Amerika

Wie man einen Tagesausflug nach Atlantis Paradise Island auf den Bahamas macht

Catherine arbeitet als Autorin für Tripsavvy und berichtet über Kultur, Reisen und Veranstaltungen auf den karibischen Inseln.

Erin Medlicott ist Faktenprüferin und Rechercheurin mit einem Hintergrund in Lifestyle und Finanzen. Vor ihrer Arbeit bei Tripsavvy war sie für das American Express Departures Magazine und das Wall Street Journal in der Finanzforschung tätig. Sie hat

View of pink buildings, apart of the Atlantis Resort Paradise Island Nassau Bahamas

Das Atlantis Resort auf Paradise Island ist eine ganze tropische Welt für sich. In diesem Resort auf den Bahamas gibt es Kasinos, Unterwasser-Spaziergänge mit Haien und herumtollende Delfine. Als eines der berühmtesten Hotels auf den Bahamas verfügt das Atlantis über mehrere Hoteltürme und spezielle Resortbereiche. Aber Sie müssen kein Gast des Resorts sein, um dieses Mega-Resort zu besuchen. Tatsächlich nehmen Millionen von Besuchern Nassaus einfach ein Taxi oder fahren auf den Wasserstraßen, um die Kasinos und Restaurants des Resorts zu besuchen. Lesen Sie weiter, um den ultimativen Leitfaden für einen Tagesausflug nach Atlantis Paradise Island zu erhalten, von Informationen zu den Top-Attraktionen bis hin zu Details über die Anreise (und wann die Reservetage vergehen).

Sunny day in one of the idyllic beaches of Paradise Island, Nassau, Bahamas

Pola Damonte / Getty Images

Attraktionen und Unternehmungen im Atlantis Paradise Island

Atlantis Paradise Island verfügt über 85 Spieltische, 21 Restaurants und 19 Bars und Lounges. Während Sie an den Craps-Tischen und am Roulette-Rad um Geld spielen, zieht es einige Besucher, insbesondere Familien, zu den Wasserattraktionen von Atlantis. Insbesondere der spektakuläre Wasserpark “Lost World”, das Delfin-Begegnungsprogramm, der Strand und die begehbare Erkundung der unterirdischen Geheimnisse der Ausgrabung, der verlorenen Stadt Atlantis. Tageskarten für all diese Aktivitäten können in den Discover Atlantis-Verkaufszentren erworben werden, die sich überall auf dem Gelände befinden.

Angesichts des täglichen Besucherandrangs in Atlantis ist es nicht verwunderlich, dass das Resort den Zugang zu einigen dieser Attraktionen (z. B. zum Aquaventure Pool und Wasserpark) einschränken würde, um den Hotelgästen das beste Erlebnis zu bieten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Tagesausflügler die Attraktionen von Atlantis, einschließlich Aquaventure, nicht besuchen können. Sie müssen nur etwas mehr für dieses Privileg bezahlen (und wenn Sie eine Kreuzfahrtlinie kaufen, müssen Sie mit einem erheblichen Aufschlag auf diese Preise rechnen).

  • Atlantis Dolphin Cay: Tagesbesucher können in einem hochmodernen, 14 Hektar großen Lebensraum mit Atlantischen Großen Tümmlern schwimmen und spielen.
  • Discover Atlantis Tour: Diese Tour ist bei Tagesausflüglern am besten bekannt, da sie als Kreuzfahrtschiff-Ausflug vermarktet wird. Erfahrene “Navigatoren” führen die Besucher durch die Straßen der antiken Stadt Atlantis bei einem Besuch von “The Dig”, einer archäologischen Ausgrabungsstätte, von der man annimmt, dass sie eine Nachbildung des verlorenen Kontinents vor 11.000 Jahren darstellt. Diese Attraktion ist voller interessanter Artefakte, großartiger Wassereffekte und Einblicke in exotische Meeresbewohner wie Piranhas, Mondquallen, giftige Rotfeuerfische und Manta-Rochen. Mit dem Atlantis-Tour-Armband können die Besucher die Ausgrabungsstätte und ihre Exponate, die verlassenen Inseln, die Raubtiere und die Lagune am Rande des Wassers erkunden, nicht aber den Wasserpark.
  • Atlantis Beach Day: Das Programm Atlantis Beach Day bietet einen ganztägigen Zugang zum exklusiven weißen Sandstrand des Atlantis Resorts, wobei Liegestühle und Handtücher zur Verfügung gestellt werden. Außerdem sind der Zugang zu den Meereslebensräumen und ein Mittagessen an einem externen Ort inbegriffen.
  • Atlantis Aquaventure-Paket: Tagesausflügler können das Atlantis Aquaventure-Paket erwerben, das den ganzen Tag über Zugang zum Pool, zum Strand und zum Aquaventure bietet. Es umfasst eine 141 Hektar große Wasserlandschaft mit mehr als 20 Millionen Gallonen Wasser, Wasserrutschen und einer ein Kilometer langen Flussfahrt. Sie umfasst Stromschnellen mit hoher Intensität und Wellenbewegungen. Der Pass ist nur für Gäste erhältlich, die bei Partnern des Atlantis Resorts übernachten. Er kann (mit Einschränkungen) am Atlantis Adventures Desk im Uhrenturm vor The Coral erworben werden.

