Amerika

Wie man einen Hochzeitstoast schreibt: Beispiele, Tipps und Ratschläge

Bride and groom laughing listening to a wedding toast

Zu wissen, wie man eine Hochzeitsrede schreibt, kann eine unglaublich einschüchternde und nervenaufreibende Aufgabe sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Hochzeitsrede zu verfassen. Entweder sie ist lustig, unvergesslich und total süß, oder sie ist eine Katastrophe und ein Moment, vor dem sich die Gäste fürchten. Jedes Paar hofft, dass die Reden auf dem Empfang in die erste Kategorie fallen, aber dafür gibt es noch keine Garantie.

Um diese schrecklichen Reden zu bekämpfen, haben Marisa Polansky und Christine Keller Speech Tank gegründet, um komplett maßgeschneiderte und einzigartige Ansprachen für jeden Anlass anzubieten. Und was wäre ein besserer Grund, sich an die Experten zu wenden als die Hochzeit des besten Freundes? Gemeinsam haben Polansky und Keller das Geheimnis gelüftet, wie man eine absolut geniale Rede schreibt. Mit ihrer Hilfe wird Ihr Publikum um eine Zugabe betteln!

Treffen Sie die Experten.

  • Marisa Polansky ist Buchredakteurin, Autorin und Mitbegründerin von Speech Tank, einem gemeinsamen Redenschreibservice für alle Gelegenheiten.
  • Kristine Keller ist Schriftstellerin und Mitbegründerin von Speech Tank.

wedding toast outline

Vorlage für einen Hochzeitstoast

Ihre Hochzeitsrede sollte aussagekräftig sein, sich aber nicht in die Länge ziehen. Stellen Sie sicher, dass es einen Anfang, eine Mitte und ein Ende gibt.

Die Rede eines jeden ist einzigartig und hängt von der Beziehung zum Paar ab, aber wir haben eine allgemeine Vorlage zusammengestellt, die Ihnen den Einstieg erleichtern soll.

  1. Gratulieren Sie dem Paar. Bringen Sie zum Ausdruck, wie sehr Sie sich freuen, dass das Paar heiratet und was es Ihnen bedeutet, Zeuge dieser Hochzeit zu sein.
  2. Stellen Sie sich selbst vor. Nicht jeder wird wissen, dass Sie das Brautpaar in der vierten Klasse im Space Camp kennengelernt haben, also lassen Sie Ihre Gäste wissen, in welcher Beziehung Sie zu ihnen stehen, bevor Sie Ihre Rede beginnen.
  3. Erzählen Sie eine (sorgfältig ausgewählte) Geschichte. Wenn Sie Ihre Rede schreiben, “wählen Sie eine Anekdote, die zum Thema passt und Ihren Standpunkt unterstützt”, sagt Keller. Das Thema trägt dazu bei, die Rede zusammenzuhalten, so dass der Toast nicht zufällig wirkt, sondern beabsichtigt ist.
  4. Sprechen Sie beide Partner an. Auch wenn Sie beide nicht gut kennen, sollten Sie nicht Ihre ganze Aufmerksamkeit auf Ihren Freund richten und Ihren neuen Ehepartner ignorieren. Finden Sie einen Weg, ihn oder sie in die Ansprache einzubeziehen, auch wenn Sie den Partner Ihres Freundes nur ein- oder zweimal getroffen haben”, sagt Polansky. “Beweisen Sie, dass er oder sie ein großartiger Partner ist, indem Sie die Geschichte ihrer Verlobung erzählen oder berichten, was Ihre Freunde Ihnen über sie erzählt haben.
  5. Versuchen Sie es mit einem Publikumsliebling. “Damals war jeder Insider-Witz vielleicht witzig, aber niemand sonst konnte verstehen, worüber Sie sprachen”, sagt Keller. Spielen Sie Ihre Geschichte oder Ihren Witz einem neutralen Publikum vor und sehen Sie, ob er so lustig ist, wie Sie glauben. Und denken Sie daran: Ein bisschen Humor ist in Ordnung, aber es geht um einen Toast, nicht um einen Braten!
  6. Erheben Sie Ihr Glas und stoßen Sie an. Fordern Sie zum Abschluss der Rede alle auf, ihre Gläser auf ein Paar oder die Liebe zu erheben, dann stoßen Sie gemeinsam an und nehmen einen Schluck.

