Amerika

Wetter in Cancun: Klima, Jahreszeiten, durchschnittliche monatliche Temperatur

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, DuJour und Forbes erschienen.

Cancun beach on a sunny day

Paula Damonte/ Getty Images

Das Wetter in Cancun ist meist sonnig und warm – perfekt für einen Strandurlaub. Die Monate November bis Juni sind besonders angenehm, aber gelegentliche Fronten im Dezember und Januar können es zum Schwimmen etwas kühl werden lassen. Hier sind einige Fakten, die Sie über saisonale Temperaturen, Niederschläge und das Hurrikanrisiko in Cancun wissen sollten

Schnelle Fakten zum Klima

  • Wärmste Monate: Juni, Juli und August (28° C / 82° F)
  • Kältester Monat: Januar (73 Grad Fahrenheit / 23 Grad Celsius)
  • Nassester Monat: Oktober (durchschnittliche Niederschlagsmenge: 10,7 Zoll)
  • Windigster Monat: April (durchschnittliche Windgeschwindigkeit: 8,6 mph)
  • Wärmste Wassertemperatur: August (85 Grad Fahrenheit / 29 Grad Celsius)

Regenzeit und Wirbelstürme

Die Regenzeit in Cancun dauert von Juli bis Oktober, und in diese Zeit fällt auch die Hurrikansaison. Bei Regen gibt es in Cancun viel zu tun, aber die Strände sind nicht so angenehm wie an sonnigen Tagen. Cancun wurde in der jüngeren Geschichte von zwei großen Hurrikanen heimgesucht: Hurrikan Gilbert am 15. September 1988 und Hurrikan Wilma am 21. Oktober 2005. Da die beiden Wirbelstürme 17 Jahre auseinander liegen, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass ein Wirbelsturm Ihre Reise ruiniert, aber wenn Sie in dieser Zeit reisen, denken Sie daran, eine Reiseversicherung abzuschließen, um sicherzustellen, dass Sie im Falle einer Stornierung Ihrer Reisepläne entschädigt werden. Achten Sie vor Ihrer Reise auf die Wettervorhersage, damit Sie im Voraus wissen, ob ein Tropensturm in Ihre Richtung zieht, und Ihre Pläne entsprechend anpassen können.

Frühling in Cancun

Was das Wetter angeht, ist der Frühling die beste Zeit für einen Besuch in Cancun. In den Frühlingsmonaten ist es in der Regel warm und sonnig, und die Wahrscheinlichkeit, dass es regnet, ist gering. Allerdings ist dann Hochsaison, und viele mexikanische Familien reisen um Ostern herum (die mexikanischen Schulkinder haben in dieser Zeit zwei Wochen Ferien). Natürlich gibt es auch viele Spring Break-Reisende. Dabei handelt es sich hauptsächlich um College-Studenten aus den USA und Kanada. Auf in die Partyszene. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Spring Break-Massen zu umgehen und einen ruhigeren Urlaub zu verbringen.

Was Sie mitbringen sollten: Shorts, Tanktops, T-Shirts, Strandkleidung und formelle Abendgarderobe, die für die wärmeren Monate geeignet ist. Packen Sie einen leichten Pullover, eine Jacke oder einen Schal ein, wenn Sie von der Hitze im Freien in eine klimatisierte Umgebung wechseln. Natürlich müssen Sie auch Sonnenschutzmittel in Ihren Koffer packen (falls Sie es vergessen, können Sie es im Koffer kaufen).

Durchschnittliche monatliche Temperaturen :

  • März: 77 Grad Fahrenheit / 25 Grad Celsius
  • April: 79 Grad Fahrenheit / 26 Grad Celsius
  • Mai: 81 Grad Fahrenheit / 27 Grad Celsius

Sommer in Cancun

Während es in Cancun im Frühling vielleicht ein paar Schauer gibt, ist es im Sommer heiß und Regen ist wahrscheinlicher. Auch tropische Stürme und Hurrikane sind in den Sommermonaten wahrscheinlicher. Dennoch sollten Sie einen Besuch in Cancun im Juni, Juli oder August nicht ausschließen. Das Wetter kann im Laufe des Tages stark schwanken, oft mit sonnigen Vormittagen und regnerischen Nachmittagen. Da dies die feuchteste und heißeste Zeit des Jahres ist, gibt es weniger Touristen, so dass Sie viel mehr finden und weniger mit Menschenmassen zu tun haben. Es ist auch eine gute Zeit für einen Besuch, wenn Sie mit den Walhaien schwimmen wollen, die es im Karibischen Meer vor der Küste Mexikos gibt (die besten Zeiten für die Beobachtung sind Juni und Juli).

Was Sie einpacken sollten: Packen Sie neben Kleidung für warmes Wetter und Strandkleidung auch Regenkleidung wie einen Regenschirm und eine Regenjacke ein. Außerdem sollten Sie Sonnencreme und Insektenschutzmittel in Ihren Koffer packen. Denn Sie werden höchstwahrscheinlich immer noch der Sonne ausgesetzt sein und es kann zu dieser Jahreszeit mehr Mücken geben.

Durchschnittliche monatliche Temperaturen :

  • Juni: 82 Grad F / 28 Grad C
  • Juli: 28° C / 82° F
  • August: 82 Grad f / 28 Grad c

Herbst in Cancun

Das Wetter in Cancun im Herbst ist sehr angenehm, mit milderen Temperaturen als im Sommer, aber warm genug, um Wassersport und Strandaktivitäten zu genießen. In den Monaten September und Oktober kann es auch zu erheblichen Niederschlägen kommen. In diesen Monaten sind tropische Stürme und Hurrikane statistisch gesehen wahrscheinlicher.

Was Sie einpacken sollten: Denken Sie daran, einen leichten Pullover einzupacken, da die Temperaturen am Abend abkühlen können.

Durchschnittliche monatliche Temperaturen :

  • September: 82 Grad F / 28 Grad C
  • Oktober: 27 Grad Celsius / 81 Grad F
  • November: 25 Grad Celsius / 77 Grad F

Winter in Cancun

Cancun ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel, aber der Winter ist die Hauptreisezeit, da viele Wintersportler den eisigen Temperaturen entfliehen, um die Sonne und die warmen Strände zu genießen. Das Wetter ist zu dieser Jahreszeit im Allgemeinen angenehmer, aber manchmal ziehen Kaltfronten durch, die es schwierig machen können, die Strände in freizügigen Badeanzügen zu genießen. Vielleicht wünschen Sie sich auch warme, sonnige Tage, wenn die Abendtemperaturen deutlich sinken.

Packen: Nehmen Sie eine Jacke oder einen Pullover mit, falls es kühl ist. Nehmen Sie Badeanzüge und andere Strandutensilien mit, falls es tagsüber noch warm ist. Sonnenschutzmittel brauchen Sie trotzdem, also lassen Sie sie nicht zurück!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button