Amerika

Wie man einen Reisepass in den USA erhält.

Kathleen Crislip ist freiberufliche Autorin und berichtet über Reiseabenteuer für Studenten und andere junge Reisende.

Leila ist eine in LA ansässige Autorin für Luxusreisen und Lifestyle mit mehr als fünf Jahren Erfahrung in der Berichterstattung über Reiseführer, Hotelbewertungen, Restauranteröffnungen, Reiseprämienprogramme und Einkaufsführer.

Close-up of passport lying on European map

Tetra Images / Getty Images

Ein Reisepass ist ein Reise- und Ausweisdokument, das von Regierungen auf der ganzen Welt akzeptiert wird. Für die Einreise in die USA und die Rückkehr aus den meisten Ländern benötigen Sie einen Reisepass. Auch wenn Sie nicht vorhaben, in Zukunft zu reisen, lohnt es sich, einen Pass zu beantragen. In der Regel ist es besser, sich an die US-Regierung zu wenden als an eine kommerzielle Agentur, die Pässe beantragt. Selbst wenn Sie schnell einen Reisepass benötigen, werden die Behörden den Prozess nicht mehr beschleunigen als Sie selbst.

Was Sie für die Beantragung eines Reisepasses benötigen

  • Antragsformular für den Reisepass
  • Nachweis Ihrer U.S.-Staatsbürgerschaft
  • Nachweis Ihrer Identität
  • Zwei aktuelle Fotos
  • Ihre Sozialversicherungsnummer
  • Ihre Zahlungsmethode für die Gebühren

Schritte zur Beantragung eines Reisepasses

Schritt 1: Laden Sie die Formulare herunter und füllen Sie sie aus.

In einem ersten Schritt müssen Sie die entsprechenden Formulare der US-Regierung herunterladen. Sie können einen Passantrag beim U.S. Postal Service erhalten oder das Passantragsformular online herunterladen und zu Hause ausdrucken.

Wenn Sie das Formular ausdrucken, beachten Sie bitte diesen Hinweis der Regierung. “Die Formulare müssen in schwarzer Schrift auf weißem Papier gedruckt werden. Das Papier sollte 8 1/2 Zoll x 11 Zoll groß sein, keine Löcher oder Perforationen aufweisen, mindestens mittelschwer (20 lb.) sein und eine matte Oberfläche haben. Thermopapier, gefärbtes Papier, spezielles Tintenstrahlpapier oder anderes glänzendes Papier wird nicht akzeptiert.

Sobald Sie Ihren Passantrag in der Hand haben, lesen Sie die Anweisungen auf der ersten und zweiten Seite. Nutzen Sie diese Informationen, um Seite 3 auszufüllen, und lesen Sie Seite 4, um Einzelheiten zum Ausfüllen des Formulars zu erfahren.

Schritt 2: Besorgen Sie sich einen Nachweis über die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Als Nächstes müssen Sie nach Angaben des US-Außenministeriums einen Nachweis der amerikanischen Staatsbürgerschaft in einer der folgenden Formen sammeln

  • Beglaubigte (nicht fotokopierte) US-Geburtsurkunde, ausgestellt von der Stadt, dem Bezirk oder dem Staat. Rufen Sie bei der Regierung des Bundesstaates an, in dem Sie geboren wurden, und lassen Sie sich die offizielle Version mit dem Siegel eines Notars ausstellen. Beachten Sie, dass in der Geburtsurkunde die vollständigen Namen der Eltern aufgeführt sein müssen. Wenn Sie keine Geburtsurkunde haben, können Sie trotzdem einen Reisepass beantragen.
  • Ausländische Geburtsurkunde, wenn Sie nicht in den Vereinigten Staaten geboren wurden.
  • Bescheinigung über die Einbürgerung
  • Bescheinigung über die Staatsbürgerschaft

Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Identität mit einem der folgenden Dokumente nachzuweisen:.

  • Vorheriger US-Reisepass (geänderte oder beschädigte Pässe werden nicht akzeptiert)
  • Bescheinigung über die Einbürgerung
  • Bescheinigung über die Staatsbürgerschaft
  • Aktueller gültiger Führerschein
  • Regierungsausweis: Stadt, Staat oder Bund
  • Militärausweis: Militär und Angehörige

Schritt 3: Lassen Sie Passfotos machen.

Legen Sie Ihrer Bewerbung zwei Passfotos bei. Bitte tragen Sie auf den Fotos Ihre normale Alltagskleidung (keine Uniformen) und nichts auf dem Kopf. Wenn Sie normalerweise eine Brille oder andere Gegenstände tragen, die Ihr Aussehen verändern, setzen Sie diese auf. Schauen Sie geradeaus und lächeln Sie nicht. Passfotos für die USA können in der Postfiliale gemacht werden. Informieren Sie sich über die Vorgehensweise und die Anforderungen. Wenn Ihr Passfoto anderswo gemacht wurde, lesen Sie zuerst die Anforderungen für Passfotos, um sicherzustellen, dass Sie die Voraussetzungen erfüllen!

Schritt 5: Bezahlen Sie die Antragsgebühren.

Bereiten Sie sich darauf vor, die Antragsgebühr und die Ausführungsgebühr zu bezahlen. Informieren Sie sich online über diese Beträge, da sie sich regelmäßig ändern. Ab 2021 beträgt die Gebühr für die erstmalige Ausstellung eines Reisepasses für Erwachsene $165 und für die Verlängerung $130. Pässe für Minderjährige unter 16 Jahren kosten 135 $. Für eine beschleunigte Bearbeitung wird eine zusätzliche Gebühr von 60 $ und eine Übernachtungsgebühr erhoben. Informieren Sie sich über die Zahlungsmöglichkeiten an der Stelle, an der Sie den Antrag stellen, und besorgen Sie sich das Geld für die Zahlung.

Schritt 6: Reichen Sie Ihren Antrag ein.

Suchen Sie das nächstgelegene Passamt auf (möglicherweise ein Postamt). Reichen Sie das ausgefüllte Formular, das Passfoto und das Geld für den Pass ein. Geben Sie das Abreisedatum Ihrer nächsten Reise an und Sie sollten Ihren US-Reisepass in zwei Wochen bis zwei Monaten erhalten. Gegen einen Aufpreis von 60 US-Dollar und eine Gebühr für die Zustellung am nächsten Tag können Sie Ihren Antrag auf einen US-Reisepass beschleunigen und erhalten Ihren Reisepass noch am Tag der Antragstellung.

Schritt 7: Überprüfen Sie den Status Ihres Antrags.

Etwa eine Woche nach Einreichung Ihres Antrags können Sie den Status Ihres Antrags online überprüfen, um zu sehen, wann Ihr Reisepass eintreffen wird.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button