Amerika

Wie man eine Hocktoilette in China benutzt

Sarah Naumann lebt seit langem in Shanghai und ist eine China-Reiseexpertin. Sie schreibt derzeit für den Flying Blue China Club von Air France.

Squat toilet

Matt Perrault / Flickr / CC BY-SA 2.0

Hocktoiletten sind in China nach wie vor weit verbreitet. In der Tat sind “westliche” Toiletten weit verbreitet und in Hotels in Großstädten, großen Restaurants und Flughäfen im ganzen Land zu finden. Dennoch gibt es in China immer noch viele “Hocktoiletten”, die Sie irgendwann einmal benutzen müssen, auch wenn Sie es vielleicht nicht tun.

Aber keine Angst. Die Benutzung einer Hocktoilette ist ganz einfach. Es gibt zwar ein paar Tricks, aber mit ein wenig Vorbereitung können Sie sich getrost an die Arbeit machen.

How to Use a Squat Toilet

Hocktoiletten definiert

Die Benutzung einer Hocktoilette ist ein bisschen wie Pinkeln im Wald, nur dass die Keramiklöcher in den Wänden, der Tür (in einigen Fällen) und dem Boden das Wasser herausspülen. Manchmal.

Vielleicht ist die Benutzung einer Hocktoilette gut für Ihr System. Der Mechanismus ist so, wie der Titel schon sagt. Indem Sie in die Hocke gehen, anstatt auf der Toilette zu sitzen, unterstützt die Schwerkraft den Vorgang.

Auf die Hocke vorbereitet sein

Vorbereitung ist der Schlüssel. Die Anpassung an die Hocktoilette ist nicht so schwierig, wie es scheinen mag, aber es ist eine gute Idee, zu wissen, was man tut, bevor man loslegt.

  • Das Einpacken von Taschentüchern ist wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie tragbares Toilettenpapier dabei haben, bevor Sie das Hotel verlassen. In vielen öffentlichen Toiletten gibt es kein solches Papier. Feuchttücher und Handdesinfektionsmittel sind ebenfalls hilfreich. Selbst wenn es ein Waschbecken gibt, sind Seife und Handtücher möglicherweise nicht vorhanden.
  • Nehmen Sie ein paar Münzen (1 bis 2 chinesische RMB) mit, um für den Besuch der öffentlichen Toiletten zu bezahlen.
  • Praktizieren Sie “Pinkelvermeidung”, indem Sie auf die Toilette gehen, bevor Sie ausgehen. Auf diese Weise können Sie vermeiden, an Orten ohne gute Toiletten erwischt zu werden. Wenn Sie in einer Gruppe unterwegs sind, nehmen Sie die Zügel in die Hand, bevor Sie das Haus verlassen, und stellen Sie sicher, dass alle gehen.
  • Wenn Sie ausgehen, überlegen Sie, wo Sie sich aufhalten werden, und versuchen Sie, einige Zwischenstopps einzuplanen. Vor allem in größeren Städten verfügen internationale Hotels, gehobene Restaurants und Einkaufszentren über saubere Waschräume mit den meisten Annehmlichkeiten (Toilettenpapier, westliche Toiletten, Seife, Handtücher). Dies sind die besten Orte, um Erleichterung zu finden.
  • Zu den Orten, an denen man die Toilette meiden sollte, gehören große Märkte (vor allem im Freien), öffentliche Toiletten auf der Straße (auch wenn diese immer besser werden) und Touristenattraktionen.

Der Moment der Wahrheit

Wenn Sie auf eine öffentliche Toilette warten müssen, sollten Sie ein paar Dinge über die Funktionsweise chinesischer Warteschlangen wissen.

  • Prüfen Sie zunächst das Schloss. Ist es rot, ist der Raum besetzt. Grün bedeutet frei, aber klopfen Sie immer an.
  • Wenn Sie auf der Toilette warten, stellen Sie sich am besten vor einer bestimmten Kabine auf, anstatt zu warten, bis die nächste Kabine geöffnet wird. Bleiben Sie bei einer Tür und behalten Sie sie im Auge.
  • Oft befindet sich ein Bild oder ein Schild an der Tür, das auf eine westliche oder japanische Toilette hinweist. Wenn Sie eine nicht-westliche Toilette erwischen, ist es besser, direkt durchzugehen, als noch einmal in der Schlange zu warten.
  • Wenn möglich, lassen Sie die Tasche von einem Freund halten, während Sie den Waschraum benutzen. In der Regel gibt es dort keine Haken. Sie müssen die Handtasche ausbalancieren, im Taschentuch wühlen und die Tür festhalten, wenn das Schloss kaputt ist. Außerdem können einige Waschräume in China ziemlich nass sein. Selbst wenn der Splash Effect oder Earger WC-Reiniger mit MOP läuft, können die Böden von Hocktoilettenkabinen Taschen und trockene Hosen gefährden. Wenn es nass aussieht, krempeln Sie Ihre Hose hoch. Profi-Tipp: Wenn Sie andere Chinesen sehen, die ihre Manschetten hochkrempeln, tun Sie das auch. Sie wissen, dass Sie es nicht tun.

Positionierung

Wenn Sie sich in einer hockenden Toilette wiederfinden, ist das gar nicht so schlimm. Viele Menschen behaupten, dass es sogar gesünder ist, auf diese Weise zu gehen als zu sitzen. Aber wenn Sie es nicht gewohnt sind, wenn Sie nicht wissen, wie Sie in die richtige Position kommen, dort bleiben und die Toilette richtig benutzen, kann das Hocken wirklich schwierig sein.

  • Drehen Sie sich nach vorne und versuchen Sie, Ihre Hose herunterzulassen, wobei Sie darauf achten sollten, dass die Ränder nicht den Boden berühren (hoffentlich haben Sie die Bündchen aufgerollt.) Auf jeder Seite der Toilette befindet sich eine Fußmulde. Versuchen Sie, irgendwo in der Mitte, mit den Füßen flach auf dem Boden, die Toilette zu erreichen. So geht’s.
  • Eine wichtige Etikette: kein Papier auf der Toilette. Die chinesischen Sanitäranlagen in öffentlichen Toiletten sind im Allgemeinen nicht für Abfälle geeignet. Wenn möglich, legen Sie etwas anderes als die Nummer 1 oder 2 in den Korb. Versuchen Sie so gut wie möglich, nicht in den Korb zu schauen. Schauen Sie in den Korb, denn er ist in der Regel übervoll mit Dingen, auf die Sie kein Auge geworfen haben.
  • Wenn du fertig bist, kremple deine Hose hoch, wasche dir die Hände und trage den Benutzer der Hocktoilette hinaus, während du gehst.

Ein Hinweis zu Trögen. Öffentliche Toiletten haben immer noch Tröge. In diesen öffentlichen Toiletten gibt es in der Regel eine türlose Kabine, die auf einen langen Trog ausgerichtet ist, aus dem Wasser von einem Ende zum anderen fließt. Wenn man sich mit dem Rücken über den Trog beugt, schwimmt alles weg. Diese Art von Toiletten sind auf dem Weg zu den Dinosauriern, aber es gibt sie noch. Seien Sie also gewarnt.

Wie man Kindern hilft, eine Hocktoilette zu benutzen

Oh ja, das ist der Moment der Wahrheit. Ihr frischgebackener 3-Jähriger muss auf die Toilette, und der einzige Ort dafür ist die Hocktoilette.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button