Amerika

Wie man nach alter Schule bessere Hotelpreise erzielen kann

Betsy schreibt seit mehr als 20 Jahren über Kalifornien und ist TripSavvy-Expertin für diesen Staat.

Man at laptop talking on cell phone

Sie können den ganzen Tag lang online nach Hotelschnäppchen suchen. Sie können ein Dutzend Websites abklappern. Sie können eine der Websites nutzen, die Ihnen den Namen des Hotels erst nennen, wenn Sie sich festgelegt haben. Sie denken vielleicht, dass Sie bei der Schnäppchensuche gute Arbeit geleistet haben.

Wenn Sie nicht eine der ganz einfachen, altmodischen Methoden ausprobiert haben, von denen Sie vielleicht denken, dass sie nicht funktionieren, liegen Sie vielleicht falsch. Nämlich das Hotel per Telefon anzurufen.

Die Idee dazu habe ich von der Zeitschrift Consumer Reports. Dort heißt es, dass Kunden die besten Hotelpreise erhalten, wenn sie direkt beim Hotel anrufen. Und zwar im Vergleich zu Online-Diensten, die Preisnachlässe versprechen, oder Hotel-Websites mit Niedrigpreisgarantie.

Meine Freunde haben es ausprobiert und sagen, dass es funktioniert. Letztes Jahr rief einer meiner Freunde an und erhielt einen Preisnachlass von fast 30 % auf einen Wochentagstarif im Paradise Pier Hotel in Disneyland.

Wie man mit einem einfachen Telefonanruf die besten Hotelpreise erhält

Sie müssen zuerst mit der richtigen Person sprechen. Rufen Sie nicht die 800er-Nummer des Hotels an. Rufen Sie stattdessen die Rezeption an und bitten Sie darum, mit einem Mitarbeiter des Hotels zu sprechen, nicht mit der zentralen Reservierungszentrale. Der Hotelmanager ist möglicherweise flexibler, wenn es darum geht, mit Ihnen zu verhandeln, als die Reservierungszentrale. Unabhängige Reisende erklären. Viele Ketten weisen ihrem zentralen Reservierungssystem nur eine bestimmte Anzahl von Zimmern zu. So kann es vorkommen, dass ein 800er-Agent Ihnen sagt, das Hotel sei ausverkauft, obwohl das Hotel in Wirklichkeit einen Preisnachlass auf das Zimmer anbietet.”

Andere sagen, dass der Sonntag der beste Tag ist, um anzurufen. Laut Travel + Leisure sind die Preisnachlässe an Sonntagen, Montagen, Donnerstagen und unmittelbar nach Feiertagen am höchsten.

Verwenden Sie die folgenden Sätze, Fragen und Tipps, um die Diskussion zu erleichtern

Kennen Sie die niedrigsten online verfügbaren Preise. Sie finden sie auf TripAdvisor. Kennen Sie die Parkgebühren des Hotels. Um diese Informationen zu finden, müssen Sie möglicherweise die Website des Hotels durchsuchen und nach Rubriken wie Annehmlichkeiten, häufig gestellte Fragen usw. suchen. Wenn Sie kostenlose oder ermäßigte Parkgebühren aushandeln können, lassen sich die Gesamtkosten senken. Informieren Sie sich über die günstigsten Angebote in der Gegend für ähnliche Hotels wie das, über das Sie sprechen.

Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt, um laut, fordernd oder aufdringlich zu sein. Schließen Sie stattdessen Freundschaft mit Ihren Gesprächspartnern. Sprechen Sie mit ihnen über Ihre Pläne und sagen Sie ihnen, wie gern Sie in ihrem Hotel wohnen würden. Seien Sie höflich, aber beharrlich. Stellen Sie alle diese Fragen, wenn nötig.

  • Wenn Sie nach dem niedrigsten Preis fragen, empfiehlt der Money Advisor von Consumer Reports, die folgenden Zauberworte zu verwenden. Der “niedrigste, nicht erstattungsfähige Preis”.
  • Wenn man Ihnen diesen Preis nennt, fragen Sie: “Ist das das Beste, was Sie tun können?” und fragen Sie: “Ist das das Beste, was Sie tun können?
  • Wenn Sie dann immer noch nicht zufrieden sind, fragen Sie: “Ist das das Beste, was Sie tun können?
  • Sie sind noch nicht fertig. Sagen Sie: “Das ist mehr, als ich ausgeben kann.
  • Erwähnen Sie die besseren Angebote, die Sie anderswo gefunden haben. Das gilt besonders, wenn es sich um ähnliche Einrichtungen handelt. Sagen Sie: “Das Big Fancy Hotel in Ihrer Nähe hat ein Sonderangebot. Können Sie mit diesem Preis mithalten?”
  • Wenn Sie den niedrigsten Preis erreicht haben und man nicht weiter runtergehen will, fragen Sie: “Wenn Sie nicht weiter runtergehen können, kann ich dann ein Upgrade oder ein kostenloses Frühstück bekommen? Wenn Sie keinen besseren Preis erzielen können, fragen Sie: “Kann ich ein Upgrade oder ein kostenloses Frühstück bekommen? Wie wäre es mit einem Preisnachlass beim Parken?”

Schützen Sie Ihr Schnäppchen

In der besten aller Welten ist dieser Ratschlag nicht notwendig. Leider lese ich immer wieder von Kommunikationsfehlern und Missverständnissen mit Hotels. Und von unglücklichen Reisenden, die sich betrogen fühlen. So können Sie sicherstellen, dass Ihnen so etwas nicht passiert.

Überprüfen Sie alle Details. Sagen Sie: “Ich möchte nur sichergehen, dass das alles korrekt ist.” Überprüfen Sie Preise und Daten, eventuelle Zuschläge und Ermäßigungen. Fragen Sie nach einer Bestätigungsnummer und dem Namen Ihres Gesprächspartners. Bitten Sie um eine Bestätigung per E-Mail oder SMS. Wenn Sie diese Nachricht erhalten, lesen Sie sie und überprüfen Sie alle Informationen. Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie zum Einchecken brauchen.

Einen noch günstigeren Tarif erhalten

Es ist ratsam, einige Tage vor Ihrer Reise noch einmal anzurufen und alles zu überprüfen, vor allem, wenn Sie ein gutes Angebot ausgehandelt haben.

Hotels stornieren oft in letzter Minute. Erkundigen Sie sich auch, ob es neue Angebote oder ermäßigte Preise gibt, von denen Sie wissen sollten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button