Amerika

Wie reise ich von San Francisco nach Lake Tahoe mit dem Zug, Bus, Auto oder Flugzeug?

Betsy schreibt seit mehr als 20 Jahren über Kalifornien und ist Spezialistin für den Bundesstaat bei Tripsavvy.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Travelling on the shoreline of Lake Tahoe on a winter day; Sierra mountains covered with snow visible in the background

Die meisten Menschen fahren von San Francisco Drive aus zum Lake Tahoe, der einzigen Möglichkeit, direkt dorthin zu gelangen, da Tahoe von den Bergen der Sierra Nevada umgeben ist. Man kann auch mit dem Zug, dem Bus oder dem Flugzeug relativ nah an den Tahoe herankommen, aber um das eigentliche Seeufer zu erreichen, sind zusätzliche Verkehrsmittel erforderlich.

Von San Francisco bis zum Lake Tahoe sind es etwa 200 Meilen Fahrt. Mit dem Auto dauert es etwa 3,5 Stunden, um beide Seiten des Sees zu erreichen. Der nächstgelegene Bahnhof und die nächste Bushaltestelle befinden sich in Truckee, 25 Minuten vom Nordufer entfernt, und der nächstgelegene Flughafen liegt auf der anderen Seite der Grenze in Reno, Nevada, eine Autostunde vom See entfernt.

Öffnungszeiten Preise Am besten geeignet für
Ausbildung 5 Stunden, 30 Minuten Ab $55 Landschaftliche Aussichten
Bus 7 Std. ab $31 Reisen mit kleinem Budget
Flug 1 Stunde ab $80 Haltestellen in Reno
mit dem Auto 3,5 Stunden 195 Meilen (314 km) Einfache Anreise

Was ist die günstigste Möglichkeit, um von San Francisco nach Lake Tahoe zu kommen?

Busse sind die billigste Art, um von San Francisco nach Lake Tahoe zu kommen, aber es ist eine lange Reise, die einen zusätzlichen Transfer erfordert. Mit Fahrkarten ab 31 $ können Sie einen Greyhound-Bus nach Truckee oder Reno nehmen. Truckee ist die bequemere Haltestelle, wenn Ihr Endziel das Nordufer ist, während Reno besser für Reisen zum Südufer geeignet ist. Die Busse fahren vom Salesforce Transit Center im Herzen der Innenstadt von San Francisco ab, in der Nähe der Embarcadero Bart Station.

Die Fahrt dauert etwa 6 Stunden bis Truckee, 7 Stunden bis Reno und weitere 30-60 Minuten bis zum See. Die einfachste Möglichkeit, vom Busbahnhof nach Tahoe zu gelangen, ist die Nutzung einer App wie Uber oder Lyft, was eine enorme Preisersparnis bedeuten kann, vor allem, wenn Sie allein reisen. Wenn Sie zu einem der Skigebiete fahren, bieten diese möglicherweise Shuttlebusse an, die Passagiere abholen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hotel, was angeboten wird, bevor Sie in den Bus steigen.

Wie komme ich am schnellsten von San Francisco nach Lake Tahoe?

Der Flug dauert zwar nur eine Stunde, aber durch die zusätzliche Zeit für das Ein- und Aussteigen am Flughafen, die Sicherheitskontrolle und das Warten auf das Gate ist die Gesamtreisezeit viel länger. Fahren Sie zum Lake Tahoe. Mit Ihrem eigenen Fahrzeug können Sie beide Seiten des Sees in nur 3 Stunden erreichen, wenn kein Verkehr herrscht. Die letzte Strecke ist ein Highway, der sich durch die Berge schlängelt und an langen Wochenenden und in den Sommerferien schnell überfüllt ist oder bei zu schlechtem Wetter ganz gesperrt wird.

Wenn Sie zum Nordufer fahren, nehmen Sie die I-80 über die Bay Bridge nach Truckee, nicht weit vom Lakeshore entfernt. Wenn Sie zum South Shore fahren, nehmen Sie die I-80 bis Sacramento und wechseln dann auf den Highway 50. Dieser führt Sie direkt in die Stadt Stateline an der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada.

