Amerika

Wie man einen Autositz bei Uber bekommt

Suzanne Rowan Kelleher ist eine landesweit anerkannte Expertin für Familienreisen und preisgekrönte Reiseschriftstellerin un d-redakteurin.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Beautiful weather in New York City on 5th avenue with the Flatiron Building

Denise Fisher Fotografie / Getty Images

Mit Kleinkindern in die Stadt zu kommen, kann mühsam sein, aber es ist einfacher und sicherer geworden, seit die beliebte Fahrdienst-App Uber an bestimmten Orten Autositze anbietet.

Normalerweise sind Taxis in Städten nicht verpflichtet, Sicherheitsgurte für Kinder bereitzustellen. In Städten wie New York City können Sie jedoch gegen einen Aufpreis zum regulären Fahrpreis einen Fahrdienst mit Immi Go Autositzen bestellen. Dies ist ein toller Service für Familien, die den Komfort und die Sicherheit einer Taxifahrt wünschen.

Wenn Sie die Uber-App öffnen, wählen Sie Uberx und dann die Option “Autositz”. Das Fahrzeug wird mit einem vorwärtsgerichteten Autositz und zwei Sitzerhöhungen geliefert. Ihr Kind muss mindestens 12 Monate alt sein, 22 Pfund wiegen und 31 Zoll groß sein, um sicher im vorwärtsgerichteten Sitz zu fahren. Kinder sind zu groß für nach vorne gerichtete Sitze, wenn sie mehr als 48 Pfund wiegen oder mehr als 52 Zentimeter groß sind.

How to Get an Uber With a Car Seat

Wie man einen Autositz anfordert

Uber-Fahrer erhalten eine Einweisung und Schulung zum Einbau von Kindersitzen.

So bestellen Sie einen Autositz mit einer Uber Anfrage

  1. Öffnen Sie die Uber App.
  2. Wählen Sie uberx, falls verfügbar. In dieser Kategorie können Sie eine Abholung in den folgenden Fahrzeugen erwarten: DodgeCharger. Toyota Prius oder Camry. BMW 3er; Kia Sorento oder Optima; Ford Fusion, Escort oder Escape. Nissan Altima oder Maxima. Honda Accord; Chevrolet Equinox; oder Chrysler 200 und 300.
  3. Fordern Sie einen “Autositz” über den Uberx-Optionen an!
  4. Sicher angeschnallt im Autositz mit Ihrem Kind fahren
  5. Beachten Sie, dass für alle Fahrten mit Kindersitz ein Aufpreis von 10 $ erhoben wird.

Eine weitere Option: Tragbare Autositze

Auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel oder bei der Fahrt mit dem Taxi in der Stadt stehen Eltern vor einem Dilemma. Werden Sie den Kindersitz mit auf die Reise nehmen? Die Mitnahme eines Autositzes in voller Größe kann ein Problem darstellen. Deshalb haben einige Hersteller Produkte entwickelt, die eine sichere Beförderung von Kindern in Taxis und Mietwagen ermöglichen.

Was passiert, wenn Sie eine Stadt besuchen, in der Taxis keine Kindersitze anbieten? Wenn Sie ein Kind im Vorschul- oder Schulalter haben, können Sie Ihren eigenen aufblasbaren Kindersitz mitnehmen. Dieser Sitz ist für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren geeignet. Der Gewichtsbereich liegt zwischen 40 und 100 Pfund. Der große Vorteil dieses Produkts besteht darin, dass der Sitz zum Gebrauch aufgeblasen und anschließend zum Verpacken wieder entleert werden kann. Das macht ihn ideal für Stadtausflüge, bei denen man während der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten immer wieder ein- und aussteigen muss.

Eine weitere Option ist der Mifold, eine Sitzerhöhung zum Mitnehmen, die 10-mal so groß ist wie eine normale Sitzerhöhung, aber genauso sicher. Er ist klein genug, um in einen Rucksack oder ins Handschuhfach zu passen. Die meisten Sitzerhöhungen heben das Kind auf die Höhe eines Erwachsenen, aber der Mifold lässt sich auf die Größe eines Erwachsenengurtes einstellen und passt dem Kind gut und sicher. Zwei Führungen halten den Beckengurt an den Hüftknochen des Kindes, und Schultergurte und Clips richten den Brustgurt an den Schultern des Kindes aus. Der Mifold ist sicherheitsgeprüft und für Kinder ab 4 Jahren, mit einem Gewicht von 40-100 Pfund und einer Größe von 40-57 Zoll konzipiert.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button