Amerika

Wie reise ich mit dem Zug, Bus, Auto oder Flugzeug von Washington, DC nach New York City?

Melanie Renzulli ist Reiseschriftstellerin mit Spezialisierung auf die Vereinigten Staaten und Italien und hat das U.S. Tourist Board gegründet.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Downtown Manhattan, New York City

Alexander Spatari / Getty Images

Washington, D.C., und New York City sind zwei der beliebtesten Reiseziele in den Vereinigten Staaten. Auf vielen Reiserouten in den Osten der USA werden diese beiden Städte oft gemeinsam angefahren. Das liegt daran, dass sie nur maximal fünf Stunden voneinander entfernt sind.

Die Strecke zwischen Washington City und New York City (NYC) ist so gut befahren, dass es mehrere Verkehrsmittel gibt, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Der Zug ist der schnellste Weg, schneller als ein Flug, denn er bringt Sie direkt vom Herzen Washingtons zum Times Square in Manhattan. Die Fahrt mit dem Bus dauert ein oder zwei Stunden, kostet aber nur einen Bruchteil davon. Wenn Sie ein Auto haben, kann die Strecke sehr verkehrsreich sein, aber Sie können auf dem Weg viele Städte erkunden.

Stunden Preis Am besten geeignet für
Ausbildung 3 Stunden. Von $54 Ankommen bei Time Crunch
Bus 4 Stunden, 30 Min. ab $15 Reisen mit kleinem Budget
Flugzeug 1 Stunde, 15 Minuten ab $100
Auto 3 Stunden 45 Minuten 225 Meilen (362 km) Erkundung der Ostküste

Was ist die günstigste Art, von Washington, DC nach New York City zu reisen?

Greyhound-Busse sind die günstigste Art, von Washington, D.C. nach New York City zu reisen, mit Fahrkarten ab $15. Selbst bei einem Last-Minute-Kauf sollten die Fahrkarten nicht mehr als 30 Dollar kosten, was sie zu einer erschwinglichen Option macht, vor allem wenn man nicht im Voraus plant. Es ist auch das langsamste Verkehrsmittel, da die Fahrt vier bis fünf Stunden dauern kann.

Greyhound-Busse fahren in Washington von der Union Station in der Nähe des Kapitolgebäudes am östlichen Ende der National Mall ab. […]

[…]

[…]

[…] […] […] […]

Fahrkarten gibt es ab 54 $ für einen Sitzplatz in der Touristenklasse, aber sie sind schnell ausverkauft und Sie können zwischen 130 $ und 300 $ oder mehr für die Business Class bezahlen. Wenn zu der von Ihnen gewünschten Abfahrtszeit keine Fahrkarten für die Touristenklasse verfügbar sind, sehen Sie sich andere Züge im Laufe des Tages an. Amtrak bietet auf dieser beliebten Strecke täglich bis zu 40 Fahrten an, so dass Sie vielleicht zu einem anderen Zeitpunkt günstigere Fahrkarten finden können!

Wie lange dauert die Fahrt?

Die Fahrt von New York City nach Washington, D.C., dauert etwa 4 bis 6 Stunden, je nach Verkehrslage und Anzahl der Stopps. Diese Option ist ideal für Familien oder diejenigen, die einen Zwischenstopp für eine Mahlzeit oder ein wenig Sightseeing einlegen möchten.

Die Fahrzeiten hängen von den Abfahrtszeiten ab. Der Berufsverkehr ist in beiden Städten von 8:00 bis 10:00 Uhr und von 16:00 bis 16:00 Uhr am stärksten. Die bevorzugte Route für die meisten Autofahrer bis 19 Uhr ist von Washington, D.C. über Maryland und Delaware zur I-95, dann durch New Jersey zum New Jersey Turnpike und dann zu einer beliebigen Ausfahrt zwischen den Ausfahrten 10 und 14, um über die Brücke nach New York City zu gelangen. Die Route führt über eine Brücke oder einen Tunnel in die Stadt.

Auf der Strecke zwischen Washington und New York City gibt es viele mautpflichtige Straßen, darunter der Fort McHenry Tunnel in Baltimore, die Delaware Memorial Bridge, die Delaware und New Jersey überspannt, der New Jersey Turnpike und Brücken in New York City wie die Gothard’s und Verrazano. Die Mautgebühren betragen etwa 37 $ pro Strecke. Die Maut kann in bar bezahlt werden, aber viele Reisende haben einen E-Z-Pass, mit dem sie schnell durch die Mautstellen kommen. Wenn Sie einen E-Z-Pass für ein anderes Gebiet haben, können Sie diesen benutzen, und die Maut wird Ihnen in Rechnung gestellt.