Winterstürme können große Schneemengen auf die Straßen zum Lake Tahoe schütten. Der Schnee kann Anfang November beginnen und bis Mai anhalten. Wenn Sie im Winter nach Lake Tahoe fahren, sollten Sie sich darauf einstellen, durch Schnee zu fahren, auch wenn der Himmel bei Ihrer Abreise so hell ist wie an einem Hochsommertag.

Wie lange dauert der Flug?

Der nächstgelegene “große” Flughafen befindet sich in Reno und heißt eigentlich Reno-Tahoe International Airport. San Francisco ist eine der Städte mit Direktflügen in die größte kleine Stadt der Welt. Der Flug dauert nur eine Stunde, und die Tickets kosten ab etwa 80 Dollar pro Strecke, aber während der Winterferien und an dreitägigen Wochenenden steigen die Preise erheblich.

Von Reno aus ist es etwa eine Stunde bis zum North Shore oder South Shore. Da dies der nächstgelegene Flughafen zu Tahoe ist, stehen am Terminal Shuttlebusse bereit, die die Passagiere zu ihren Zielorten bringen. Viele Resorts bieten ihren Gästen einen kostenlosen Hin- und Rücktransfer zum Flughafen an, also erkundigen Sie sich, ob Ihr Hotel diesen Service anbietet.

Wie lange dauert die Zugfahrt?

Der tägliche Amtrak-Zephyr-Zug fährt jeden Morgen in Emeryville ab und passiert auf seinem Weg nach Chicago die Städte Truckee und Reno. Der Zug ist etwas schneller als der Bus und braucht 5,5 Stunden bis Truckee und 6,5 Stunden bis Reno. Die Fahrkarten sind auch etwas teurer, sie kosten ab 55 $. Wie beim Bus steigen Sie in Truckee aus, wenn Ihr Endziel das Nordufer ist, oder in Reno, wenn Ihr Endziel das Südufer ist. Von dort aus müssen Sie dann einen weiteren Transport organisieren.

Zusätzlich zum Transport vom Bahnhof müssen Sie auch zum Bahnhof fahren, da die Züge nicht in San Francisco abfahren. Der Emeryville-Bahnhof von Amtrak liegt auf der anderen Seite der Bucht in der Nähe von Berkeley. Die einfachste Möglichkeit, dorthin zu gelangen, ist entweder direkt von San Francisco aus über eine Fahrdienst-App wie Uber oder Lyft oder mit der BART bis zur MacArthur-Station und von dort aus mit einem kurzen Taxi.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Lake Tahoe?

Lake Tahoe ist ein ganzjähriges Reiseziel, das zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes zu bieten hat. Am bekanntesten ist Tahoe für seine Wintersportarten, die Skisaison dauert von November bis Mai. Im Sommer füllt sich das Seeufer mit Familien und Freundesgruppen, die in den alpinen Gewässern faulenzen, grillen und schwimmen.

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, sollten Sie bedenken, dass Tahoe ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Millionen von Menschen ist, die in Nordkalifornien, Nevada und Oregon leben, und dass die Autobahnen an langen Wochenenden und anderen Feiertagen schnell verstopft sind. Um Staus zu vermeiden und die besten Preise für Unterkünfte und Skipakete zu erhalten, sollten Sie unter der Woche anreisen.

Was ist die landschaftlich schönste Route zum Lake Tahoe?

Unabhängig davon, wie Sie zum Lake Tahoe gelangen, ist es eine wunderschöne Reise mit unglaublichen Aussichten und einer atemberaubenden Landschaft. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, das Beste aus Ihrer Reise zu machen. Eine Möglichkeit ist die Fahrt mit dem Zug. Der Amtrak-Zug von der Bay Area nach Reno gilt als eine der attraktivsten Bahnstrecken des Landes und ist den Aufpreis zum Bus auf jeden Fall wert.

Wenn Sie mit dem Auto fahren, können Sie zwischen verschiedenen Routen wählen, je nachdem, was Sie sehen möchten und wie viel Zeit Sie haben. Die meisten Autofahrer benutzen die Interstate 80 oder den Highway 50, um von San Francisco zum Lake Tahoe zu gelangen. Beide bieten spektakuläre Aussichten. Wenn Sie jedoch die malerische Schönheit der Fahrt voll auskosten möchten, sollten Sie eine der landschaftlich reizvolleren Optionen wählen.