Verlassen Sie sich nicht auf Handys, die sich während des Gesprächs sperren oder ausschalten können. Drucken Sie stattdessen den Toast aus oder kleben Sie ihn auf eine Notizkarte. Das ist Ihr Moment, um etwas zu sagen. Riskieren Sie nicht, Ihren Punkt zu vergessen!” sagt Keller.

Tipps für den Hochzeitstoast

Im Folgenden finden Sie die besten Tipps von Polanski und Keller für das Verfassen und Halten einer Hochzeitsrede.

  1. Alles, was Sie tun müssen, ist zu beginnen. Das ist Ihr großer Moment, aber es kann schwierig sein, herauszufinden, wo man anfangen soll. Wenn wir mit Kunden arbeiten, beginnen wir immer mit dem Bewusstseinsstrom”, sagt Keller. Wir bitten sie, uns eine Geschichte zu erzählen. Sie halten vielleicht nicht jede Anekdote für wichtig, aber plötzlich stoßen Sie auf ein echtes Juwel”.
  2. Fangen Sie an, Dinge aufzuschreiben. Wenn er dies selbst zu Hause macht, rät Polansky, einfach alles aufzuschreiben. Bringen Sie alles zu Papier. Kümmern Sie sich nicht um die Bearbeitung, während Sie schreiben. Schreiben Sie alles auf und gehen Sie dann zurück und wählen Sie Details aus, wenn Sie fertig sind. Das hilft, Themen zu erkennen. Das ist es, was Sie brauchen, um Ihren Toast wirklich einprägsam zu machen.
  3. Verwenden Sie ein Beispiel. Wenn Sie eine Behauptung über den Charakter der Braut oder des Bräutigams aufstellen wollen, z. B. dass sie oder er besonders loyal ist – sagen Sie es nicht einfach und fahren Sie fort. Wählen Sie einen konkreten Moment, der Ihre Behauptung belegt. Und haben Sie etwas, um es zu untermauern!” sagt Polansky. Fügen Sie einige Beweise hinzu, um sicherzugehen, dass der Zuhörer Ihnen wirklich abkauft, was Sie über das Paar sagen.
  4. Seien Sie pünktlich. Die beste Länge für einen Toast ist etwa drei Minuten”, sagt Polansky. “Das ist genug Zeit, um das Nötige zu sagen, aber wenn Sie die Anwesenden auffordern, ihre Gläser zu erheben, um auf das glückliche Paar anzustoßen, sind Sie immer noch kurz genug, damit alle aufmerksam sind.
  5. Üben Sie. Sie glauben, Sie wissen, was Sie von drei Minuten halten? Denken Sie noch einmal nach. “Üben Sie, Ihre Rede laut vorzulesen (nicht in Ihrem Kopf!) und nehmen Sie sich etwas Zeit für sich selbst”, sagt Polansky. Improvisieren Sie nicht,” fährt Polansky fort, “vor allem nicht, wenn Sie nervös sind. Geben Sie sich Zeit für die Vorbereitung. Nehmen Sie sich Zeit, um mit Ihrem Publikum zu üben, Ihr Timing zu überprüfen und zu überarbeiten.
  6. Überfrachten Sie Ihre Rede nicht. Polansky sagt: “Wenn Sie ein schneller Redner sind, versuchen Sie, sich zu verlangsamen, damit Sie von allen verstanden werden.” Es ist besser, ein paar Zeilen zu kürzen, als eine 10-minütige Ansprache in einen 3-Minuten-Zeitrahmen zu packen!
  7. Halten Sie es sauber. Das mag einfach erscheinen, aber es ist wichtig, dass Sie Ihr Publikum kennen. Flüche und Geschichten über Exe sind absolut tabu”, sagt Keller.
  8. Scheuen Sie sich nicht vor Paaren. Fragen Sie sich: “Wie wird das Paar in der jeweiligen Geschichte dargestellt? Wenn sie ein negatives Licht auf eine der beiden Personen wirft, sollten Sie sie vermeiden. fährt Polansky fort. Wird die Großtante des Brautpaares dadurch beleidigt?”

Jedes Mal, wenn Sie nervös werden, fragen Sie sich, ob Sie stattdessen aufgeregt sind.

Machen Sie ein Brainstorming!

Jetzt, da Sie die Grundlagen kennen, können Sie sich einige Fragen stellen

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button