Amerika

Whale Watching in Baja California Sur, Mexiko

Mexico, Baja California State, sea of Cortez, listed as World Heritage by UNESCO, Magdalen bay, gray whale (Eschrichtius robustus) and tourists, whale watching

Es ist keine Überraschung, dass die Baja California Sur (BCS) in Mexiko eines der besten Reiseziele der Welt für die Walbeobachtung ist, da sie im Westen vom mächtigen Pazifik und im Osten von den nährstoffreichen Gewässern der Sea of Cortez flankiert wird. Die Sea of Cortez wurde von Jacques Cousteau passenderweise als “Aquarium der Welt” bezeichnet. Der Ozean beherbergt alles, von Sportfischpopulationen bis hin zu Orca-Scharen, und die Gegend ist genau das Richtige, um ihre Bewohner zu zeigen.

Der beliebte Ferienort Cabo San Lucas ist ein wichtiges touristisches Zentrum, aber es gibt keinen einzigen Ort, an dem man Wale aller Art sehen kann. Touristen sollten damit rechnen, Grauwale, Buckelwale, Blauwale und Walhaie zu sehen, die jeweils von verschiedenen Orten aus auf die Suche nach verschiedenen Arten gehen.

Andere Walarten wie Orcas, Zwergwale, Finnwale, Grindwale und Minkwale sind ebenfalls in diesem Gebiet anzutreffen, werden aber seltener gesichtet. Es werden keine speziellen Touren für diese Tiere angeboten, aber mit etwas Glück werden Sie eine finden.

Grauwale

Mexico, Baja California State, sea of Cortez, listed as World Heritage by UNESCO, Magdalen bay, gray whale (Eschrichtius robustus) and tourists, whale watching

Cordier Sylvain / Getty Images

Grauwale gehören zu den am häufigsten gesichteten Walen auf Whale-Watching-Touren in den BCS. Man sieht Grauwale zwischen Dezember und April. In dieser Zeit bringen sie ihre Jungen zur Welt, ziehen sie auf, verstecken sich vor den Orcas in geschützten, flachen Gewässern und kommen von Norden her, ähnlich wie in der Beringsee. Magdalena. In dieser schmalen Bucht können Mütter und Kälber nur wenige Minuten vor der Küste gesichtet werden, und es ist sogar bekannt, dass sie sich über menschliche Besucher freuen.

Die zweistündige Walbeobachtungstour in der Magdalena-Bucht startet von den Städten Puerto San Carlos und Puerto Adolfo Lopez Mates aus. Die Fahrt dauert etwa fünf Stunden von Cabo San Lucas und drei Stunden von La Paz, der Hauptstadt des Bundesstaates. Die Fahrt findet auf einem kleinen Boot, einem so genannten Panga, statt, das von einheimischen Fischern gesäumt wird, und kann von Reiseveranstaltern in La Paz oder bei der Ankunft am Hafen arrangiert werden. La Paz-Tourpakete beinhalten in der Regel die Hin- und Rückfahrt von und nach Lopez Mateos, Frühstück und Mittagessen sowie zwei Stunden Walbeobachtung.

Choya Tours bietet Tagesausflüge von La Paz aus an. Sie finden im Januar, Februar und März statt.

Ausgewachsene Grauwale können auch von Cabo San Lucas an der Spitze der Halbinsel aus beobachtet werden, allerdings sind sie in diesem Gebiet seltener anzutreffen als Buckelwale. Wenn Sie in Cabo San Lucas wohnen und Grauwale sehen möchten, bietet Whale Watch Cabo einen zweitägigen Ausflug von Cabo zur Magdalena Bay an. Sie legen auch Wert auf nachhaltigen Tourismus und die Säuberung der Meere, so dass Sie getrost mitfahren können.

Buckelwale

Adults on snorkel trip aboard Pez Gato, near Cabo San Lucas, Baja CA, Mexico.

Stuart Westmoreland / Getty Images

Auch Buckelwale ziehen zwischen Dezember und April durch die Gewässer von BC und können sowohl im Pazifik als auch in der Sea of Cortez am Horizont gesichtet werden. Touren zur Beobachtung von Buckelwalen werden jedoch am besten von der Gegend um Los Cabos an der Spitze der Halbinsel Baja California aus unternommen, die sich in den Gewässern der Sea of Cortez und der Pazifik-Konferenz befindet. Buckelwalsichtungen sind auf Reisen im Januar und Februar sehr wahrscheinlich

Die meisten Touren zur Beobachtung von Buckelwalen in Los Cabos dauern zwei bis drei Stunden. Besucher können aus einer Vielzahl von Bootsoptionen wählen, von kleinen Booten wie aufblasbaren Zodiacs bis hin zu größeren Katamaranen und Piratenschiff-Dinner-Kreuzfahrten. Kleinere Boote bieten ein intimeres Erlebnis mit den Walen, erhöhen aber auch die Wahrscheinlichkeit, in kabbeliger See zu schwanken. Besucher, die zur Seekrankheit neigen, sollten lieber ein größeres Boot nehmen.

