Amerika

Wie fliegt oder fährt man von New York nach London?

Devorah Lev-Tov ist eine in Brooklyn lebende Journalistin, die sich auf Luxusreisen, Familienreisen, Lebensmitteltrends und nachhaltiges Essen und Reisen konzentriert.

London skyline

Londons Doppeldeckerbusse, königliche Paläste, Nachmittagstee und erstklassige Theater sind 3.459 Meilen von New York City entfernt. Um von New York City nach London zu gelangen, muss man den Atlantischen Ozean überqueren, und die Möglichkeiten beschränken sich auf das Fliegen oder die Schifffahrt. Aufgrund der größeren Entfernung ist die Flugzeit natürlich minimal (etwa 7 Stunden). Die Strecke ist sowohl bei Geschäftsreisenden als auch bei Urlaubern sehr beliebt und wird von vielen Fluggesellschaften mit mehreren Flügen pro Tag bedient. Andererseits dauert eine Transatlantik-Kreuzfahrt etwa eine Woche. Wenn Sie also eine Reise abseits von Reisen und Nostalgie suchen, ist dies vielleicht die richtige Wahl.

Öffnungszeiten Preis Am besten für
Flug 7 Stunden Ab $150 Die meisten Leute, die Zeit und Kosten maximieren wollen
Transport 7 Tage und 6 Nächte Ab $1.200 Personen, die aus ihrer Reise einen Urlaub machen wollen

Was ist die günstigste Art, von New York nach London zu reisen?

Aufgrund der Beliebtheit der Strecke zwischen New York und London ist das Fliegen die billigste Art, zwischen den beiden Städten zu reisen, und es gibt viele Angebote, insbesondere bei Billigfluggesellschaften.

Alle großen US-Fluggesellschaften, darunter Delta, United und American Airlines, bieten Direktflüge an, ebenso British Airways und Virgin Atlantic, wobei die Preise für eine einfache Strecke bei etwa 450 Dollar beginnen. Die Billigfluggesellschaft Norwegian fliegt ebenfalls auf dieser Strecke, wobei die Preise für eine einfache Strecke bei 160 $ liegen, aber beachten Sie die zusätzlichen Gebühren für Gepäck und Mahlzeiten. Die höchsten Preise gelten in der Regel in den Sommermonaten und während der Ferien. Sie können auch einen Zwischenstopp bei einer anderen europäischen Fluggesellschaft einlegen. Das mag zwar billiger sein, verlängert Ihre Reise aber mit Sicherheit.

Was ist die schnellste Art, von New York nach London zu kommen?

Ein Flug von und nach London ist die schnellste und bequemste Art zu reisen. Der Flug dauert etwa sieben Stunden, abgesehen von der Zeit, die Sie für die An- und Abreise zum Flughafen, die Gepäckaufgabe und die Sicherheitskontrolle benötigen.

Täglich gibt es etwa 30 Nonstop-Flüge von New York nach London vom John F. Kennedy International Airport und vom Newark International Airport. Es gibt keine Direktflüge vom LaGuardia International Airport nach London. Sie können von New York aus zu jedem der beiden Londoner Flughäfen fliegen. London Heathrow, 15 Meilen vom Stadtzentrum entfernt, und London Gatwick, 28 Meilen vom Stadtzentrum entfernt. Von beiden Flughäfen aus können Sie die Stadt mit dem Bus, dem Zug oder dem Taxi erreichen.

Wie kann ich nach London kommen, ohne zu fliegen?

Wenn Sie es eilig haben, nach London zu kommen, macht es wenig Sinn, ein Boot zu nehmen, aber wenn Sie einen Urlaub abseits des Reisens suchen und gerne kreuzen, könnte ein Boot das Richtige für Sie sein. Sie. Unnötig zu sagen, dass Segeln eine Art von Romantik und Nostalgie bietet, die Flugzeuge dieser Zeit nicht mehr haben. Und es gibt kein Problem mit Jetlag. Aber natürlich wird diese Reise etwa eine Woche dauern. Es ist auch wichtig zu wissen, dass London ein Binnenstaat ist und Schiffe dort nicht landen können. Daher müssen Sie von Southampton oder Dover aus anreisen, wo die Schiffe anlegen. Die Queen Mary 2 von Cunard macht seit 1847 Transatlantiküberfahrten von Brooklyn nach Southampton, und zwar in der Hochsaison etwa einmal im Monat. Sie fährt sieben Tage und sechs Nächte nonstop und kostet ab 1.200 Dollar.