Scenic view of a lighthouse at Nassau, The Bahamas. Nassau beach with white sand coastline and deep blue sea, The Bahamas

Pola Damonte / Getty Images

Wie man dorthin kommt

Paradise Island (früher Hog Island) ist eine 685 Hektar große Insel vor der Nordküste von Nassau, der Hauptstadt der Insel New Providence. Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel nach Paradise Island. Das örtliche Bussystem, der “Jitney”, fährt nur zum Fährterminal, so dass Sie am besten eine Fähre oder ein Taxi nehmen.

Um Paradise Island auf dem Wasserweg zu erreichen, nehmen Sie die 15-minütige Fähre von Nassau nach Paradise Island. Die Fähre fährt von 9:00 bis 18:00 Uhr vom Kreuzfahrthafen Nassau ab. Eine einfache Fahrt kostet 3 $. An Bord der Fähre nach Paradise Island wird Ihnen Ihr Reiseleiter auch eine kurze Geschichte der Insel und ihrer zahlreichen Attraktionen erzählen. Von der Anlegestelle der Fähre auf Paradise Island sind es nur 10 Minuten zu Fuß bis zum Marina Village von Atlantis.

Wenn Sie ein Auto mieten, sollten Sie beachten, dass es auf Paradise Island nur wenige kostenlose Parkplätze gibt (und nur wenige in der Nähe des öffentlichen Strandes). Die beste Alternative ist, Ihr Fahrzeug gegen eine Gebühr von 16,75 $ pro Tag bei einem Parkwächter abzustellen. Egal, ob Sie mit dem Auto oder einem Taxi anreisen, stellen Sie sich darauf ein, dass Sie die Brückenmaut von 1 $ für die einfache Fahrt in Richtung Norden bezahlen müssen. In einem Taxi wird diese Gebühr zum regulären Fahrpreis hinzugerechnet. Der durchschnittliche Fahrpreis für eine einfache Fahrt vom Lynden Pindling International Airport nach Paradise Island beträgt etwa 35 Dollar. Eine andere Möglichkeit ist, an der Küste von New Providence auszusteigen und über die Brücke zu gehen (kostenlos). Auf der Insel angekommen, brauchen Sie kein Auto zu mieten. Die Besucher können das Gelände leicht zu Fuß erkunden und alles, was das Hotel zu bieten hat, zu Fuß erkunden.

Tagespässe

Für alle Nicht-Hotelgäste von Atlantis ist ein Tagespass erforderlich, um Dolphin Cay, den Wasserpark, die Meereslebensräume und die Strände zu besuchen. Die Pässe können (mit Einschränkungen) am Atlantis Adventure Desk im Uhrenturm The Coral erworben werden. Es ist wichtig, im Voraus online zu buchen, da diese Pässe oft ausverkauft sind. World Travel Holdings verkauft auch Tagespässe für Aquaventure, Atlantis Dolphin Cay und das berühmte British Colonial Hilton. Diese Pässe werden in erster Linie für Kreuzfahrtgäste angeboten, können aber für jeden Nassau-Besucher eine hervorragende Ergänzung sein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button