Bei einigen Kreuzfahrten ist die Hin- und Rückfahrt von den Hotels in Cabo San Lucas und San Jose del Cabo inbegriffen, bei anderen müssen die Passagiere den Hafen in Cabo San Lucas selbst erreichen. Wenn Sie während der Walsaison am Pier entlang schlendern, werden Sie auf viele Gruppen stoßen, die für Walausflüge werben. Halten Sie Ausschau nach Unternehmen, die garantierte Walsichtungen anbieten, wie zum Beispiel Whale Watching.

Blauwale

Mexico, Baja California Sur state, Sea of Cortez, listed as World Heritage by UNESCO, blue whale (Balaenoptera musculus), and tourists

Das größte Tier der Erde ist auch eines der am schwersten zu findenden. Aber in den Monaten Februar und März können Blauwale in den Gewässern von Loreto, sechs Autostunden nördlich von Cabo San Lucas in der Sea of Cortez, gesichtet werden. Die Wale kommen jedes Jahr aus den Tiefen des Pazifischen Ozeans zu den Inseln von Loreto, um zu gebären, ihre Jungen aufzuziehen, sich zu paaren und die winzigen Lebewesen zu pflegen, die sie ernähren und in den reichen Gewässern von Cortez weit verbreitet sind. Der …

Touren durch die Bucht des Loreto National Marine Park, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, dauern in der Regel etwa acht Stunden und werden in Pangas (kleinen Booten) mit vier bis 10 Personen durchgeführt. Loreto Blue Whale bietet kleine Boote an, die privat für Gruppen von bis zu vier Personen reserviert werden.

Wenn Sie in Cabo San Lucas wohnen, ist es eine lange Reise, aber der Besuch dieser majestätischen Tiere ist die Fahrt wert, da die Chancen, Delfine, Seelöwen und einheimische Vögel zu sehen, wahrscheinlich größer sind. Sie können auch direkt von Cabo San Lucas oder Los Angeles zum internationalen Flughafen von Loreto fliegen.

Walhaie

Whale shark

Andrea Izzotti / Getty Images

Es handelt sich nicht um Wale, sondern um Haie. Aber es gibt keinen Grund, sich vor den größten Fischen im Meer zu fürchten. Walhaie sind gutmütige Geschöpfe. Sie sind Filterfresser, die Plankton, Krill und andere kleine Organismen aufsaugen und dabei bis zu 30 Tonnen Körpergewicht anhäufen. Die nährstoffreichen Gewässer von Cortez sind ein natürliches Ziel für Walhaie, und zwischen Oktober und April ernähren sich die Fischpopulationen in den flachen Gewässern vor der Stadt La Paz, direkt vor der Küste eines Barrierelandes namens El Mogote.

Lokale Reiseveranstalter bringen Besucher in geschützte Bereiche der Bucht von La Paz, wo sie mit den Riesenfischen tauchen können. Boote, die diese Gebiete betreten, sind streng reglementiert. Sie müssen eine Erlaubnis beantragen und sich an die Geschwindigkeits- und Zeitbeschränkungen innerhalb der Grenzen halten. Die meisten Veranstalter führen die Schwimmer in kleinen Gruppen ins Wasser und geben genaue Anweisungen, wie sie sich den Tieren nähern können, wie sie zu ihnen gelangen dürfen und wie sie wissen, wann sie schwimmen müssen.

Es ist üblich, ein Walhaierlebnis mit einem Ausflug zur Spitze der nahe gelegenen Insel Espiritu Santo zu verbinden. Hier kann man auch mit einer Kolonie von Seelöwen schnorcheln. Cortez Club ist eines der beliebten Unternehmen, die Walhai- und Kombinationsausflüge ab La Paz anbieten. Cabo Adventure bietet ganztägige Ausflüge von Cabo San Lucas zum Schwimmen mit Walhaien an, einschließlich Hin- und Rückfahrt nach La Paz.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button