Amerika

Wetter in Neapel, Italien: Klima, Jahreszeiten, monatliche Durchschnittstemperatur

Elizabeth Heath lebt seit 2009 in der Region Umbrien in Italien und schreibt seit 2017 für Tripsavvy.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Spaccanapoli District in Naples, Italy

Tripsavvy / Christopher Larson

Die süditalienische Stadt Neapel wird von Touristen wegen ihrer Museen, Denkmäler, Küche, zeitlosen Stadtlandschaft und der Nähe zur archäologischen Stätte von Pompeji besucht. Neapel ist ein ganzjähriges Reiseziel, aber viele ziehen es vor, die Stadt in den heißen und feuchten Sommermonaten zu besuchen, um die nahegelegenen Strände zu genießen, einschließlich derer an der Amalfiküste.

Im Herbst und Frühjahr herrschen milde Temperaturen und mäßige Niederschläge, während der Winter zwar kühler, aber nicht so kalt ist und mehr Niederschlag bringt (4 bis 5 Zoll pro Monat). Der Sommer ist auch die trockenste und verkehrsreichste Jahreszeit. Rechnen Sie also mit hohen Hotelpreisen und geringer Verfügbarkeit von Zimmern sowie mit überfüllten Straßen, Plätzen und Touristenattraktionen.

Schnelle Fakten zum Klima

  • Wärmster Monat: August (26 °C / 79 °F)
  • Kälteste Monate: Januar und Februar (49 f / 9 c)
  • Nassester Monat: November (6,3 in)
  • Beste Monate zum Schwimmen: Juli und August

Frühling in Neapel

Wie in den meisten anderen Teilen der Welt ist der Frühling auch in Neapel ein Übergangsmonat. Im März ist es kühl und regnerisch, aber im Mai haben die Menschen ihre Jacken und Regenschirme gegen Sonnenhüte und Sonnencreme getauscht. In der Osterwoche, die in den März oder April fällt, wird es in Neapel besonders voll. Ansonsten ist im März weniger los, und die Menschenmassen nehmen parallel zu den steigenden Temperaturen bis Mai zu. Sonnige Frühlingstage sind ideal für einen Spaziergang durch die Stadt und Tagesausflüge nach Pompeji oder zum Vesuv.

Was Sie einpacken sollten: Packen Sie leichte Hosen und langärmelige Hemden und T-Shirts ein. An kühlen Abenden genügen eine leichte Jacke und ein mittelschwerer Schal. Vergessen Sie nicht, einen Regenschirm einzupacken. Geschlossene, feste Schuhe sind für die belebten Straßen Neapels empfehlenswert.

Durchschnittliche Temperatur und Niederschlagsmenge pro Monat:.

  • März: 62 f / 45 f (17 c / 7 c)
  • April: 67 f / 50 f (19 c / 10 c)
  • Mai: 75 f / 58 f (24 c / 14 c)

Sommer in Neapel

Die Sommer in Neapel sind heiß und feucht. Trotz der relativ geringen Niederschlagsmenge von 1 bis 2 Zoll pro Monat von Juni bis August herrscht in Neapel ein subtropisches Sommerklima. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt in den 80er Jahren, können aber auch viel höher sein, manchmal bis zu 38 Grad Celsius, und plötzliche, kurze Gewitter sind keine Seltenheit. Im Sommer ist es hier sehr voll, und abends strömen die Neapolitaner auf der Suche nach einer kühlen Brise aus ihren kleinen Wohnungen. Rechnen Sie also mit Straßen und Plätzen voller Touristen und Einheimischer, die die Passeggiata (Abendspaziergänge) genießen. Wenn Sie die Stadt im Sommer besuchen und ein Museum besichtigen möchten, sollten Sie einen Termin im Voraus buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Was Sie einpacken sollten: Shorts, leichte Hosen und kurzärmelige Hemden sollten in Ihrem Koffer nicht fehlen. Männer sollten für das Abendessen ein Hemd mit Kragen einpacken, und Frauen sollten Sonnenkleider, leichte Röcke und Blusen einpacken. Für gelegentlich kühle Nächte sollten Sie eine leichte Jacke oder einen Schal mitnehmen. Denken Sie daran, dass die Kirche, die Schultern, die Rippen und die Knie bedeckt sein müssen.

