Amerika

Wetter in Südchina: Klima, Jahreszeiten, durchschnittliche monatliche Temperatur

Sarah Nauman lebt seit langem in Shanghai und ist eine Expertin für Reisen nach China. Derzeit schreibt sie über den France Blue China Club für Air France.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Night cityscape of Anshun Bridge in Chengdu

Renan Giquel/ Getty Images

Der Süden und der Südwesten Chinas sind zwei große und sehr unterschiedliche Regionen, sowohl was die Bevölkerung, das Wetter als auch die Kultur betrifft. Viele der größten Städte Chinas sind in dieser Klassifizierung enthalten, darunter Guangzhou, Chengdu und Xiamen.

Im Allgemeinen sind die südlichen Provinzen Chinas feuchter und wärmer als ihre nördlichen Nachbarn. Die Winter, die von Januar bis März dauern, sind kurz, aber in der Regel sehr kalt, und von April bis September ist Regenzeit, wenn die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit ihren Höhepunkt erreichen. Entlang der Südostküste, in den Provinzen Fujian und Guangdong, dauert die Taifun-Saison von Juli bis September.

Der Herbst ist wegen des milden Wetters und der geringen Luftfeuchtigkeit die beste Reisezeit für Südchina. Auch der Winter kann im äußersten Süden sehr schön sein, da er lange Zeit frei von extremer Kälte ist und Aktivitäten im Freien zulässt.

Verschiedene Regionen im Süden und Südwesten Chinas

Chengdu in sichuan province huanglongxi ancient town

In Chengdu Shengjin ist es im Allgemeinen das ganze Jahr über kühl und feucht. In der Stadt gibt es vier verschiedene Jahreszeiten. Dazu gehören ein warmer Frühling, ein langer Sommer, der sehr heiß sein kann, ein feuchter Herbst und ein kalter, nebeliger Winter. Die Temperaturen liegen zwischen 30 Grad Celsius (86 Grad Fahrenheit) im Juli und 9 Grad Celsius (48 Grad Fahrenheit) im Januar. 

Night view of Guangzhou

Guangzhou Guangzhou ist die größte Stadt in Chinas Perlflussdelta. Das subtropische Klima bedeutet, dass die Stadt heiße Sommer und kühle Winter mit wenig bis gar keinem Frost, Schneehitze oder Schnee erlebt. Der Herbst ist in der Regel die beste Reisezeit, denn dann liegen die Durchschnittstemperaturen in Guangzhou zwischen 21 Grad Celsius und 29 Grad Celsius. Der Mai ist der feuchteste Monat mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von fast 10 cm. 

Buffalo Farmer at Guangxi Zhuang Autonomous Region, China

Im Gegensatz zu Chengdu herrscht in Gilin während aller vier Jahreszeiten mildes Wetter. Der Frühling ist in der Regel sonnig und warm, aber der Sommer kann regnerisch und neblig sein, wenn die Monsunzeit einsetzt. Die Durchschnittstemperaturen liegen im Januar bei 46 Grad Fahrenheit (8 Grad Celsius) und im Juli bei 82 Grad Fahrenheit (28 Grad Celsius). 

Panlong River in the center of Kunming city, Yunnan Province, South of China

Kunming Kunming in der chinesischen Provinz Yunnan hat das ganze Jahr über angenehme und konstante Temperaturen. Das frühlingshafte Wetter liegt im Durchschnitt bei 15 Grad Celsius (59 Grad Fahrenheit) und erreicht in den Sommermonaten und im Winter Höchstwerte um die 60 Grad. Juli und August sind die feuchtesten Monate, in denen es etwa 8 Zoll Niederschlag gibt.

Sanya City, Hainan Island, Guangdong, China, Asia

Die Insel Hainan ist die südlichste Provinz Chinas. Sie hat ein fast tropisches Klima mit heißen und feuchten Sommern, die sehr regnerisch sind. Der Frühling ist angenehm trocken. Die Winter sind mild, mit einer Durchschnittstemperatur von 20 Grad Celsius (68 Grad Fahrenheit), sogar im Januar.

Dragon Boat on the lake, Xiamen city landscapes, Jimei District with ancient cultural buildings

Xiamen Xiamen hat das ganze Jahr über ein mildes und angenehmes Klima. Selbst in den kältesten Monaten Januar und Februar sinken die Temperaturen selten unter 10 Grad Celsius (50 Grad Fahrenheit). Oktober bis Januar sind die trockensten Monate. Die Niederschläge erreichen ihren Höhepunkt im Mai und Juni, wenn in der Stadt durchschnittlich etwa 10 cm Niederschlag fallen. 

