Amerika

Wie kommt man vom Flughafen Charles de Gaulle mit dem Zug, Bus oder Auto nach Paris?

Courtney Traub berichtet seit 2006 für TripSavvy über Paris und andere europäische Reiseziele. Sie ist Mitautorin des Michelin Green Guide 2012 für Nordfrankreich und die Region Paris.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, DuJour und Forbes erschienen.

Paris cityscape with Eiffel Tower and Seine river, high angle view

Der Flughafen Roissy Charles de Gaulle ist mit mehr als 73 Millionen Passagieren pro Jahr der verkehrsreichste Flughafen in Paris. Er dient als Drehkreuz für rund 150 Fluggesellschaften und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Reisen nach Frankreich und in andere Teile Europas. Er ist sogar der zweitgrößte Flughafen des gesamten Kontinents. Charles de Gaulle liegt etwa 35 km (22 Meilen) mit dem Auto vom Zentrum von Paris entfernt. Das Stadtzentrum kann mit dem Bus oder dem Taxi erreicht werden, aber der Zug ist am beliebtesten, da er billiger und oft schneller als das Auto ist.

Stunden Fahrpreis Optimal
Ausbildung 35 min. $11 Budget-bewusst
Bus 35 Min. bis 1 Std. ab $19 Anfahrt zum Hotel
mit dem Auto 30 Minuten 22 Meilen (35 km) Kommen Sie außerhalb der Hauptverkehrszeiten an

Was ist die günstigste Art, von Charles de Gaulle nach Paris zu kommen?

Die günstigste Art, vom Flughafen ins Stadtzentrum zu gelangen, ist mit dem Zug. Die Linie RER B (Vorortzug) fährt alle 10-20 Minuten von den Terminals 1 und 2 ab und erreicht das Zentrum von Paris innerhalb von 35 Minuten. Die Züge verkehren von 5:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr abends. An den meisten Tagen halten die Züge am Gare du Nord (wo Sie in den Eurostar und den Thalys umsteigen können), Chatelet Les Halles, Saint-Michel/Notre-Dame, Luxembourg, Port-Royal und Dampfer-Rochereau. Der Fahrpreis beträgt 11 $ für die einfache Fahrt. Dies ist die billigste und in manchen Fällen auch die schnellste Variante (je nach Ankunftszeit), aber nicht sehr praktisch, wenn Sie viel Gepäck haben.

Was ist der schnellste Weg von Charles de Gaulle nach Paris?

Wenn Sie außerhalb der Hauptreisezeit (zwischen 8:30 und 18:30 Uhr) ankommen, ist die schnellste Möglichkeit, mit dem Auto ins Zentrum zu fahren oder ein Taxi zu nehmen. Die Fahrt über 35 Kilometer dauert nur etwa 30 Minuten und ist nur 5 Minuten schneller als die Fahrt mit dem Zug (weshalb die meisten Reisenden letztere wählen). Wenn Sie jedoch Wert auf Bequemlichkeit legen oder viele sperrige Taschen haben, ist es wahrscheinlich am einfachsten, ein Taxi vom Terminal zu nehmen. Rechnen Sie mit einem Preis von etwa 55 $.

Gibt es einen Bus, der von Charles de Gaulle nach Paris fährt?

Es gibt Busse, die von Charles de Gaulle nach Paris fahren, und es könnte für Sie interessant sein, einen Bus zu nehmen, wenn er näher an Ihrem Hotel liegt als der Zug. Roissybus ist ein Expressbus, der alle 15 bis 20 Minuten von allen Terminals abfährt. Er verkehrt ganztägig ab 6:00 Uhr morgens und braucht eine Stunde bis zur Oper im 9. Eine einfache Fahrt kostet etwa 19 $ und beinhaltet Wi-Fi, eine Steckdose zum Anschließen Ihres Geräts und Hilfe beim Gepäck. Die Fahrkarten können bei den RATP-Verkäufern am Flughafen erworben werden.

Eine weitere Möglichkeit ist Le Bus Direct, einer der beiden Shuttlebusse von Air France. Beide fahren alle 15 Minuten vom Terminal 2 ab und halten fünf Mal in Paris. Der erste Shuttle hält am Etoile (Avenue des Champs-Elysées) und an der Porte Maillot im Westen von Paris. Die Fahrt dauert etwa 35 Minuten. Der zweite Shuttlebus braucht etwa 50 Minuten, um zum Gare de Lyon und nach Montparnasse zu gelangen. Eine einfache Fahrkarte für beide Busse kostet etwa 20 Dollar.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Paris?

Der Sommer in Paris ist wie kein anderer, zieht aber auch große Menschenmengen an. Wer ruhigere Attraktionen und weniger überfüllte Straßen sucht, sollte im September oder Oktober reisen. Das Wetter ist dann immer noch schön, aber die Touristenmassen sind meist verschwunden. Versuchen Sie, Ihre Reise in die Stadt so zu planen, dass sie mit den verkehrsärmsten Zeiten zusammenfällt (vor allem, wenn Sie ein Taxi oder einen Bus nehmen möchten). Die verkehrsärmsten Zeiten sind vor 7:30 Uhr und gegen 13 Uhr.

Was gibt es in Paris zu tun?

In Paris gibt es so viel zu tun, dass man nicht so oft hinfahren und dasselbe zweimal tun muss. Wenn Sie zum ersten Mal in Paris sind, sollten Sie auf jeden Fall den Eiffelturm, den Louvre, die Champs-Elysées, die Kathedrale Notre Dame, den Arc de Triomphe und andere berühmte Wahrzeichen sehen. Einen tollen Ausblick haben Sie auf dem Montmartre im 18. Arrondissement (wo sich das Moulin Rouge befindet), wo Sie auf den Stufen der Abtei Sacré Coeur sitzen. Wenn Sie hungrig werden, sollten Sie sich nach Baguette, Gebäck, Käse und Wein umsehen. Sie werden nicht lange suchen müssen.

Die Fahrt vom Flughafen nach Paris dauert etwa 30 Minuten, aber mit dem Bus kann sie bis zu einer Stunde dauern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button