  • Beginnen Sie mit der Panoramastraße. Egal, welche Route Sie nach dem Verlassen von San Francisco wählen, beginnen Sie mit der landschaftlich reizvollen Strecke. Wenn Sie San Francisco verlassen, ignorieren Sie GPS und Navigation für eine Weile. Sie kennen vielleicht die kürzeste Route, aber Sie wissen nicht, wo Sie unterwegs die schönsten Aussichten finden. Anstatt auf der I-80 zu starten und die Bay Bridge zu überqueren, nehmen Sie die nördliche Route des U.S. Highway 101 über die Golden Gate Bridge und folgen Sie dem CA Highway 37 durch das Weinland von Sonoma und Napa, um die I-80 bei Vallejo zu erreichen.
  • Nehmen Sie den landschaftlich reizvollen Umweg über die I-80; Sie können das California Gold Country abkürzen, wenn Sie auf der I-80 in Richtung Tahoe unterwegs sind. Verlassen Sie die I-80 bei Auburn, nehmen Sie den CA Highway 49 durch Grass Valley und Nevada City und fahren Sie dann auf dem CA Highway 20 zurück zur I-80 bei Immigrant Gap.
  • Fahren Sie auf dem Highway 88 über den Carson Pass: Die landschaftlich reizvolle Route, die viele Bewohner der Bay Area am häufigsten empfehlen, dauert ein bis zwei Stunden länger als die Fahrt auf der Hauptstraße. Um diese Route zu beginnen, folgen Sie den obigen Anweisungen, um die landschaftlich reizvolle Strecke aus San Francisco herauszufahren. In Fairfield nehmen Sie die I-80 zum CA Highway 12 und fahren durch Rio Vista. Bleiben Sie auf dem Highway 12, um auf den CA Highway 89 zu gelangen, und folgen Sie ihm über die Berge und den Carson Pass bis zum Lake Tahoe.
  • Die landschaftlich reizvollste und entspannendste Fahrt ist die zum Highway 4. Dies ist vielleicht die landschaftlich schönste aller Strecken zum Lake Tahoe, aber auch die langsamste, und die Straße ist schmal und steil. Um dorthin zu gelangen, fahren Sie von San Francisco aus nach Osten bis Walnut Creek. Von Walnut Creek aus fahren Sie auf dem CA Highway 4 zum See, vorbei an Concord, Antioch und dem Sacramento River Delta. Fahren Sie weiter durch Stockton, Angels Camp und Murphy’s und wechseln Sie dann auf den CA Highway 89 North durch Markleeville. Von dort aus können Sie mit Hilfe Ihres GPS-Geräts oder einer Karte die Route auswählen, je nachdem, welchen Teil des Sees Sie besuchen möchten.

Kann ich für die Fahrt vom Flughafen öffentliche Verkehrsmittel benutzen?

Wenn Sie am Flughafen Reno-Tahoe ankommen, müssen Sie sich selbst um eine Unterkunft kümmern, um nach Tahoe zu gelangen. Am einfachsten ist es, einen Shuttle vom Flughafen zu nehmen, und einige Resorts bieten ihren Gästen kostenlose Shuttles an. Wenn Ihr Hotel oder Ihre Unterkunft keinen Shuttle-Service anbietet, können Sie den North Lake Tahoe Express oder den South Tahoe Airporter nutzen.

Was gibt es in Lake Tahoe zu tun?

Wintersportler, Strandliebhaber, Naturfreunde und Glücksspieler kommen am Lake Tahoe gleichermaßen auf ihre Kosten, und viele Aktivitäten hängen von der Jahreszeit ab, in der Sie zu Besuch sind. Im Winter und im Frühjahr sind die alpinen Sportarten am besten, und die verschiedenen Skigebiete auf beiden Seiten des Sees sind für Skifahrer und Snowboarder geöffnet. Wenn sich das Wetter erwärmt, sind die Strände voller Sonnenanbeter, Kajakfahrer und Mutiger, die ein Bad im eiskalten Wasser wagen. Die Stadt Stateline an der Südküste liegt an der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada, und die Seite in Nevada wirkt wie eine verkleinerte Version des Las Vegas Strip mit den besten Casinos, Restaurants und Nachtclubs der Region.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button