Wenn Sie unterwegs einen Zwischenstopp einlegen möchten, bietet Norwegian Cruise Line eine 15-tägige Reise mit Stopps in Bermuda, Ponta Delgada, Azoren, Lissabon, Portugal. Vigo, Spanien. Portland, England. Brüssel, Belgien, und Le Havre, Frankreich, bevor sie in Southampton ankommt. Die Kabinenpreise beginnen bei 1.196 $. Princess bietet auch längere Reisen an. 16-tägige Kreuzfahrt mit Princess auf der Insel mit Zwischenstopp in Halifax, Kanada. Qaqortoq und Nanortalik, Grönland. Akureyri und Seydisfjordur, Island; und Edinburgh, Schottland. Newcastle, England (ab 3.144 $), bevor Sie in Southampton ankommen. Wer es etwas luxuriöser mag, bucht die 14-tägige Silversea-Reise von New York nach Southampton (ab 5.940 $), mit Stopps in Boston und Cape Cod. Bar Harbor, Maine. Halifax, Sydney; St. John, Kanada. Cork, Irland. Falmouth, England. Die meisten dieser längeren Kreuzfahrten finden jedoch nur ein- oder zweimal im Jahr statt.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach London?

Da London eine große, kosmopolitische Stadt ist, in der das ganze Jahr über mildes Wetter herrscht, gibt es nie eine schlechte Zeit für einen Besuch. Die beste Mischung aus Erschwinglichkeit, gutem Wetter und einem vollen Veranstaltungskalender finden Besucher jedoch im späten Frühjahr (vor Schulschluss) und in den Herbstmonaten von September bis November.

Brauche ich ein Visum für die Reise nach London?

Für die Einreise nach London von New York aus ist kein Visum erforderlich, aber ein gültiger Reisepass ist erforderlich.

Wie spät ist es in London?

London ist New York in der Regel fünf Stunden voraus, außer während der kurzen Zeitspanne, in der die USA die Sommerzeit vor dem Vereinigten Königreich einführen. Während dieser Zeit im März ist London 4 Stunden früher dran als New York. Wenn Sie diese Zeit verpassen und mit dem Flugzeug anreisen, müssen Sie mit Jetlag rechnen.

In New York wird der US-Dollar verwendet, während in London das Pfund Sterling gilt, das im gesamten Vereinigten Königreich verwendet wird. Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über den Wechselkurs.

Kann ich für die Fahrt vom Flughafen öffentliche Verkehrsmittel benutzen?

Der Flughafen London Heathrow ist sowohl über die Londoner U-Bahn (Tube”) als auch über den Heathrow Express, die schnellste Verbindung zwischen Heathrow und dem Zentrum Londons, mit der Stadt verbunden. Letzterer fährt alle 15 Minuten nonstop zur Paddington Station, und die Fahrt selbst dauert 15 Minuten.

Was gibt es in London zu tun?

In London gibt es eine Vielzahl von Attraktionen und Unternehmungen. Zu den Highlights gehören Big Ben, der Buckingham Palace, der Tower of London, das London Eye, Westminster Abbey und die Tower Bridge. Ein Spaziergang entlang der Themse ist eine gute Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Alternativ können Sie auch eine Sightseeing-Kreuzfahrt oder eine Bootsfahrt auf dem Fluss unternehmen. Es gibt viele Brücken, die von einer Seite des Flusses zur anderen führen, und es lohnt sich, beide Seiten zu erkunden. London beherbergt auch mehrere Museen von Weltrang, darunter das British Museum, die Tate Modern und das Victoria and Albert Museum. Außerdem gibt es viele historische Stätten, darunter das Globe Theatre, den Trafalgar Square und zahlreiche Paläste. Steigen Sie in einen Doppeldeckerbus, schlendern Sie durch den Hyde Park, trinken Sie einen Afternoon Tea, besuchen Sie die Märkte in den Stadtvierteln, und besuchen Sie eine Show im West End. Und vergessen Sie nicht, das unglaubliche Essen, Trinken und Nachtleben der Stadt zu genießen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button