Amerika

Wie reist man von New York City nach Chicago mit dem Zug, Bus, Auto oder Flugzeug?

Devorah Lev-Tov ist eine in Brooklyn ansässige Journalistin, die sich auf Luxusreisen, Familienreisen, Lebensmitteltrends, nachhaltige Ernährung und Reisen konzentriert.

Tripsavvy / Julie Bang

Die Stadt der Winde, Chicago, liegt 790 Meilen westlich von New York City. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um von New York City nach Chicago zu gelangen. Abhängig von Ihrem Budget und Ihrer Zeit sollten Sie die Vor- und Nachteile jeder Option abwägen und je nach Ihrem Budget und Ihrer Zeit die beste Transportmöglichkeit wählen. Fliegen dauert zwar weniger lang (ca. 3 Stunden), kann aber teuer werden, wenn Sie nicht gerade ein gutes Geschäft machen. Busse und Züge brauchen am längsten (mindestens 19 Stunden, oft länger). Busse sind die billigste Option, vor allem, wenn Sie nicht selbst fahren können. Allerdings ist sie nicht die bequemste. Züge sind bequemer als Busse, aber sicherlich teurer. Die Fahrt mit dem Auto dauert etwa 12 Stunden ohne Zwischenstopps, ist aber nicht der landschaftlich schönste Teil des Landes für einen Roadtrip. Dennoch ist es sicherlich schneller als der Bus, und je nachdem, wie viele Personen sich die Kosten teilen, könnte es sogar billiger sein.

Chicago skyline

Wie reise ich von New York nach Chicago?
Stunden Fahrpreis Am besten geeignet für
Ausbildung 20 Stunden Von $90 Siehe
Flug 3 Stunden. Ab $48, variiert aber stark Schnell ankommen
Bus 19 Stunden ab $38 Reisende mit kleinem Budget
Auto 12 Stunden Unterschiedlich, 790 Meilen Haltestellen für Attraktionen

Was ist die günstigste Art, von New York nach Chicago zu reisen?

Der Bus von New York City nach Chicago ist eine lange Reise, aber auch die billigste Reisemöglichkeit, mit einfachen Fahrkarten ab 38 $. Die Reise dauert 19-23 Stunden und beinhaltet mindestens ein Umsteigen. Es gibt keine Schlafwagenoption, sondern nur normale Sitzplätze, was die Fahrt lang und unbequem macht. Wenn Flüge jedoch teuer sind und Sie kein eigenes Auto haben, kann dies die günstigste Möglichkeit sein, dorthin zu gelangen. […] […]

[…]

[…] […] […] […] […] […] […] […]

[…]

Man kann nicht in etwa 12 Stunden von New York City nach Chicago fahren. Es ist eine sehr gerade Strecke westlich der I-80, durch New Jersey, Pennsylvania, Ohio, entlang der Grenze zwischen Michigan und Indiana, um die Südspitze des Michigansees herum und zurück nach Chicago. Die Strecke beträgt etwa 790 Meilen. Bei einer so langen Fahrt, die mindestens 12 Stunden dauert, werden Sie natürlich auf den Berufsverkehr und den Stau stoßen. Sie müssen entscheiden, ob Sie unterwegs mehr als eine Nacht bleiben wollen, um die Reise zu unterbrechen. Das ist wahrscheinlich sinnvoll, es sei denn, Sie sind in Eile. Besucher von New York City können in Manhattan ein Auto mieten, aber die Preise am Flughafen sind in der Regel billiger.

Die Reise ist lang, aber der wichtigste Vorteil einer Autoreise ist, dass man sich nicht an einen Zeitplan halten muss und unterwegs viele interessante Orte zum Anhalten gibt. Sie können Geld sparen, indem Sie mit dem Auto fahren, vor allem, wenn Sie mit einer Gruppe von Personen reisen, die kein Auto mieten müssen und sich die Kosten teilen können. Wenn Sie unterwegs übernachten möchten, müssen Sie neben Snacks, Mahlzeiten und Unterkünften auch Benzin und Mautgebühren in Ihr Budget einrechnen. Wenn Sie zelten oder bei Freunden übernachten, können Sie Geld sparen.