Durchschnittliche Temperatur und Niederschlagsmenge pro Monat:.

  • Juni: 82F / 64F (28C / 18C)
  • Juli: 87F / 69F (30C / 21C)
  • August: 88F / 70F (31C / 21C)

Herbst in Neapel

Der Herbst kommt mild nach Neapel, denn Anfang September ist das Wetter fast genauso wie im August. Mitte September beginnen die Temperaturen und die Meerestemperaturen zu sinken, aber Ende September ist das Baden im Golf von Neapel immer noch möglich. Im September fällt mehr Regen, und bis November fallen in der Stadt mehr als fünf Zentimeter pro Monat. Aber wenn Sie die Regentage ertragen können, ist der Herbst die perfekte Reisezeit, denn es ist kühler und weniger überlaufen.

Was Sie mitbringen sollten: Nehmen Sie leichte Hosen, leichte lang- und kurzärmelige Hemden und kurze Hosen mit. Im September reichen eine leichte Jacke und ein Schal aus (oder sind vielleicht sogar überflüssig), aber im Oktober und November brauchen Sie eine wasserdichte Jacke und einen Schal und natürlich einen Regenschirm.

Durchschnittliche monatliche Temperaturen :

  • September: 81F / 63F (27C / 17C)
  • Oktober: 74F / 57F (23C / 14C)
  • November: 65F / 49F (18C / 9C)

Winter in Neapel

Der Winter ist eine wunderbare Zeit für Reisende, die sich darauf konzentrieren wollen, die vielen Museen der Stadt zu besuchen und die (verregneten) Straßen mit wenigen Touristen zu erkunden. Der Dezember hat nach dem November die zweithöchste monatliche Niederschlagsmenge mit durchschnittlich etwa 5 Zoll Regen. Die Hotels in der Stadt werden geöffnet sein, aber einige Hotels und Restaurants können über Weihnachten und Neujahr für ein paar Wochen geschlossen sein. Wenn Sie während dieser Feiertage einen Besuch planen, sollten Sie rechtzeitig buchen. Von Dezember bis Februar liegen die Temperaturen bei 10 °C (50 °F), und die Tageslichtdauer ist kurz (9 bis 10 Stunden).

Was Sie mitbringen sollten: Die Temperaturen sind wahrscheinlich moderat, können sich aber an feuchten, bewölkten Tagen noch kälter anfühlen. Nehmen Sie für alle Fälle eine mittelschwere Jacke, einen Schal und eine Mütze mit. Zu dieser Jahreszeit benötigen Sie Jeans, Hosen, langärmelige Hemden und Pullover für Ihren Koffer. Nehmen Sie auch einen Regenschirm und eine wasserdichte Jacke mit.

Durchschnittliche monatliche Temperaturen :

  • Dezember: 58F / 43F (14C / 6C)
  • Januar: 57F / 41F (14C / 5C)
  • Februar: 57F / 41F (14C / 5C)

Durchschnittliche monatliche Temperatur, Niederschlag und Tageslichtstunden

Durchschnittliche Temperatur Niederschlag Sonnenscheinstunden
Januar 49F / 9C 4,0 Zoll 9 Stunden
Februar 49F / 9C 4,0 Zoll 10 Stunden
März 54F / 12C 3.5 in. 12 Stunden
4 Mo. 58F / 14C 3,0 in. 14 Stunden
Mai 66 F / 19 C 2,0 in. 15 Stunden
Juni 73 F / 23 C 1,0 in. 15 Stunden
Juli 78F / 26C 1,0 in. 15 Stunden
Aug. 79F / 26C 2,0 in. 14 Stunden
Sept. 22C / 72F 3,0 in. 12 Stunden
Okt. 65F / 18C 5.0 in. 11 Stunden
Nov. 57F / 14C 6.0 in. 10 Stunden
Dez. 50F / 10C 5.0 in. 9 Stunden

TripSavvy verwendet zur Untermauerung der Fakten in unseren Artikeln nur hochwertige, zuverlässige Quellen, einschließlich von Fachleuten begutachteter Forschungsarbeiten. Bitte lesen Sie unsere Redaktionsrichtlinien, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit unserer Inhalte gewährleisten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button