Wie lange dauert der Flug?

Obwohl Washington, D.C., und New York City relativ nahe beieinander liegen, fliegen viele Reisende zwischen den beiden Städten, wo mehrere Fluggesellschaften, darunter United, Delta und American, Nonstop-Flüge anbieten. Die Gesamtzeit in der Luft beträgt nur etwa 1 Stunde und 15 Minuten, aber aufgrund der mit dem Flughafentransfer verbundenen Probleme ist die Flugreise nicht länger oder gleich lang wie die Zugfahrt. Direktflüge sind auch relativ teuer, sie beginnen bei etwa 100 Dollar und sind damit doppelt so teuer wie ein Amtrak-Sitzplatz.

In Washington und New York gibt es jeweils drei große Flughäfen. Um die Reisezeit zu verkürzen, ist es wichtig, einen Flughafen zu wählen, der günstig zu Ihrem Start- und Zielort liegt. Der Ronald Reagan National Airport (DCA) liegt am nächsten zum Stadtzentrum von Washington und ist von dort aus am besten zu erreichen. Viele Flüge starten auch vom Dulles Airport (IAD) oder vom Baltimore Airport (BWI), aber diese Flughäfen sind weiter entfernt und erfordern eine längere Reisezeit. Flüge kommen am LaGuardia Airport (LGA) in Queens, New York, am John F. Kennedy Airport (JFK) in Brooklyn oder am Newark Airport (EWR) in New Jersey an, also wählen Sie den Flughafen, der Ihrem Zielort am nächsten liegt.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach New York City?

Da in der Stadt, die niemals schläft, immer etwas los ist, hängt die beste Reisezeit für New York City davon ab, wonach Sie suchen. Frühling und Herbst sind die angenehmsten Zeiten mit gutem Wetter, da die Winter furchtbar kalt und die Sommer unerträglich schwül sein können. Im Frühling können Sie den Brooklyn Botanic Garden besuchen, um die Kirschblüten in voller Blüte zu sehen. Im Herbst färbt sich der Central Park in feurigen Orange- und Rottönen, wenn sich die Blätter verfärben. Auch der Winter ist eine gute Zeit, um die verschneite Stadt zu besuchen. Im Sommer ist es zwar heiß, aber es ist eine gute Zeit, um die nahe gelegenen Strände zu besuchen.

Kann ich die öffentlichen Verkehrsmittel für die Fahrt vom Flughafen benutzen?

Öffentliche Verkehrsmittel stehen an allen drei Flughäfen in New York City zur Verfügung, aber die Fahrzeiten sind je nach Flughafen und Zielort sehr unterschiedlich. Wenn Ihr Ziel Manhattan ist, dauert die Fahrt mit der U-Bahn vom JFK-Flughafen im Allgemeinen etwa 1 bis 1,5 Stunden. Wenn Sie in LaGuardia ankommen, dauert die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen nach Manhattan etwa eine Stunde. Der AirTrain vom Flughafen Newark ist eine der schnellsten Reisemöglichkeiten und erreicht die Pennsylvania Station in nur 30 Minuten.

Was gibt es in New York City zu tun?

Auch wenn Sie noch nie in New York City waren, kennt jeder die Stadt aus Filmen, Literatur, Musik und Popkultur. Selbst wenn Sie ein Jahr lang in New York City leben, werden Sie nicht alles sehen, was die Stadt zu bieten hat. Es gibt ein paar Sehenswürdigkeiten, die man unbedingt gesehen haben muss, wenn man die Stadt zum ersten Mal besucht, und die meisten der berühmten Sehenswürdigkeiten von New York City befinden sich in Manhattan. Der Stadtteil Midtown umfasst den Times Square, das Rockefeller Center und das Grand Central Terminal. Nur wenige Häuserblocks weiter befindet sich der riesige Central Park, und ein paar Häuserblocks weiter in der Innenstadt steht das legendäre Empire State Building. Viele der reizvollsten Viertel Manhattans befinden sich unterhalb der 14th Street, darunter Greenwich Village, SoHo und der Washington Square Park. Schlendern Sie umher und verirren Sie sich in den endlosen Auslagen der Designer-Boutiquen, trendigen Cafés und fabelhaften Restaurants.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button