Wie lang ist die Zugfahrt?

Mit dem Zug von und nach Chicago oder New York City zu reisen, ist die bequemste und teuerste Variante, da die Reise relativ lang und oft nicht gerade günstig ist. Züge fahren von der Penn Station in Manhattan zur Chicago Union Station in der Innenstadt von Chicago. Diese Strecke bedient Chicago über Amtrak, Lakeshore Limited oder Cardinal inal oder ersetzt Züge in Washington, D.C. oder Pittsburgh. Die kürzeste Direktverbindung ist der Lake Shore Limited, der mit Halt in Boston, Buffalo, Cleveland und South Bend, Indiana, etwa 19 Stunden benötigt. Die Fahrkarten kosten zwischen 112 und 380 Dollar pro Sitzplatz. Viele Menschen finden Zugreisen romantisch, aber diese Strecke ist vielleicht nicht die beste für eine Traumreise, da sie nicht die landschaftlich schönste ist. Diese Züge bieten Wi-Fi-Service. Fahrkarten können Sie im Voraus bei Amtrak oder Penn Station kaufen.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Chicago?

Die beste Zeit für einen Besuch in Chicago ist der späte Frühling oder der frühe Herbst, also von September bis November. In dieser Zeit sind die Temperaturen angenehm und die Stadt ist nicht übermäßig überlaufen. Außerdem gibt es eine hervorragende Mischung aus Veranstaltungen, Festivals und Sport.

Wie spät ist es in Chicago?

Chicago liegt in der Mitte der Tageszeit und ist damit eine Stunde hinter New York City. Wenn es zum Beispiel in New York 12 Uhr mittags ist, ist es in Chicago 11 Uhr morgens.

Kann ich die öffentlichen Verkehrsmittel für die Fahrt vom Flughafen benutzen?

Mit dem Zug der Chicago Transit Authority (CTA) der blauen Linie können Sie in etwa 45 Minuten von O’Hare in die Innenstadt von Chicago fahren. Es gibt auch verschiedene Shuttle-Optionen, darunter den Go Airport Shuttle und den Airport Supersaver. Alternativ können Sie auch ein Taxi, Uber oder Lyft nehmen oder ein Auto mieten. Die Fahrt in die Stadt dauert in der Regel etwa 25 Minuten, je nach Verkehrslage.

Was gibt es in Chicago zu tun?

Chicago ist eine der beliebtesten Städte in den Vereinigten Staaten. Chicago bietet eine Vielzahl von Attraktionen, Museen, Restaurants und ein abwechslungsreiches Nachtleben sowie Deep Dish Pizza und Chicago Dogs (obwohl Sie beides unbedingt probieren müssen). Chicago ist eine Metropole mit beeindruckender Architektur und hoch aufragenden Wolkenkratzern, darunter einer der höchsten der Welt (Willis Tower). Sie können an einer architektonischen Bootstour teilnehmen, etwas über die Geschichte der Stadt erfahren und einige der berühmtesten Gebäude besichtigen. Außerdem gibt es hier sehenswerte Museen wie das Art Institute of Chicago, das Field Museum, das Shedd Aquarium und das Museum of Science and Industry. Schlendern Sie durch die prächtigen Meilen historischer Gebäude, die sich mit belebten Geschäften und Restaurants mischen. Die Stadt bietet viele Attraktionen im Freien, darunter den Michigansee, den Millennium Park, den 606, den Navy Pier, den Chicago Riverwalk und die Strände an der Küste des Humboldt Parks. Und vergessen Sie nicht, sich ein Spiel im historischen Wrigley Field anzusehen und einige der besten Restaurants und Bars des Landes zu besuchen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button