten in Richmond

Richmond Town ist die größte und älteste Kultureinrichtung von Staten Island. Jedes Jahr zu Weihnachten bietet das authentische Viertel und das Bauernhofmuseum Fahrten mit der Pferdekutsche, Führungen bei Kerzenschein und eine “Wassail Bowl” im historischen Gerichtsgebäude. Bei dieser Veranstaltung können die Besucher im voll funktionsfähigen Stevens Black General Store wie in alten Zeiten einkaufen und holländische Weihnachtsleckereien genießen. Das Programm findet an den Wochenenden im Dezember statt und erfordert eine im Voraus bezahlte Reservierung.

Tag der offenen Tür im Bauernhofmuseum von Queens County

Entfliehen Sie der hektischen Stadt und verbringen Sie einen Nachmittag (nein, wirklich) auf einem ruhigen, 47 Hektar großen Farmgelände in Queens. Dieses historische Herrenhaus wird immer noch als Bauernhof betrieben und heißt Besucher während der Ferien zu verschiedenen Veranstaltungen willkommen. Eine dieser Veranstaltungen ist der jährliche Tag der offenen Tür. Am Tag nach Weihnachten kann man sich im Adriance Farmhouse in Floral Park am Feuer aufwärmen, an Bastelarbeiten teilnehmen und kostenlos Apfelwein trinken.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button