Frühling im Süden und Südwesten Chinas

Der Frühling ist die beste Zeit für einen Besuch in Südchina. Da die Monsunzeit noch nicht begonnen hat, ist es in vielen Teilen der Region noch trocken und die Temperaturen sind im Allgemeinen angenehm. Wo auch immer Sie hingehen, Sie werden gutes Wetter vorfinden. Der größte Teil des Frühlings liegt außerhalb der Hauptreisezeit. Das bedeutet, dass es einfach ist, günstige Angebote für Unterkünfte und Touren zu finden.

Was Sie einpacken sollten: Was Sie einpacken sollten, hängt weitgehend davon ab, wo Sie sich aufhalten werden. In manchen Gegenden herrschen bis zum Frühjahr kühlere Temperaturen, während es in anderen Städten erst später warm wird. In jedem Fall empfiehlt es sich, eine atmungsaktive Schicht einzupacken, die Sie ausziehen (oder hinzufügen) können, wenn die Temperaturen steigen oder fallen.

Sommer im Süden und Südwesten Chinas

Die Sommermonate sind die Hauptreisezeit in China, aber im südlichen Teil des Landes kann es ziemlich miserabel sein. In einigen Städten, wie z. B. Kunming, wird es nie zu heiß, während es in anderen Städten in den Sommermonaten warm und sehr schwül ist. Die Luftfeuchtigkeit ist in vielen Teilen des Landes unerträglich und übermäßiger Regen gehört zum Alltag. Wenn Sie im Sommer reisen müssen, ist Hainan keine schlechte Idee. Wenigstens können Sie an den Strand gehen, wenn es zu warm wird.

Was Sie einpacken sollten: Wenn Sie während der Regenzeit in die Region reisen, brauchen Sie eine gute Regenausrüstung, da es in dieser Zeit oft mehrere Tage lang regnet. Während der Regenzeit kann es leicht den ganzen Tag regnen, jeden Tag. Langweilig? Ja, vor allem, wenn Sie nichts Trockenes zum Anziehen haben! Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, sollten Sie einen guten, leichten Regenmantel und Regenschuhe mitnehmen. Wenn Sie als Tourist unterwegs sind, sollten Sie einen funktionellen, leichten Regenmantel, mehrere Paar Schuhe, die Sie ersetzen können, wenn ein Paar nass wird, und genügend Schichten mitnehmen, um alles trocken zu halten.

Herbst im Süden und Südwesten Chinas

Der Herbst in Südchina ist eine wunderschöne Jahreszeit. Die Temperaturen sind kühler und die Regenfälle des Sommers haben sich bis zum nächsten Jahr verzogen. Anfang Oktober kann es wegen der chinesischen Feiertage zu größeren Menschenansammlungen kommen, aber im Allgemeinen ist dies wegen des Wetters und der schönen Herbstfarben eine gute Reisezeit.

Was Sie einpacken sollten: Wenn die Temperaturen sinken, sollten Sie Pullover, Jacken, Jeans und andere bequeme Kleidung einpacken. Obwohl sich viele Städte im Süden des Landes befinden, kann es vor allem nachts kühl werden.

Winter im Süden und Südwesten Chinas

Die Winter in Südchina sind viel erträglicher als in den nördlichen Städten, wo die Temperaturen oft unter dem Gefrierpunkt liegen. Auch wenn es in diesem Teil des Landes nicht so kalt ist, kann es in einigen Städten kühl werden und nieseln. Dies ist eine gute Zeit, um einige der milderen Regionen Südchinas zu besuchen, wie Hainan und Yunnan. Hier sind die Temperaturen an den meisten Tagen noch relativ mild und klar.

Was Sie einpacken sollten: In der kalten und nassen Jahreszeit im Süden und Südwesten Chinas ist es wichtig, dass Sie sich gut einpacken. Die Temperaturen fallen im Winter nie unter den Gefrierpunkt, aber die Häuser und Gebäude fühlen sich kälter an, weil der Winter nicht vor der Tür steht. Die Häuser und Gebäude fühlen sich kalt an, weil der Winter nicht vor der Tür steht. Beim Bau wird keine Isolierung verwendet, und in vielen Fällen sind die Fensterrahmen nicht so dicht, so dass kalte Luft durchströmen kann. Früher legten die Chinesen einfach eine weitere Kleidungsschicht an, um sich warm zu halten.

Tripsavvy verwendet zur Untermauerung der Fakten in unseren Artikeln nur hochwertige, zuverlässige Quellen, darunter auch von Fachleuten begutachtete Forschungsarbeiten. Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt, zuverlässig und vertrauenswürdig sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button